Sonntag, 22. Juli 2018, 4:46 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lance911

Stiftehalter

  • »Lance911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Wohnort: Hamburg

Beruf: Lehrling

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Oktober 2007, 00:47

Hey SvenM, willkommen im forum. wow, da haust du erst mal direkt n paar seiten comic raus. die geschichte find ich höchst amüsant, also beim titel petra hätt ich niemals mit science ficiton gerechnet, und dann der gedanke, dass so ein raumschiff auch geputzt werden muss :D

die panelaufteilung find ich gut, und die gesichter erste sahne, vor allem petra selbst und ihre freundin, oder wer auch immer ihr da putzen hilft. der rest der figuren, also der körper, wirkt manchmal noch etwas unsicher, find ich, die arme of son bisschen krumm, also an den übergängen irgendwie geknickt, ich glaube da könntest du mit etwas schwung noch mehr dynamik reinbingen.

ansonsten: zeig mehr, auch vllt was anderes, wenn du noch was hast. würd mich interessieren, wie du andere figuren in szene setzt.
In Aachen gibts nur zwei Sorten Wetter:
1. Es regnet.
2. Es fängt gleich an.

SvenM

leeres Blatt

Beiträge: 36

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2007, 10:56

Bei Petra denkt man sicher "Oha, das wird bestimmt ein netter Frauencomic sein", nicht wahr? ;) Ein paar andere Zeichnungen habe ich hier ins Forum gestellt. Was Körper betrifft arbeite ich im Moment intensiv daran das weiter zu verbessern. Ich hoffe man wird das in meinen weiteren Zeichnungen auch erkennen können. Ansonsten erstmal vielen Dank, freu mich das es Dir soweit gefällt! :)

snoopinchen

Chefradiererin

Beiträge: 1 288

Wohnort: Nähe Frankfurt

Beruf: Schülerin oder wie sich das gleich nochmal nennt

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Oktober 2007, 21:13

Das find ich jetzt wirklich toll, endlich mal ein wirklicher Comic mit mehreren Seiten im moment wird das ja tatsächlich wieder häufiger hier im Forum (ich weiß, ich muss da gar nichts sagen^^)
Mach ja weiter, dein Stil gefällt mir ziemlich gut ;)

Yabba

Chefradierer

Beiträge: 1 217

Wohnort: eigtl. Sauerland, nun Leichlingen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Oktober 2007, 23:12

Mich irritiert etwas, dass alle Figuren außer Petra Augen haben. Welche Überlegung steckt denn da hinter ? Verdeckt durch die Haare kann`s nicht sein, ist ja noch genug Platz frei.

Ansonsten einfach weiter zeichnen, dann kommen die Figuren mit der Zeit wie von allein etwas sicherer aufs Papier und der Strich wird flüssiger. Der Anfang sieht jedenfalls schon viel versprechend aus :)
meine cartoons online:

(3 mal pro Woche ein neuer Cartoon)

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Oktober 2007, 02:13

also aufm cover sahs für mich so aus, als hätte die gute petra nur ein auge. im comic selber scheint sie tatsächlich ein wenig augenlos zu sein, ich hatte mir das aber mit den ins gesicht hängenden haaren erklärt.

ich als einzelbildzeichner ziehe den hut vor dir, weil du dich an sowas großes wagst.

mir scheint aber, du hast noch ein bissi schwierigkeiten mit händen, aber das wird schon mit der zeit.

also: immer dranbleiben und auch fleißig weiterposten. (man will ja schließlich wissen, wie das jetzt weitergeht.)
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


SvenM

leeres Blatt

Beiträge: 36

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Oktober 2007, 05:35

Also das mit den Augen bei Petra ist einfach ein Stilelement das zu ihrem ganz persönlichen Look gehören sollte. Ich habe lange darüber nachgedacht ob ich nicht ab und zu ihre Augen zeigen sollte, habe mich aber dann dazu entschlossen es so zu lassen.

Das mit den Händen stimmt, lieber Karl. :) Aber ich übe fleißig daran die Technik bei den Händen zu verbessern und finde das es inzwischen schon viel besser klappt. Sicher noch nicht perfekt, aber dadurch das ich nach Möglichkeit jeden Tag ein paar Stunden zeichne wird es immer besser. Und durch die zahlreichen Tips gerade im Bereich zu den Händen liegt es manchmal einfach noch immer an der Übung. Ich hoffe man wird das im weiteren Verlauf meiner Zeichnungen sehen können.

Social Bookmarks


Thema bewerten