Samstag, 14. Dezember 2019, 18:05 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 385.

Mittwoch, 16. Januar 2008, 16:20

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Abwesenheitsliste

Ich bin auch erstmal für einige Tag weg (okay, ich war schon für ne ganze Zeit praktisch nicht mehr anwesend), Zimmer umbauen und bald darauf einen neuen PC. Wuhu, endlich keine Warteorgien bei Photoshop mehr. Bis dahin viel Spaß und Erfolg beim zeichnen

Freitag, 11. Januar 2008, 23:38

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Werkeleien von lynx

Schickes Bild, ich find besonders den Igel gut. Erinnert mich an Stofftiere von..wie heißt die Firma noch? Ah genau, Nici!

Freitag, 11. Januar 2008, 15:53

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Avatare

Trotzdem werd ich bei deinem Namen immer an das Eichhörnchen denken

Mittwoch, 9. Januar 2008, 21:29

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

| Artbattle #3 | :: Finale :: kleines grünes - The death drawer

Auch wenn ich den Gesichtsausdruck so gerne mag und die Idee mir sehr gut gefällt,... meine Stimme geht an Tdd..die Mühe muss einfach wenigstens mit ner Stimme entlohnt werden Trotzdem Beide sehr gelungen, knappe Entscheidung

Mittwoch, 9. Januar 2008, 16:34

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Karls site reloaded

Little boxes ist ein wunderbares Buch..baue mir auch gerade ne Homepage, mit Teil 1+2. Aber die neue Seite wirkt insgesamt schon ..seriöser als die alte, bzw professioneller, nicht schlecht Karl

Montag, 7. Januar 2008, 00:06

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

| Artbattle #3 | :: Finale :: kleines grünes - The death drawer

Also ich find ja beide Beiträge mal riichtig gut, großes Lob an dieser Stelle! Tdd erschlägt einen ja schon mit der Menge, auch noch alles sauber ausgearbeitet, Respekt! Von der "Story" her find ich den Grün'schen Beitrag aber schon fast besser, die Idee mit dem Märchen hat was..und im ersten Panel, dieser Gesichtausdruck ist unbezalhbar! Ich werd noch ne Nacht drüber schlafen und mo..oh, heute sehen wir weiter Aufjedenfall zwei tolle Beiträge...ich kann mich da nur wiederholen

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:30

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Herges Malereien (Update 12.05.08: Viele, viele bunte... Bilder :D)

Mhm, eine schwere Frage, einfach formuliert Eigentlich kommt es auf das Bild an, ob es nun eine einzelne Illustration werden soll (dann eher so, wie in dem Viedeotutorial (du hast einen Link dazu in deinem Comicthread)) oder ein Comic..aber bei einem Comic hab ich gelinde gesagt keine Ahnung, einzige Erfahrung damit ist, dass es sehr schnell übertrieben aussieht. Wenn du zB auf eine Hautoberfläche stahlend weiße Highlights ungünstig draufmalst, sieht es aus, als wäre der Mensch aus Plastik, bzw ...

Samstag, 5. Januar 2008, 23:31

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Der "Sag, was du schon immer sagen wolltest"-Thread

Super Mario! ...und begleitend zu dieser epischen Aussage wünsch ich euch allen ne gute Nacht!

Samstag, 5. Januar 2008, 23:24

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Herges Malereien (Update 12.05.08: Viele, viele bunte... Bilder :D)

Insgesamt eher wenig Schatten und Highlights Bei den Nasen kannst ja noch rumprobieren. Ich würd nur drauf achten, dass die nicht immer gleich aussehen, was mir zB doch in letzter Zeit sehr auffällt. Gerade bei relativ einfach gefüllten, gleichfarbigen Flächen sind Farbverläufe Gift. Zumindest ist das meine Meinung, es passt einfach nicht zum Rest, sieht zu generiert aus. Und bei den Klingen könntest du eventuell "harte" Lichtreflexionen versuchen, weil bei Metall (bzw. Klingen) ist diffuses Lic...

Samstag, 5. Januar 2008, 23:12

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Der "Sag, was du schon immer sagen wolltest"-Thread

Zitat Original von Chaale Schmerzen kommen und gehen... Und auf ihrem Weg hinterlassen sie Spuren... Kopf hoch Chaale! Zeichne was (wenn ich so zeichnen könnte, würds mir nach jedem Bild wunderbar gehen )oder leg dich schlafen, morgen sieht die Welt schon besser aus.

Donnerstag, 3. Januar 2008, 21:07

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Strichmann

Ich muss zwar gestehen, dass ich mir alles schon vor den Posts auf deiner Page angeguckt habe..aber als bisher schweigender Leser möchte ich doch mal ein sehr großes Lob aussprechen..schreiben Echt klasse Arbeit, gute Comics müssen halt nicht immer extrem aufwendig gezeichnet werden, oder aussehen, als wären sie es. Vom pädagogischen Inhalt ganz zu schweigen Weiter so!

Donnerstag, 3. Januar 2008, 21:02

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Comic-Krimi: Die Sekte des roten Feuers: Nettes Fanart

Guter Kumpel und echter Freund, läuft das nicht auf dasselbe hinaus? Interessen: lesen, hat mich schon etwas gewundert, aber sonst halt meiner Meinung nach ein relativer standard Charakter, aber warum nicht? Umso interessanter dürften die anderen werden. Zeig auch mal Bilder Werds aufjedenfall bei gegebener Zeit weiter verfolgen, bis dahin viel Erfolg und Motivation. Chillen...das Unwort schlechthin..

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:35

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Der "Sag, was du schon immer sagen wolltest"-Thread

Das Problem ist der Scheibtisch. Ein wenig freie Fläche hab ich da zur Verfügung, da stapelt sich alles. Meistens sind die dicken Bücher ganz unten, darüber Mappen, darüber die Zeichnungen, die sich in den Mappen befinden sollten, zwischen allen Schichten Fahrschulsachen und oben drauf leere Tassen. Alles andere kommt unter den Schreibtisch oder in die wenigen Lücken. Manchmal tut es mir schon Leid auzuräumen..dieser Haufen gehört einfach dazu, dass ist wie beim Baum, die Jahresringe. Wenn man i...

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:26

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Herges Malereien (Update 12.05.08: Viele, viele bunte... Bilder :D)

Bevor ich wieder Bilder einfüge, häng ich mich einfach mal an Lilas Kommentar ran. Pack die Lichtquellen so ausgearbeitet an, wie du es in der "Finalsversion" machen würdest und dann zeigen, dann wird sich zeigen, was man an dieser Frau-käuflicher-Zuneigung verbessern kann An dem Rock schauts doch schonmal nicht schlecht aus.

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:23

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Karls Sachen

Mhm, vllt wollen die (ich weiß ja nicht, was für ein Spiel das ist) auch eher realere Sachen sehen, vom Zeichenstil her. Oder halt je nach Genre ausgefallene Rüstungen, Waffen, Monster, die üblichen Verdächtigen halt Ich find dein Bild aufjedenfall nicht schlecht, Karl. Nur nach den Maßstäben, von Spielen (die ich kenne), wär es mir, wenn ich ein Entwickler wäre, nicht "gamemäßig" genug. Um welche Firma geht's denn, bzw um welches Spiel? Falls du keine Schleichwerbung machen willst, kannst mir j...

Montag, 31. Dezember 2007, 17:00

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Carp3tman's Bilderkiste

Hehe, danke Fuchsi Die Idee find ich übrigens richtig gut, also hab ich es einfach mal ausprobiert, ist aber jetzt zuviel, um es heute fertig zu bekommen. Vorallem da noch ein schicker Hintergrund zukommen soll..aber hier der momentane Status. Desweiteren wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Damit verabschiede ich mich für dieses Jahr, finde das Forum (Mitglieder inklusive) sehr sympathisch, hoffe auch das das so bleibt..also, bis bald!

Sonntag, 30. Dezember 2007, 23:44

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Carp3tman's Bilderkiste

So, das letzte Bild in diesem Jahr. Ist noch nicht(!) fertig, morgen werd ich es hoffentlich noch schaffen. Lassen wir das Geschwafel, hier ist die erste Version von Sergeant Puddles. Eigentlich unwichtig, wer oder was dieses Person ist (noch), einfach nur ne Charakterübung. Das Tagebuch hab ich nicht vergessen, werds mir fürs neue Jahr vornehmen, da ich die idee wirklich gut find, nur noch einen einheitlichen Stil dafür suche. In diesem Sinne, noch einen schönen Abend euch allen (die hier rein ...

Sonntag, 30. Dezember 2007, 14:41

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Farbloses von Fuchsi (Update Seite 29, Erkältungsscribble)

Im Nachhinein, dacht ich auch..irgendwie sollte ein Dolch schon spitz sein.. Aber jetzt wo du es sagst, erkenne auch die die schwerhaftigkeit dieses Objekts Vielleicht den Bogen der Träne einfach andersrum zeichnen.Also das die Träne von der Nase weg, über die Wange läuft..? (Okay, wenn der Bogen dann zu groß wird, sind das richtige Pausbacken, aber ist ja nur ein Vorschlag )

Sonntag, 30. Dezember 2007, 14:35

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Lasses Kram

Also so find ich es schon um einiges besser. Vorallem, weil man mehr erkennt, wie zB. das Gesicht. Loht sich aufjedenfall, ein wenig mit der Beleuchtung und den Rendereinstellungen zu experementieren (besonders mit YafRay), auch wenn dass Rendering dann Ewigkeiten dauert Ich glaub, ich werd da auch nochmal mit rumbasteln...is ja schon ne ganze Weile her. Soll das ein Charakter für ein Spiel/Mod werden? Sieht ein bisschen low-Poly aus, deswegen frag ich Und im zweiten Bild sieht die Hand im Hinte...

Sonntag, 30. Dezember 2007, 01:08

Forenbeitrag von: »Carp3tman«

Farbloses von Fuchsi (Update Seite 29, Erkältungsscribble)

Ich find die Zweite fast besser. Bei Kandidatin Nr.1 ist das Schwert aber doch eher ein Dolch oder? Und die Träne sieht ein bisschen so aus, als würd sie über eine unsichtbare Beule fließen..aber sonst..Daumen hoch! Schon mit dem Zweihänder auf Patientenjagd gewesen?