Mittwoch, 21. August 2019, 23:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 6. August 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Manga 2.0

Kannst du eine Kopie der Datei in einem Internet-freundlichen Format abspeichern? Zum Beispiel könntest du sie unter einem neuen Namen als jpg-Datei abspeichern. Vielleicht musst du dann noch die Maße verkleinern, bis es passt. Ist das irgendwie möglich mit dem Programm, in dem du arbeitest?

Montag, 5. August 2019, 23:56

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Papiertheater

Das diesjährige Preetzer Papiertheatertreffen findet vom 20. bis 22. September statt. http://papiertheatertreffen-preetz.de/

Dienstag, 30. Juli 2019, 10:26

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Bob

Die besagte "Fallhöhe" ist aus meiner Sicht einfach Grundlage für den Scherz. Jedem ist ja bewusst, dass die Erschaffung der Welt nicht so ganz das Gleiche wie ein zufälliger Tintenklecks ist. Jedem ist die Wucht biblischer Worte präsent. Diese Wucht nun mit Bob und seiner gezeichneten Phantasiewelt zusammenzubringen, finde ich, ist keine Anmaßung, sondern einfach lebendiger Umgang mit großen Worten. Da nur so etwas wie fehlende Demut des Zeichners zu unterstellen, finde ich sehr einseitig. Oder...

Dienstag, 16. Juli 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Kurisunos Sandbox

Im letzten Bild dürftest du Mimi ruhig fauchend und grimmig darstellen , vielleicht noch mit gezückter Krallentatze, denn nach dem ersten Schreck scheint sie ja schnell reagiert und sich ihrer Haut gewehrt zu haben.

Dienstag, 16. Juli 2019, 23:22

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Zitat von »kurisuno« 6. Die Lösung: Mit den Ostereiern werden Planten erstellt. Das hatte ich nicht so ganz geschnallt, aber dass das Problem von Überproduktion mal wieder nicht gelöst, sondern nur verlagert wird, das hatte ich kapiert. Nicht so einfach, so ein Thema auf ein paar Miniseiten abzuhandeln. Diese kleine Geschichte gefällt mir.

Freitag, 12. Juli 2019, 23:07

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

@PeterL.Opmann: Also, hierzulande gibt es zumindest seit Jahren in Berlin ein regelmäßiges Zinefest und sogar ein queeres Zinefest, mit Mini-Zines und größeren Formaten. http://zinefestberlin.com/ http://queerzinefestberlin.de/

Donnerstag, 11. Juli 2019, 23:40

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Dass dieses Projekt nicht nur Comicschaffende ansprechen sollte, finde ich deshalb sinnvoll, weil es sich ja in den Bekanntenkreisen der einzelnen Teilnehmer verbreiten und zum Mitmachen anstiften soll. Also, auch eine Art Schneeballsystem der Mini-Zines war die Idee. Und zumindest in meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis gibt's gar nicht so viele Comic-Fans bzw. Leute, die sich in Comics ausdrücken würden. Außerdem findet man, wenn man im Internet nach Mini-Zines stöbert, sehr interess...

Sonntag, 7. Juli 2019, 14:57

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

MaNiTø

Zu den Farben lässt sich noch nicht so viel sagen, finde ich, bei so wenigen kleinen Skizzen. Aber die Zeichnungen sind einfach sehr witzig und dynamisch. Wie wäre es übrigens, wenn du dich im oho!-Thread mal blicken ließest? Wäre schön. Das Projekt stockt nämlich gerade, weil wir nicht wissen, was mit deinen Heftchen ist.

Freitag, 28. Juni 2019, 07:20

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Eine Collection für Kim hatte ich ja eingeplant, ebenso für Haggi.

Dienstag, 25. Juni 2019, 22:19

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Comics in der Presse

...und hier noch das Interview mit Eli Valley und die Besprechung zu Thomas Fatzineks "Der Letzte Weg": index.php?page=Attachment&attachmentID=32311index.php?page=Attachment&attachmentID=32312 index.php?page=Attachment&attachmentID=32313

Dienstag, 25. Juni 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Comics in der Presse

In der Gewerkschaftszeitung ver.di publik 4/2019 gibt's zwei Comictipps: "Das Goldene Zeitalter" (Reprodukt) von Roxanne Moreil und Cyril Pedrosa und "Negalyod" (Carlsen) von Vincent Perriot. Und Melodie & Rhythmus / 3. Quartal 2019, das "Magazin für Gegenkultur", bringt auf 6 Seiten Zeichnungen von und ein Interview mit dem US-amerikanischen Zeichner Eli Valley, außerdem eine Rezension zu "Der letzte Weg" (bahoe books) von Thomas Fatzinek. index.php?page=Attachment&attachmentID=32306 index.php?...

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:27

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Manga 2.0

Kurisunos Interpretation passt ganz gut, finde ich. Wie die anderen beiden bin auch ich keine "Manga-Beauftragte", aber warum sollte das daran hindern, diese zwei Comicseiten zu kommentieren? Mir geht's wie Kurisuno. Die wechselnden Perspektiven finde ich stark. Manche Details sind sehr fein, die unterschiedlichen Mundstellungen z.B. , aber an manchen Stellen wirkt es auch sehr hingehuddelt, d.h. da sieht es so aus, als seien grobe anatomische Fehler gar nicht ausgebessert worden. Du wirst selbs...

Freitag, 21. Juni 2019, 21:10

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Habe auch heute die Nintendo Game Boys erhalten. Und der Button macht sich am kleinen Schwarzen getragen ganz apart. index.php?page=Attachment&attachmentID=32304

Sonntag, 16. Juni 2019, 15:35

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Mir fehlen auch nur noch die Heftchen von MaNiTo und apfelsino. Wenn dann alle Mini-Zines beisammen wären, würde ich u.a. dem Hartmut und Kim (an den kann man ja eigentlich auch mal denken ) eine oho! mini-zine-collection #4 zuschicken. Das wären dann zwei Leute aus dem Forum. Muss ich dann trotzdem noch Exemplare für mögliche Interessenten hier bereithalten? Zitat von »MaNiTo« habe die Minizinis da auslegen wollen wo ich sie immer auslege (…) haben alle abgelehnt (…) da es Leute gibt die sich d...

Mittwoch, 12. Juni 2019, 22:53

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

häppi börsdey

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Vivien!

Mittwoch, 12. Juni 2019, 22:47

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

@comichunter: Ui, das mit der Diabetes ist ja nicht so toll. Da musst du ja ganz schön diszipliniert leben. Danke für deine Mini-Zines! Sind am Samstag bei mir eingetroffen. Die Entscheidung für ein Farbdruckverfahren war auf jeden Fall richtig. Sieht sehr gut aus, und die Schrift kann man immer noch gut lesen. Es lässt sich doch mehr Text auf einer DIN-A7-Seite unterbringen, als man so denkt. Schön auch, dass du auf Kims Comiczeichenkurs-Forum aufmerksam machst. @bene: Und wie versprochen noch ...

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:52

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Zeichner gesucht für FACTS & STORIES

Danke für FACTS & STORIES 6 ! Besonders stark finde ich den realistischen Comic von S. Lötzerich. Bin neugierig auf die Fortsetzung. Zeichnungen und Farben sind toll. Mal ganz klassisch und nicht am Computer koloriert. Kommt bei dem Farbdruckverfahren wirklich super rüber. Und mit Elikal Ialborcales hast du noch eine/n erstklassige/n Zeichnerin mit dabei. Ist nur thematisch nicht so meins. Mystisch angehauchte Science Fiction/Fantasy. Zeichnerisch mir ein bisschen zu clean, aber vermutlich an de...

Mittwoch, 5. Juni 2019, 22:54

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Zitat von »bene« @FrrFrr: Auch wenn's jetzt terminlich nicht mehr so ganz geklappt hat mit unserer kompletten Collection für die Mainzer Minipressen-Messe - würde mich hinterher sehr freuen hier zu lesen, wie es dir da ergangen ist und was es so zu leihen, tauschen, abzuschwatzen, geschenkt/geklaut bekommen gab. Bin seit Sonntag zurück und werde spätestens am Wochenende mal ein paar Worte dazu schreiben. Versprochen! (Aber erwartet nicht zu viel, denn ich bin im "Leute anquatschen und ihnen mei...

Montag, 20. Mai 2019, 12:42

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

oho! mini-zine-collection

Eigentlich wollte ich es hier gar nicht erwähnen, um mir und euch keinen Stress zu machen, aber nun ist die Liste der Teilnehmer der Mainzer Minipressen-Messe im Netz einsehbar, und da stolper ich doch unter anderem über folgenden Eintrag der Zpi3 Lesezirkelei: "Man kann nichts kaufen, sondern nur leihen, tauschen, abschwatzen, geschenkt bekommen oder klauen." Da muss ich natürlich nicht mehr lange nachdenken, sondern nehme natürlich was von meinen Comics mit und werde mal (hier und da) versuche...

Montag, 20. Mai 2019, 11:54

Forenbeitrag von: »FrrFrr«

Ausstellungen

kunst:art, die kostenlose Zeitung für Kunst und Kultur, berichtet über eine Ausstellung zum Comic "Das Parlament" von Simon Schwartz im deutschen Bundestag und fühlt sich bemüßigt anzumerken: "Was waren doch Comics früher verrufen (…) Der Comic Strip ist erwachsen geworden und gehört gleichzeitig zur Literatur und zur bildenden Kunst." Hach, gut dass uns das mal einer sagt. index.php?page=Attachment&attachmentID=32285 www.kunst-im-bundestag.de