Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Chos3n D

Chefradierer

Beiträge: 1 189

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2007, 18:38

Alles schön, interessanter Stil.

Aber mach doch bitte nicht jedes Mal einen neuen Thread auf :rolleyes: ;)

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2007, 19:03

Gehört eh in Meine Zeichnungen, ich verschieb mal.

Schöne Sachen, erzähl doch mal ein bisschen was über die Geschichte und welche Rolle die Illustrationen darin spielen, sonst ist es so Zusammenhangslos.

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 542

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 4517

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2007, 19:17

Sehr schöne Zeichnungen. =)

Aber meinst du, sowas ist für ein Kinderbuch geeignet?
Ich hätte damals von sowas Albträume bekommen. :D


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 542

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 4517

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2007, 19:28

Zitat

Original von mr.manders
Hallo LilaLaunemary,
ich hatte Kinder und Jugendbuch geschrieben!
Das Buch ist für eine Altersgruppe
von 10 bis 99 Jahren :D

Gruss mr.manders


Na dann geht's ja.

(Jugendbuch? Bis 99 Jahren? :D )

Und worum geht's jetzt?


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LilaLaunemary« (21. Mai 2007, 19:29)


b.m.

Hobbyzeichner

Beiträge: 380

Wohnort: Baden-Baden

Beruf: Mediengestalter

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. Mai 2007, 20:03

das hört sich spannend an und sieht richtig gut aus und macht lust auf mehr! :D

pyro

Tuscher

Beiträge: 1 838

Wohnort: Graz in Österreich

Beruf: Ich missioniere afrikanische Golfschläger

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Mai 2007, 21:56

kuhl wie heißt das buch?
zeig noch die andren illustrationen bitte!

Miguel

Tuscher

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Mai 2007, 00:11

Hallo Mr. Manders

Es ist absolut keine Schande, Vorlagen zu benutzen. Selbst der erfahrenste Zeichner mit fotografischem Supergedächtnis kann nicht alles auswändig können.

Mir gefallen Deine Zeichnungen. Schöne s/w-Arbeiten!

Das Buch mit den schwarzen Seiten irritiert, aber wahrscheinlich ist es beabsichtigt.

Eine Anregung hätte ich. Versuch Dich doch mal in einem schnellen, spontanen Strich. Gib Dir höchstens 5 Minuten für eine Zeichnung! Du wirst sehen, dass sowas einen ganz anderen Eindruck macht und dieser Eindruck könnte Deinen Zeichnungen gut stehen. Es muss nicht jeder Strich 100%ig sitzen, damit es gut aussieht! Einen Versuch - für's nächste Buch selbstverständlich - wäre es wert, findest Du nicht?

Wird Dein Buch verlegt? (Ich meine, es könnte unter Umständen Probleme geben, wenn der Verlag die Rechte an Wort und Bild kauft, Du aber hier Zeichnungen veröffentlichst.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miguel« (22. Mai 2007, 00:12)


Social Bookmarks


Thema bewerten