Samstag, 16. Februar 2019, 11:21 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Donnerstag, 2. März 2017, 16:41

Forenbeitrag von: »Arti«

Clip Studio Paint - für Neueinsteiger

Hallo forum, ich habe mich inzwischen für Clip studio Paint EX entschieden. Bisher hab ich noch die Versuchsversion. Ich durchstöbere seit gestern das Internet nach Tutorials. Wow! Das ist ein Programm. Wenn ihr Ideen habt, wie ich mich in diesem Programm schnell zurecht finde...? Gerne Bücher..aber nicht auf Japanisch... Es gibt "Manga Studios for Dummies". Kennt das jemand? An Workshops ist mir bisher nur ernsthaft die Mangaschule in Hamburg aufgefallen. Ich würde auch gerne Privatstunden zahl...

Donnerstag, 26. Januar 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Arti«

KRITA - Tipps, Tutorials, u. s. w.

Hallo Forum, ich habe im Internet gerade Krita entdeckt und gelesen, dass hier einige mit Krita arbeiten. Ich habe im Augenblick ein ganz simples Problem: Der Download klappt nicht. Ich habe es inzwischen auch mit der Originalseite probiert, aber das will auch nicht. Kaspersky ist mein Virenscanner. Ob es daran liegt? Über einen Tipp würde ich mich freuen (Beim Download eines anderen Programmes bei Chip hab ich mir mal einen Virus an Land gezogen) Ich suche eine sichere Quelle und einen Download...

Samstag, 19. Dezember 2015, 13:34

Forenbeitrag von: »Arti«

Software für Graphic Novel

@Shapy Gimp.talk...kannte ich bisher noch nicht. Das sieht super aus! Danke dafür! Geld ausgeben-wenn es sich lohnt: ja Ansonsten lieber nicht. Ich gucke mir alles an. Schöne Grüße arti

Samstag, 19. Dezember 2015, 11:51

Forenbeitrag von: »Arti«

Software für Graphic Novel

Ich habe etwas gefunden, mit dem ich zunächst gut klarkommen werde: Scribus, ein Freeware-Programm, mit dem ich früher Flyer gemacht habe. Ich kann meine in open office geschriebenen Texte importieren. Es lassen sich Rahmen zeichnen. Ich kann damit meine Graphic Novel anlegen, sehe wie ich Texte ud Bilder verteile. Muss als nicht mit Schere und Klebstoff arbeiten. Ich bin damals auch gut mit Scribus klargekommen. Das Programm lief stabil und war gut durchdacht. Mal sehen ob ich mit der neuesten ...

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:29

Forenbeitrag von: »Arti«

Software für Graphic Novel

Hallo Peter, danke für deine Antwort. Geschichten ohne viele Worte erzählen - ist die große Kunst, da stimme ich dir natürlich zu. Ich möchte ausdrücklich keinen Comic machen. Hab früher Animationsfilme gemacht und Trickfilmkurse gegeben. Das Verhältnis zwischen Bild und Zeit (im Film) ist mir dadurch bekannt. - In der gezeichneten Geschichte "Bild und Raum". Hab auch einschlägige Literatur im Regal von Eisner und McCloud. - Nicht nur im Regal. Ich habe die Bücher auch gelesen. Du rennst bei mir...

Freitag, 18. Dezember 2015, 13:59

Forenbeitrag von: »Arti«

Software für Graphic Novel

Hallo! Hallo! Ich wurde soeben freigeschaltet! Freue mich, dass es euch gibt und würde gerne gleich loslegen. Eine Vorstellungsecke habe ich nicht entdeckt-ich habe aber auch (ehrlich gesagt) besonders nach Antworten auf meine Fragen gesucht. Ich erzähle euch kurz woran ich arbeite. Vielleicht kann mir hier jemand sagen, wie die nächsten Schritte aussehen sollten... Ich arbeite an einer Graphic Novel. Thema ist ein unaufgeklärter Kriminalfall aus den 20er Jahren. Die Texte habe ich zusammen. Es ...