Sonntag, 18. August 2019, 2:56 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 868.

Mittwoch, 27. Juli 2011, 23:19

Forenbeitrag von: »Bronko«

Tutorial gesucht !

Hi. Landschaften zu zeichnen ist schwer (besonders nur mit schwarz und weiß). Anfänger versuchen oft jedes Grashalm oder jedes Blatt zu zeichnen, dass sie sehen. Es klingt einfacher als es ist, aber: Du musst versuchen Abkürzungen für die Formen zu finden die du siehst. Kneif deine Augen halb zusammen, während du draußen zeichnest. Dadurch siehst du die ganzen Details nicht mehr und konzentrierst dich auf das Wesentliche. Schau dir mal hier die ganzen BAMBI-Backgrounds an, dann siehst du was ich...

Dienstag, 28. Juni 2011, 12:32

Forenbeitrag von: »Bronko«

Kolorieren

Oh mein Gott!! Da verirre ich mich doch wieder mal hier hin und da wird mein altes Zeug aus den tiefsten Kellern geholt! Ok zu der Zeichnung sag ich nichts (ist ja auch schon 5 Jahre her), aber die monochrome Koloration ist sehr passend. Der Strich wirkt nur ein wenig ausgefranzt (pixelig). Du kannst das nächste mal evtl. versuchen mit drei Tonwerten zu arbeiten. D. h. einen Grundton, einen dunklen für die Schatten und einen helleren für die beleuchteten stellen. Damit kannst du schön modelliere...

Mittwoch, 15. Juni 2011, 23:42

Forenbeitrag von: »Bronko«

Yassens Sketchbook

Du hast echt ein gutes räumliches Verständnis von der Familie Duck. Du kannst mit den Figuren echt gut jonglieren. Respekt! Habe ich früher nie geschafft. Aber vielleicht solltest du mit deiner Farbplaette sparsamer umgehen. Das wirkt mir alles noch ein wenig bunt. Achja und wenn dein Ziel die Disneystudios sind, kann ich dir Heinrich Kley empfehlen.Eien der größten Inspirationsquellen für frühes Disney Artwork. Für viele mittlerweile altbacken und kitschig, aber in seiner Qualität meisterhaft! ...

Dienstag, 31. Mai 2011, 19:41

Forenbeitrag von: »Bronko«

Problem bei Animationen! Brauche dringend eure Hilfe!!

Thread liegt zwar schon etwas rum, aber möchte auch gerne meinen Senf dazu geben: Wenn du Einzelbildanimationen machst ist Flash eigentlich nicht die optimale Lösung. Anfangs habe ich meien Animationen auch mit Flash zusammen geschustert, aber die Kombination aus Photoshop und After Effects ist momentan für mich einfach unschlagbar. Darüberhinaus würde ich Filme auch nicht als .swf ins Internet stellen, da ja heute viele Leute mit ihrem iphone oder ipad ins Internet gehen und die Dinger leider k...

Sonntag, 25. Juli 2010, 18:24

Forenbeitrag von: »Bronko«

Eine Fahrt im Oneiromobil

Die Geschichte ist herrlich bescheuert. Hut ab! Aber ich glaube, dass es eifnach zu viel Text ist. Es ist eher eine geschriebene Geschichte mit ein paar kleinen Illustrationen am Rande als anders rum. Versuch doch einfach noch mehr mit den Bildern zu erzählen. Darauf kommt es schließlich beim Comic an.

Mittwoch, 2. Juni 2010, 20:17

Forenbeitrag von: »Bronko«

Filme im Kino oder auf DVD

anscheinend wurde dieser Film noch nicht genannt hier (was ich ziemlich verwunderlich finde): http://www.derfantastischemisterfox.de/ Der fantastische Mr. Fox. Wie ich finde der fantastischste Film, den ich dieses Jahr gesehen habe. Ein guter Film brauch halt keine super sauberen Animationen und 10000 Lichteffekte (oder 3D-Brillen) um zu funktionieren. Super Humor und einfach super charmant. Anschauen! Läuft aber leider nicht in jedem Kino.

Donnerstag, 27. Mai 2010, 21:53

Forenbeitrag von: »Bronko«

Wan Fang Lin's Dinger

Hey, das sieht dem guten doch schon recht ähnlich. Haste gut hin bekommen. Aber warum hast du ihn nicht abrocken lassen? Hätte sich doch angeboten und wäre cooler gewesen, als dieses rum gestehe.

Montag, 24. Mai 2010, 16:06

Forenbeitrag von: »Bronko«

Übung 30: Wut!

@ Katzensprung Finde ich irgendwie sehr interessant. Drückt für mich schon sehr gut Wut aus. Man verfällt schnell bei Wut in Zorn, was sich für mich gegen eine Person richtet und Wut ist eher nicht zielgerichtet und deins zeigt das meiner Meinung nach.

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:54

Forenbeitrag von: »Bronko«

häppi börsdey

Liebste Fuchsi! Der Bronkosaurus wünscht dir alles gute zum Geburtstag!

Dienstag, 2. Februar 2010, 23:42

Forenbeitrag von: »Bronko«

Gesichter zeichnen!

Bevor du einen Comic beginnst, solltest du ganz viele Skizzen zu deinem Hauptcharakter machen und so untersuchen bzw. festlegen, wie er aus verschiedenen Positionen aussieht. Udn wie Klee schon sagte, ist das eine Frage der Routine. Auch erfahrene Zeichner habe öfter Probleme damit und du wirst dich mit dieser Problemstellung immer auseinander setzen müssen.

Donnerstag, 28. Januar 2010, 11:38

Forenbeitrag von: »Bronko«

Zeichner für Kinderbuch - mit Rätseln, Aufgaben etc gesucht -

Mich würde sowas auch interessieren. Habe ein ganzes Buch zwar noch nicht illustriert, aber einige Flyer und Kalender (hoffe das reicht ). Ein Portfolio hab ich momentan nicht parat, kann ich aber bei Interesse schnell zusammen schustern. (Aber die Sachen auf meinem Blog zeigen wie ich arbeite.)

Freitag, 22. Januar 2010, 20:38

Forenbeitrag von: »Bronko«

Was hört ihr gerade?

Kippen - Talfahrt zur Futterkrippe

Montag, 4. Januar 2010, 17:27

Forenbeitrag von: »Bronko«

Stell sich einer vor...

DOCH! Nen Bernd erkenne ich 100 Meter gegen den Wind. (Aber ansonsten sieht man es echt nicht.)

Montag, 4. Januar 2010, 16:57

Forenbeitrag von: »Bronko«

SPASS BEISEITE-Relaunch

Finde ich total super. Daraus könnte man eien tolle Sequenz machen, in der der Strahl der rechten Person das Schiff in der Ferne zur Explosion bringt.

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:14

Forenbeitrag von: »Bronko«

Was hört ihr gerade?

Die Band ist legendär. Die waren und sind Helden der 90er sowie der Hamburger Schule (Geheimtipp: Bernd Begemann auch Hamburger Schule und live einfach unschlagbar. Der ist immer irgendwo in der Republik unterwegs um seinen Klamauk zu verbreiten ). Digital ist zwar alles besser, aber ich wünschte ich würde mich für Tennis interessieren.

Samstag, 2. Januar 2010, 16:13

Forenbeitrag von: »Bronko«

Was hört ihr gerade?

Zitat Jaaa, Mann, ein neues Album von Tocotronic tritt in unser aller Leben! Ich denke, das wird sich mal wieder geleistet. "Macht es nicht selbst" hört sich zumindest wieder sehr fantastisch an. Ich habe mir das neue Lied auch schon angehört. Finde ich ganz ok. Die Tocos schreiben halt super Texte, aber alle Alben nach "Es ist egal, aber..." fand ich persönlich nicht mehr so gut. Wurde mir alles zu seicht und zu erwachsen (besonders Kapitulation war echt nicht gut).

Freitag, 1. Januar 2010, 23:46

Forenbeitrag von: »Bronko«

Joshi´s vermurkste Zeichnungen

Ich finde deine Strips sehr lustig und gelungen. Zudem bleibst du auch kontiniuierlich dran. Finde ich gut! Warum möchtest du deine Cartoons nur noch auf deine Homepage stellen? Finde ich schade, weil ich eiener von den Menschen bin, die nicht gerne auf 10 Links klicken müssen um ein Bild anzuschauen. Stelle deine Strips doch weiterhin auch hier ins Forum rein. Die fühlen sich doch hier gerade heimisch.

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:44

Forenbeitrag von: »Bronko«

hilfe ich verzweifel

Hi, soweit ich weiß gibt es sowas nicht. Wäre auch schön, wenn das Programm das von selber machen würde. Du kannst höchstens deine Zeichnungen in das Programm hinein laden und anhand dieser deine Figur modellieren. Ist aber nicht so einfach wie es sich anhört (Haare raufen inklusive). Ein gutes 3D Programm, das es auch mit großen Programmen aufnehmen kann und komplett kostenlos (!) ist, heißt Blender ( http://www.blender.org/). Es ist aber leider im Vergleich zu anderen Programmen sehr unübersic...

Sonntag, 29. November 2009, 17:07

Forenbeitrag von: »Bronko«

Was hört ihr gerade?

Ich war gestern (wie so selten) auf einem Konzert. War dort eigentlich nur wegen der Band "Grafzahl" und durch zufall sah ich "The Hirsch Effekt". Sowas explosionsartiges, wahnsinniges und zugleich ruhiges habe ich seit langem nicht mehr gehört!! Es erinnerte mich irgendwie total an "At the Drive-In". So muss sich Post-Rock anhören und das kommt dann noch aus hiesigem Lande. Reschpekt! Ich habe mir direkt die EP geholt (CD kommt noch) und ich muss sagen, dass ich sowas von begeistert bin... also...

Sonntag, 15. November 2009, 21:37

Forenbeitrag von: »Bronko«

Geringschätzung von Illustrationen

Ich sehe solche "Concept Arts" nicht als Kunst-zum-in-die-Wohnung-hängen. Sie sollen die Realität (oder erfundene Welten) möglichst originalgetreu widerspiegeln, daher ist der eigene Stil in den Bildern auch nicht gewollt. In Film oder Computerspielen will sich das Team einen Eindruck davon verschaffen,wie die Welt oder bestimmte Szenen wirken. Das ist wohl der Sinn der Concept Arts. Und um meinen Senf noch dazu zu geben: Früher war ich total geplättet von der Wucht solcher Bilder. Wollte umbedi...