Sonntag, 21. Juli 2019, 10:37 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18:47

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »nagalixus« "Man solle sich doch einfach mal IRGENDWELCHE Objekte zum Abzeichnen vor die Nase stellen". I hab ich zufällig diese rezession geschrieben? jawolloooo!!! skizzenbuch raus und alle objekte von mindestens drei seiten!mit jeweils 5min und 15 min zeit ! jetzt gehts los! edit: ha!mein 100. beitrag

Mittwoch, 30. September 2009, 19:04

Forenbeitrag von: »'sylas«

Klees kleine Experimente

verdammt...ich wusste doch, dass mich meine nicht vorhandene WOW-vergangenheit noch eines tages einholen würde... . den hintergrund würd ich so lassen - is ja im gegensatz zum vordergrund in recht kräftigen farben....ich finds gut so! ich denk mir grad, dass es vielleicht sogar kotraproduktiv wär den hintergrund heller zu machen.....mmmmh....

Mittwoch, 30. September 2009, 18:48

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »Karl« Ganz kurz zu deiner letzten Zeichnung: Der Kopf der guten Dame ist viel zu klein! Der Kopf ist normalerweise 1/8 der Körpergröße, bei Modeillustrationen nimmt man 1/10. ha... ich dachte schon du hast recht und ich sehs einfach nicht.... habs mal übereinandergelegt, meiner meinung nach passt das schon. die arme kleinköpfige frau....da wird sie bestimmt oft drauf angesprochen ! ich glaub das liegt daran, dass der körtper ein wenig "massiger" ist...da sieht der kopf dann kleiner a...

Mittwoch, 30. September 2009, 00:41

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

von welcher richtung ist (fast) egal... ich meine, dass es eben nur eine einzige lichtquelle gibt. wie z.bsp. die sonne....also ungünstig wäre von hinten und direkt von vorne.oben links, oben rechts ist super! bei solchen modefotografien sind meistens mindestens schonmal 3 lichtquellen vorhanden...2*spot+1*softbox oder so.... weshalb sie meiner meinung nach eben fürs zeichnen nicht gerade einfach sind! ich red hier allerdings nur von leichter/schwieriger....soll heißen du kannst es natürlich mit...

Dienstag, 29. September 2009, 21:42

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

krass!!! butterweiche schatten ! du arbeitest ja echt wie so'n berserker!!!Da komm ich mit meinen comments kaum hinterher....und nicht zum selber was zeichnen ... find ich insgesamt gut, aber was mir ins auge springt sind die derben konturen am kinn! und die etwas zu gleichmäßig durgezogenen (stift sei dank kennen wir ja jetzt den fachausdruck) halswendern... aber mittlerweile könnt's echt ne schwester von ihr sein ! wennjetzt die augenform bisschen änderst und die unterlippe dicker machst sind'...

Dienstag, 29. September 2009, 21:27

Forenbeitrag von: »'sylas«

Farbe

Zitat von »RockyGarg« wie lang hast du an den beiden gearbeitet? wie ich den kenn sagt er gleich: "...so 5 minuten..."

Dienstag, 29. September 2009, 21:23

Forenbeitrag von: »'sylas«

El Qua´s Bilder

heyhey!!! die Blitzkrieg schnecke find ich super!!! wie weit die wohl in den paar monaten wehrpflicht kommt ... das golfhuhn find ich auch klasse .

Dienstag, 29. September 2009, 21:16

Forenbeitrag von: »'sylas«

Klees kleine Experimente

hehe...irgendwie witzig obwohl ich's nicht check' ! meinst du das damit? -> http://de.wikipedia.org/wiki/EPICS wenn's mein bild wär, würd ich die füße vor den humpen zeichnen, weil die hand auch davor ist und die ja räumlich ungefähr auf einer ebene sind....

Dienstag, 29. September 2009, 19:44

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »Parasaurolophus« Das Problem mit dem Hingucken scheinen viele zu haben, ich denk zeichnen besteht zu einem seeeehr großem teil aus hinschauen, schätzen usw und erst in zweiter linie kommt es drauf an wie gut du mit dem stift in der hand umgehen kannst. am deutlichsten hab ich das gemerkt, als ich mal ne zeit lang(ab und zu )mit rechts gzeichnet hab'.da hat man automatisch einen lebendigeren strich, weil man ja doch mit der "zeichenhand" zu statischeren linien tendiert und diese aus g...

Montag, 28. September 2009, 16:11

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

nix zu meckern

Donnerstag, 24. September 2009, 20:53

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »nagalixus« Aber den Oberkörper mehr V-Förmig auch wenn's en Weibchen werden sollte? jaja...noch nie was von 90-60-90 gehört ? super zensier-kreuze ! hattest dismal ne referenz? wenn was auf der seite nicht verstehst...einfach frage, ich glaub' ich hab's grobe verstanden: 1. 30-sekunden-skizzen (macht sauviel spaß!) 2. 2minuten für rundumansicht von einem model7 3. 1minute zeit zum einprägen einer pose...anschließend 2minuten zum zeichnen nur blöd, dass ich nicht genug kohle für'n pri...

Donnerstag, 24. September 2009, 13:07

Forenbeitrag von: »'sylas«

Der "Sag, was du schon immer sagen wolltest"-Thread

manche straßenlaternen leuchten orange... dachziegeln...

Donnerstag, 24. September 2009, 10:59

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »nagalixus« Wemm man aufhört wird das Bild auch nicht fertig wie meinste das und wieso denn demütigung? ich glaub alle die hier im forum unterwegs sind, wissen wie verdammt schwierig das ganze is...meine zeichenlehrerin hat mal gesagt: zeichnen ist 25% talent und 75% arbeit!

Donnerstag, 24. September 2009, 10:54

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

Zitat von »nagalixus« Vielleicht ist es noch ganz wissenswert, das ich die Pose von der Zeichnerpuppe erst gemacht habe als das eigentliche Bild schon skizziert war. aaah dehalb....der arm geht nach hinten....also wie man auf dem foto (nicht ganz so gut) sieht verdeckt das gelenk den arm etwas und der arm einen teil der hand, das meinte ich. und hier auf dem foto hast ja jetzt mal ne eindeutige lichtsituation!

Donnerstag, 24. September 2009, 10:40

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

heyhey!!! du bleibst ja richtig dran...! also das mit der knetmasse is keine schlechte idee, wobei man ja dann gezwungenermaßen auch da erstmal die props hinbekommen muss->2mögliche verfälschungen! und das mit der eingeschränktheit der puppen stimmt wohl... ich hab auch so eine ähnliche, aber aufgrund dessen noch nie benutzt . wenn ich mir was vorstell (eine figur)und das um's verecken nicht ausm kopf hinbekomm, mach ich einfach immer schnell ein foto von mir mit der webcam, dann stimmen: 1.prop...

Donnerstag, 24. September 2009, 02:29

Forenbeitrag von: »'sylas«

Der "Sag, was du schon immer sagen wolltest"-Thread

ich hab mir heut abend, als ich gen westen fuhr gedacht....:wow, was die sonne für'n krassen orangeton haben kann, wenn sie unter geht!!! hahaha...da seh ich grad', wenn man einen beitrag verfasst, gibt's den "bild einfügen"-button...nen sonnenuntergang...in orange! wie passend! und müllabfuhr natürlich....feuer auch irgendwie..."orangatang"-longboardrollen...wenn ich die augen zumach' und in's licht schau'...an vorletztem ostern oder so, war mal saharastaub in der luft, der den ganzen himmel or...

Mittwoch, 23. September 2009, 23:32

Forenbeitrag von: »'sylas«

Fortschritt macht Laune

TADAAAA...hab wieder was zu meckern !!! naja nicht unbedingt meckern: der arm passt wie ich finde von der form her, aber die hand is wohl n bitzli klein... (hätt ich mich expliziter ausdrücken sollen ) aber wie immer sind die verbesserungen sichtbar ! wenn du kolorierst, würd ich dir raten(glaub' stift hat's auch schon angemerkt), das licht erstmal von der seite kommen zu lassen... so ... schon wieder zu lang an einer "skizze" rumgebastel! mach mehr - mach neue! is nicht wichtig ob richtig, is n...

Dienstag, 22. September 2009, 23:57

Forenbeitrag von: »'sylas«

Neues von da painta !

die pilze sind für meinen geschmack perfekt koloriert!!!ideal! find nur, das die schnecke nicht GANZ zu dem stil passt! (alles andere hat "smove" schatten) aber sehr schön!!!gefällt!!!

Dienstag, 22. September 2009, 23:48

Forenbeitrag von: »'sylas«

der Sprung ins kühle Nass

Na dann mal herzlich willkommen!!! also wenn das einer deiner ersten versuche ist, bin ich gespannt, was da noch alles kommt. ich finde, man sollte drauf achten immer das zu zeichnen, was einem grad am meisten spaß macht. ...nie verkrampft versuchen sich zu verbessern...das frustriert nur. aber karl hat natürlich schon recht... vor allem eben ohne druck zeichnen!(kann ich persönlich nicht so gut und weil du gern nen tip willst: hast DU solche t-shirts an? da würd ich die spitzen an den schultern...

Dienstag, 22. September 2009, 23:35

Forenbeitrag von: »'sylas«

Kartoons von Konrad mit K

Ich find's auch richtig lässig! solltest den ersten handgebürsteten zeichentrick machen ...->bild bürsten->foto->siffen lassen->bild bürsten->foto->siffen lassen usw. das beste daran: wenn geld bei rausspringt, kannste sagen, das du aus dreck gold machen kannst!