Donnerstag, 24. Januar 2019, 14:25 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 285.

Samstag, 1. März 2014, 10:55

Forenbeitrag von: »bembulak«

Intuos 3 zu verkaufen

Hallo Leute! Nach langem Überlegen bin ich zu dem Entschluß gekommen, mein kaum genutztes Intuos 3 zu verkafuen. Das Tablet hat zwar jetzt schon ca. 3 Jahre am Buckel, wurde aber kaum genutzt. Zum Umfang: Tablet (mit USB Anschluß), Zeichenfläche A3 + Stift. Treiber CD fehlt, aber die aktuellsten kann man sich ja von der Wacom-Homepage herunterladen. Hier noch einige Fotos: Ich möchte das gute Stück für 180,- Euro zzgl. Versandkosten an den Mann oder die Frau bringen. Aktuell kostet ein Intuos 3 ...

Dienstag, 19. November 2013, 13:33

Forenbeitrag von: »bembulak«

Die Veteranenecke

Ich mag den Zeichenstil. Wirklich schick. Und wie mir aufgefallen ist, schwingt in den Beiträgen sehr oft ein wenig Kritik mit. Das gefällt mir auch!!!

Freitag, 15. November 2013, 11:35

Forenbeitrag von: »bembulak«

Asterix

Zitat Am 24. Oktober 2013 erscheint der neue Band "Asterix bei den Pikten". Ich hab' mir den übrigens sofort geholt und find' ihn eigentlich recht gut. Nachdem ich die letzten 2-3 Bände eher schwach gefunden hab - besonders den "Gallien in Gefahr", fand' ich diesen hier wieder richtig frisch und voller netter Ideen. Wie fandet ihr ihn?

Freitag, 15. November 2013, 11:29

Forenbeitrag von: »bembulak«

Zeichner gesucht für FACTS & STORIES Ausgabe 5

Zitat von »"Peter L. Opmann"« Also Präastronautik = Erich von Däniken, oder? Ja, aber auch Zecharia Sitchin, ... Spannendes Thema und genau richtig, um der Fantasie freien Lauf zu lassen! Zitat Für die Druckpublikation suche ich noch ein Comic ... mit jeweils 4 Seiten Schade aber auch, dass ich's mit Mehrseitern nicht so hab und meist eher kurze Strips (3-4 Panels auf einer Seite) schaffe. Wann ist Abgabeschluß, welches Endformat wird der Druck haben, Farbe oder S/W, welchen Datentyp brauchst d...

Montag, 28. Oktober 2013, 13:36

Forenbeitrag von: »bembulak«

Ich suche nach Comics für Kinder

Zitat von »"Maxim"« Als Grundschüler habe ich immer begeistert Garfield gelesen und finde heute noch, dass es einer der besten Comicstrips der Welt ist. Das unterschreib' ich auf jeden Fall. Mir sind in dem Zusammenhang noch ein paar Dinge eingefallen: Jim Davis schreibt in einer Bio in etwa so: "Warum Garfield so erfolgreich ist? Vielleicht weil ich versucht habe, niemals politisch zu sein!" Und ich denke das stimmt auch im weitesten Sinne. Schulz hat in den Peanuts durchaus Zeigeschehen, Poli...

Dienstag, 22. Oktober 2013, 08:11

Forenbeitrag von: »bembulak«

Ich suche nach Comics für Kinder

Hm, ich seh' das gar nicht so verbissen, um ehrlich zu sein. Mein Sohn (jetzt 9) hat eigentlich schon von klein auf (ab Kindergarten) meine Comics durchgeblättert und meist den Kontext aus den Bildern entnommen (oder nur so getan und einfach die Bilder angesehen, der Gauner). Ich kann mich auch erinnern, dass ich ihm, als er noch nicht lesen konnte, LTB vorgelesen habe. Das war aber eher mühsam. Also, was stand bei uns damals auf der "Speisekarte": kurze Comcis, bzw. Strips! - der kleine Weihnac...

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:29

Forenbeitrag von: »bembulak«

Gimp vs. Photoshop

So, ich muss hier jetzt mal eine Lanze für freie Software brechen. Ich habe beruflich ebenfalls ein klein wenig mit Druck, CAD, Grafik und DTP zu tun, muss aber auch dazu sagen, dass "wir" hier nicht auf Papier drucken lassen und die Formate eher in 1,5 x 2 meter gemessen werden. Wir haben zwar CS-Lizenzen, erledigen aber fast die gesamte Vektor-Arbeit mit Inkscape. Layout/DTP wird mit Scribus erledigt und Fotobearbeitung/Bitmap mit ... genau: GIMP. Zugegebenermaßen ist die Adobe-Produktreihe in...

Montag, 9. September 2013, 13:32

Forenbeitrag von: »bembulak«

Gimp

Zitat von »"SpaceDog"« Ich hab seid langem das Problem das mein Lassowerkzeug in Gimp nicht funktioniert. Wie äußert sich das denn genau? Ich meine: zieht das Werkzeug überhaupt keine Markierung, oder kannst du nur die Markierung nicht bearbeiten? Vielleicht magst du mir ein Beispielbild + "was will ich tun" von dir hochladen zum Testen. Dann könnte ich's probieren. Wenn's dann mir mir geht, müssen wir bei den Gimp reparieren, wenn's bei mir auch nicht geht, stimmt mit dem Bild etwas nicht.

Mittwoch, 4. September 2013, 22:25

Forenbeitrag von: »bembulak«

häppi börsdey

Hallo! Ein herzliches Dankeschön für die Glückwünsche! Ich lese immernoch regelmäßig mit und freue mich natürlich, wenn ihr an mich denkt!

Donnerstag, 1. August 2013, 13:19

Forenbeitrag von: »bembulak«

Welches Tablet eignet sich am besten zum zeichnen?

Ich schließ mich meinen Vorrednern an! Tablets - nur von Wacom. Trust & Co machen einen einfach nicht glücklich! Ich hab hier vor mir ein kleines Wacom Bamboo liegen und bin eigentlich sehr zufrieden! Die Softwareausstattung war wirklich etwas bescheiden. Ich hatte mal ein Wacom, da wurde ArtRage2 mitgeliefert. Das war ganz in Ordnung - aber eher zum Malen als zum Comic-Zeichnen. Mittlerweile darf ich auch ein Intous3 mein Eigen nennen und auch dort stört es mich nicht, dass Hand und Auge getren...

Donnerstag, 11. Juli 2013, 13:43

Forenbeitrag von: »bembulak«

Urheberrecht bei Facebook

Zitat von »"Michael"« Ich habe mich vor einiger Zeit so darüber geärgert, dass ich das dann so bearbeitet habe: Der bembulak, unbedarft wie er ist, klickt auf die verlinkte Seit, überfliegt schnell den Comic und findet ihn sehr gelungen. Er klickt dann auf "Zufällig" und sieht die Minions mit dem Überraschungsei und denkt noch: "Mann, genau das Bild habe ich gestern auf der offiziellen Minions-FB-Seite gesehen! Das muss ich dem Michael sagen!" Und noch während der bembulak diese Zeilen schreibt...

Dienstag, 2. Juli 2013, 11:36

Forenbeitrag von: »bembulak«

Programm zum Einfügen von Sprechblasen

Hi, gerne möchte ich an dieser Stelle auf mein Tutorial "Lettern mit Inkscape" verweisen. Dort wird erklärt, wie man mit dem kostenlosen Programm 'Inkscape' Sprechblasen erstellt. http://browse.deviantart.com/art/Inkscape-Lettern-265061162 Du kannst deine fertigen Zeichnungen übrigens ohne weiteres in Inkscape einfügen und Platzieren und dann Rahmen, Sprechblasen und Letter setzen. Umgekehrt geht es natürlich auch: in Inkscape Sprechblasen machen und diese dann als JPG oder PNG exportieren und i...

Freitag, 22. Februar 2013, 09:46

Forenbeitrag von: »bembulak«

Disney - Gezeichnet oder Animiert?

Nur kurz zur Info: einer der ersten "Zeichentrickfilme" von Disney, bei dem CGI zum Einsatz kam, war die Schöne und das Biest. Das mit dem Tanz im Ballsaal wurde damals sogar als CGI beworben. Und das ist schon einige Jahre her (1991). Was schöner ist, oder wer mehr Herzblut hineinsteckt, oder wer der bessere Künstler ist (der traditionelle Zeichner oder der CGI-Artist), kann man - so denke ich - nicht wirklich beantworten. Wenn man sich Wall-e ansieht merkt man, mit wie viel Liebe an die Charak...

Freitag, 22. Februar 2013, 08:19

Forenbeitrag von: »bembulak«

Blender Fragen/Antworten und Projekte

Sehr schön! Wird immer noch besser!

Mittwoch, 20. Februar 2013, 08:51

Forenbeitrag von: »bembulak«

Programm-Empfehlungen

Abgesehen davon, dass Blender seit der > 2.5 Reihe wirklich bedienbar ist, gibt es dazu auch eine Menge wirklich guter und verständlicher Anleitungen. Man darf sich vom Funktionsumfang eben nicht erschlagen und verwirren lassen. Blender kann eben mehr als nur "Modellieren und Rendern". Das mach das Programm manchmal ein wenig störrisch. Wer einfach nur modellieren will, kann sich auch eine dieser kostenlosten Alternativen ansehen: - SketchUp (Freeware, nicht OpenSource), sehr einfach, allerdings...

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:32

Forenbeitrag von: »bembulak«

FireAlpaca... Gratis!

Hey, eigentlich gibt es ja Zeichenprogramme, die natürliches Malen simulieren, wie Sand am Meer. Aber ich hab's jetzt dennoch mal ausprobiert und muss sagen, es gefällt mir wirklich, wirklich gut! Vielen lieben Dank für den guten Tip. Ich hab' da gerade echt meine Freude damit.

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 11:19

Forenbeitrag von: »bembulak«

BirdFont Font Editor

Ich hab mir Teile des Quellcodes jetzt schnell angesehen. Birdfont wird in der Programmiersprache Vala entwickelt und ist für Windows und Linux/BSD erhätlich. Es sollte also möglich sein, Pakete für OSX zu bauen. Leider ist eine der Abhängigkeiten GTK und ich weiß nicht, wie gut das funktioniert. Man müsste es versuchen. Leider habe ich keinen Zugriff auf einen Mac, daher kann ich's nicht probieren.

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 09:11

Forenbeitrag von: »bembulak«

BirdFont Font Editor

Hab' ich gerade im Netz entdeckt: BirdFont http://birdfont.org/ Wenn also jemand Lust verspürt, seinen eigenen TTF-Font zu erstellen, damit sollte das relativ einfach möglich sein. Hoffentlich einfacher, als mit anderen OpenSource Werkzeugen, wie z.B. DoubleType.

Dienstag, 4. Dezember 2012, 10:47

Forenbeitrag von: »bembulak«

bembulaks Comickiste

Danke für's Feedback! Das wärmt die Seele. Weiter geht's.

Mittwoch, 14. November 2012, 11:14

Forenbeitrag von: »bembulak«

Blender Fragen/Antworten und Projekte

Schönes Häuschen. Ich hab' Tobis Tutorial auch schon durch. Sehr, sehr lehrreich! Wenn du die Game-Engine durcharbeiten möchtest, hätte ich hier ein kleines Tutorial: http://www.youtube.com/playlist?list=PL4A9B49DC92FD09E7 Ist ebenso einfach/verständlich wie Tobis Einführung in Blender! Ach, und hier mein neuestes Werk (soll mal eine Kurzgeschichte, oder vielleicht ein kleines Spiel werden): "Der Dachboden"