Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:09 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 267.

Samstag, 7. Dezember 2013, 01:32

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Lou´s sozial&selbstkritisches Leben

Ich habe mir mal ein neues Tablett zugelegt, ein Intuos-Irgendwas von Wacom & find´s echt nett. Leider muss ich mich erst wieder an diesen Stift gewöhnen.

Sonntag, 17. November 2013, 05:35

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Tiermenagerie

Schnecken sind klasse. Physisch wie auch philosophisch Das erst Bild gefällt mir sehr gut; könnte fast eine Geschichte erzählen & der Detailgrad ist sehr hübsch. Mit dem zweitem Bild kann ich leider nicht allzuviel anfangen. Eventuell fehlt mir dazu einfach Kontext oder ich bin dafür nicht kreativ genug.

Sonntag, 3. November 2013, 06:15

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Schapy's Bilder

Gefällt mir soweit ganz gut, technisch gesehen finde ich das klasse. Nur sieht die Haltung der Figur in meinen Augen sehr feminin, bzw. doch zu stark verbogen und surreal aus.

Sonntag, 3. November 2013, 06:07

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Ingmars Unfug

Mir gefällt sehr das Lichtspiel der Schattierungen, nur finde ich das zweite Panel ein wenig unnötig. Mir ist durchaus bewusst, dass eine gewisse Sprachbarriere symbolisiert wird, ich aber einfach kein Fan davon bin (wobei sich dies nur auf die Erzählung selbst richtet, nicht auf die Darstellung bzw. Zeichnung).

Dienstag, 22. Oktober 2013, 01:03

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Ingmars Unfug

Wow. Sieht wirklich super aus und die Farben harmonieren wirklich gut miteinander.

Montag, 21. Oktober 2013, 00:10

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Lou´s sozial&selbstkritisches Leben

Kleines Scibble, für mehr reichts im Moment einfach nicht. Arbeit, Arbeit.

Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:47

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Honeys neuer Kramthread

Mir gefallen die Gesichter richtig gut. Vorallem geben die harten Schattierungen dem Ganzen ein gewisses Etwas.

Donnerstag, 19. September 2013, 14:09

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Lou´s sozial&selbstkritisches Leben

Die braune "Soße" kann alles sein. Fest steht, ich hatte einen mords Kater. Du meinst wohl das erste Bild vom 3. September? Das ist ein eigener "Charakter", wobei das wohl doch schon zu viel des Guten ist. "Eine Frau, welche zufällig um die Ecke kam" trifft es wohl eher. Freut mich dass es dir gefällt.

Sonntag, 15. September 2013, 13:46

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Bouncie's Kram ^^

Habe mich eventuell ein wenig doof ausgedrückt. Ich finde einfach deine Art zu kolorieren wirkt sehr klassisch. Zwar nicht "Golden Ages"-klassisch aber nicht so überblendet & weiß was ich da mittlerweile rumgetrickst wird. Geht einfach nicht der typische (amerikanische) Comiclook verloren. Tut mir leid, mein Wortschatz ist am Wochenende immer leicht begrenzt.

Samstag, 14. September 2013, 21:10

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Bouncie's Kram ^^

Wow. Das sieht richtig super aus (was auch immer DAS ist). Ich finde deine Art zu kolorieren echt spitze. Hat immer noch so einen gewisse traditionelle Ader.

Mittwoch, 11. September 2013, 22:54

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Lou´s sozial&selbstkritisches Leben

Aus reiner Langeweile. Hoffe jemand erkennt die Szenerie.

Mittwoch, 11. September 2013, 15:44

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Herzinfarkt krakelt D:

Wow, das gefällt mir sehr. Wirkt sehr dynamisch & die seichte Koloration unterstreicht die Szene. Schöne Arbeit.

Dienstag, 3. September 2013, 20:33

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Ingmars Unfug

Nett. Ich finde vorallem die Farbwahl & den Stil, dass nur das "nötigste" gezeigt wird interessant; das gibt dem ganzen irgendwie eine geheimnisvolle Note. Geht der Comic so in Richtung "Cyberpunk"?

Dienstag, 3. September 2013, 20:25

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Mein Zeugs

Ich kann mich nur den anderen anschließen, du zeichnest echt erste Sahne. Vorallem mag ich deine Strichführung & dass (als Beispiel der Backofen) nicht alles perspektivisch richtig sein muss; dass gibt der ganzen Sache eine sehr schöne Dynamik. Mich erinnern deine Monster an den Pixar-Film "Monster AG". Klar, sie bedienen ein paar aktuelle Klischees in Richtung "Monster", was ich jedoch nicht wirklich schlimm finde.

Sonntag, 1. September 2013, 19:28

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Skizzenbuch und Mandelnotizen

Sieht wirklich sehr klasse aus. Ich beneide bis heute Menschen, die so toll kolorieren bzw so toll mit dem (digitalen) Pinsel umgehen können.

Samstag, 31. August 2013, 10:15

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Gordon!

Zitat von »Peter L. Opmann« Wenn man mit einem Comic Erfolg haben will, darf man nicht nur an die Hellsten denken, sondern auch an die breite Masse der Leser, die nicht solche Intelligenzbestien sind... :D Ich glaube, Peter will nur andeuten, dass Bilder & deren inhaltliche Darstellungen eine gewisse Offensichtlichkeit darbieten sollten, ohne den Text selbst groß zu lesen. Natürlich ist es nicht immer möglich, aber allein die Tatsache, dass beide Vögel fast gleich aussehen, verlangt eine intens...

Samstag, 31. August 2013, 01:29

Forenbeitrag von: »Lousiana«

abc123comics

Wow. Ich habe mich nun durch ein paar Bilder/Comics von dir geklickt & ich muss wirklich sagen, dass auf dem ersten Blick das ganze ein wenig gewöhnungsbedürftig sein kann, ich aber voll darauf abfahre. Diese "spontane" Strichführung (in Ermangelung eines anderen Wortes) hat wirklich etwas Fazinierendes. Hut ab!

Samstag, 31. August 2013, 01:13

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Czaky will auch mal zeigen was er so zeichnet

Ich finde deinen Zeichenstil echt klasse, hat irgendwie was goldiges. Vorallem sprechen mich die Perspektiven an, die wirklich sehr schön ausgearbeitet sind. Lustig finde ich, dass die Oberweite deiner Figur immer mehr an Volumen zunimmt, ein Wunder der Natur. Kann aber auch gut sein, dass mein männlicher Blick das nur erwartet & mir somit einen Streich spielt. Bin auch mal auf das Endprodukt gespannt.

Samstag, 31. August 2013, 00:18

Forenbeitrag von: »Lousiana«

Lou´s sozial&selbstkritisches Leben

Ich danke euch für eure netten Kommentare. Leider fehlt mir irgendwie noch das gewisse "Etwas" (punkto Erzähltechnik) um den Comic, welchen ich im Kopf habe, zu realisieren. Es soll zwar schnell "feuern" jedoch nicht die Gemütlichkeit der Alltäglichkeit erdrücken.