Montag, 18. Februar 2019, 7:05 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 415.

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 13:36

Forenbeitrag von: »Jähling«

häppi börsdey

Hui, danke!

Samstag, 27. August 2016, 18:16

Forenbeitrag von: »Jähling«

Niemand mag Donald Duck?

Also alle echt, nur Dagobert nicht? Und was hat der Hulk mit Sex zu tun? Und das Aufkaufen von Marvel vor ein paar Jahren mit Disneys Puritanismus in den Vierzigern?

Dienstag, 23. August 2016, 20:04

Forenbeitrag von: »Jähling«

Niemand mag Donald Duck?

Die puritanische Haltung, mit der Disney die bloße Erwähnung von Eltern bereits zu sehr an Sex erinnerte, ist völlig lächerlich und hat wahrscheinlich überhaupt erst zu unterhaltsamen Spekulationen über die ganzen Onkel und Tanten geführt. Das hat übrigens nichts mit dem US-Comics Code zu tun, das dürfte auf Disneys eigenem Mist gewachsen sein. Die wollten halt familientauglich sein. Der Comics Code wurde 1954 eingeführt, lange nach Donalds Neffen. In ihm wird geregelt, dass "verbotene sexuelle ...

Freitag, 19. August 2016, 11:15

Forenbeitrag von: »Jähling«

Niemand mag Donald Duck?

Stimmt schon, niemand mag Donald. Manche haben sogar Angst vor ihm und lassen ihn lieber machen, als dass sie riskierten, ihm vor die Flinte zu geraten. Hat er sich aber auch verdient. Ist so ziemlich das einzige, das er sich durch eigene Arbeit verdient hat. Der Mann ist gefährlich. Und niemand hält ihn auf... Ach, Donald DUCK meinst Du. Nee, der ist okay.

Sonntag, 14. August 2016, 13:16

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Hast recht: Der Laura-Veirs-Song erinnert vor allem stark an Kates erste Platte, die noch etwas getragener ist. Heute ziehe ich ihre neuren Sachen vor, aber damals war sie eine von genau zwei Musikerinnen, die ich seit den Neunzigern im Radio gehört habe und so gut fand, dass ich gleich nach mehr davon gucken musste. (Die andere war Camille.) Ich habe dann auch gleich mal in die Playlist von Laura Veirs reingehört - sehr schön. Vor Allem die Sachen mit den Saltbreakers gefallen mir.

Samstag, 13. August 2016, 19:41

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Ooh, Go-Betweens sind auch immer gut. Ich hör' geradde das zweite Kate-Rogers-Album, Seconds. Kein Link, denn es ist das einzige Album, das sie nicht auf Bandcamp zum Streamen anbietet. Wahrscheinlich, weil es bis auf ein Stück aus Coverversionen besteht und die Rechte kompliziert waren. Wunderschöner Akustikpop - auch damit sticht die Platte etwas raus, ihre anderen Alben sind bandlastiger.

Mittwoch, 27. Juli 2016, 14:12

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Heute ist so ein Tag, wo ich morgens eine MP3-CD eingeworfen habe, und die läuft jetzt durch, weil mein CD-Player doof ist und die Musik so gut. Die Musik ist von Rickie Lee Jones, die ich immer schon bewundert habe. Im Moment läuft ihr Ghostyhead-Live-Album von 1997. Herber, basslastiger Jazz-Pop mit Beats, die irgendwie vom Hip Hop kommen, aber hier nicht gesamplet werden, sondern live engespielt. Das zugrundeliegende Album Ghostyhead war ein Experiment, in dem sie ihren Jazz-Pop mit DJ-Beats ...

Montag, 18. Juli 2016, 11:12

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Zitat von »FrrFrr« @ Jähling: Judith Holofernes schreibt tolle Texte. Richtig, richtig gute. Musikalisch scheint sie häufiger so einen kleinen Schlag zum Countryhaften zu haben. Da wünsche ich mir manchmal mehr Pop und mehr Drama, muss ich zugeben. Interessant, dass du meinst, Plakatives passe gut zum Theater (Bernadette La Hengst). Ich hätte gedacht, weil da Leute hingehen, die zuhören wollen und auch schon mal auf schwierigere Kost eingestellt sind, kann man da eher mal etwas Komplizierteres ...

Montag, 18. Juli 2016, 10:47

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Das Stück von Ali Farka Touré gefällt mir sehr. Mit bulgarischen Chören konnte ich irgendwie noch nie viel anfangen. Aber ich bin eh kein Fan von Chören. Bis auf das Ray-Davies-Album damals, als er siene alten Stücke mit einem Chor neu aufgenommen hat. Da hat er zwei Dinge genommen, die ich nicht ausstehen kann - Chöre und Nostalgie-Wiederaufnahme-Alben - und weas Großartiges draus gemacht. Hier ist ein Konzert aus der Zeit. (Chor kommt bei ca. Min. 13.) Kurz danach gab es noch ein Selbstneuaufn...

Samstag, 16. Juli 2016, 14:37

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Hehe, hier kriege ich mehr deutschsprachige Musik ab, als ich sonst in einem Monat höre... Beim Arbeiten, vor Allem beim Schreiben, brauche ich nämlich Musik, die mich nicht so ablenkt, und deutsche Texte schreien immer nach den Teilen des Gehirns, die ich für die Arbeit brauche. Aber gutes Zeug bei, der Olli-Schulz-Song hat es mir besonders angetan. Ich weiß nur nicht, ob ich Bernadette Hengst als "scheinbar banal oder ulkig" bezeichnen würde. Ich finde ihre Texte oft fast ein bisschen zu plaka...

Donnerstag, 14. Juli 2016, 18:46

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Zitat von »Peter L. Opmann« Aber, wie gesagt, so sattelfest bin ich in dem Genre nicht, um mit Autorität sprechen zu können. Ich ja auch nicht. Mein persönliches Hip.Hop-Fandom ist fast 35 Jahre her, Wie ich höre, soll es danach noch ein bisschen weitergegangen sein damit, aber weitgehend ohne mich. @Schmetterling: Überhaupt. Oder unterscheidest Du da bei verschiedenen Stilen? Dann wär' das natürlich auch interessant. Oh, und hier noch mein Was-Ich-Gerade-Höre: Diablo Swing Orchestra - Pandora'...

Donnerstag, 14. Juli 2016, 10:49

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Keine Ahnung, was die Maßstäbe des HipHop sind. Meinst Du nicht auch eher, dass das nach Maßstäben des Rock ganz guter HipHop ist? Klingt so ein bisschen durch. Wie gesagt, mein eigener Maßstab sind immer noch die Furious Five, vor Allem Melle Mel. Das waren noch Raps, bei denen ich hin- statt drüber weg gehört habe. Cora E. fällt da im Vergleich eh nicht unter "alte Schule", sondern unter "neumodischer Krams". Wobei ich den Unterschied zu den glattgebügelten Sachen heute natürlich auch raushöre...

Donnerstag, 14. Juli 2016, 00:07

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Zitat von »FrrFrr« Zitat von »Peter L. Opmann« Naja, einen anderen Song hatte ich ja nicht verlinkt. Doch. Den von Cora E. - So jung und schon Alzheimer? Genau, den. Lindenberg ignoriere ich seit "Horizont".

Mittwoch, 13. Juli 2016, 11:42

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Ach, was soll's. Passt überhaupt nicht, außer dass sie wirklich gut texten kann: Marian Call - Vanilla

Mittwoch, 13. Juli 2016, 11:39

Forenbeitrag von: »Jähling«

Was hört ihr gerade?

Hui, hier wird die Musik ja richtig diskutiert statt nur aufgelistet wie in ähnlichen Threads woanders! Cool! Zitat von »Peter L. Opmann« Was mich an der Musik stört, ist witzigerweise das gleiche, was ich an dem Videoclip bewundere: Das ist völlig künstlich. Da gibt's keinen Bezug zum wirklichen Leben. Ich habe Musik halt ganz anders kennengelernt. Nachdem Sänger bis etwa 1960 Sachen gesungen haben, die professionelle Songwriter ihnen komponiert und getextet haben, kamen dann Leute wie Bob Dyla...

Mittwoch, 8. Juni 2016, 17:00

Forenbeitrag von: »Jähling«

Comicsalon Erlangen 2016

Zitat von »Hate« Auch in Erlangen: Uwe Zimmermann von der Hochschule (vorher Fachhochschule) Flensburg über die unterschiedlichen Arten von Webdesign für Onlinecomics https://www.youtube.com/watch?v=sLJcpNLa1FA Ah, gut zu wissen, dass das mitgeschnitten wurde. Andere Comic-Solidarity-Veranstaltungen wurden nämlich nicht. Und ich habe sie alle verpasst (bis auf eine).

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 17:37

Forenbeitrag von: »Jähling«

Dreadful Gate Productions: Webcomics vom Jähling

Zum Marty-McFly-Tag gibt's auch bei mir was mit Zeitreisen. Ist aber Zufall, wenn ich ehrlich bin. Und hier noch ein Pinup mit Conny zur Einstimmung auf die nächsten Abenteuer. In der Zwischenzeit habe ich auch meine Patreon-Rewards erweitert: Gratis-Ebooks gibt es jetzt für alle Unterstützer, gedruckte Hefte ab 5$/Monat. Das habe ich bei Maxfiles eh schon so gemacht, und jetzt ist es offiziell.

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 13:40

Forenbeitrag von: »Jähling«

Dreadful Gate Productions: Webcomics vom Jähling

Die Messe in Essen ist vorbei, und wie immer gibt es jede Menge nachzubetrachten. Im Blog, auf Tumblr und natürlich als Comic:

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 13:35

Forenbeitrag von: »Jähling«

Dreadful Gate Productions: Webcomics vom Jähling

Der Drucker hat das Heft noch rechtzeitig fertiggekriegt, wenn auch nicht ohne Komplikationen. So oder so, für die Spielemesse ab morgen reicht's: Das neue Heft kann bei mir auf der Messe, im Shop und in Teilen auch auf MyComics.de bewundert werden. Und Patreon-Unterstützer kriegen natürlich das ganze Ebook umsonst.

Donnerstag, 24. September 2015, 17:24

Forenbeitrag von: »Jähling«

Dreadful Gate Productions: Webcomics vom Jähling

Ich bin noch nicht ganz wieder da mit aktuellen Webcomics und so, aber die Sommerpause musste ich abbrechen, um noch rechtzeitig für die Comic-Action ein neues Heft zusammenzuschustern. Hier ist es: Maxfiles Nr. 1 Also, das Cover. Ist jetzt beim Drucker. Also, das Heft. ich hoffe mal, die kriegen das noch rechtzeitig fertig. Eine Sammlung der autobiografischen Comics, die ich manchmal mache, wenn ich was über Comics oder Messen oder, äh, Einstein zu sagen habe. Bis hin zu meinem ersten Auftritt ...