Samstag, 24. August 2019, 0:00 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

241

Mittwoch, 16. Juni 2010, 14:57

Woah Danke Euch allen. Freut mich riesig.

LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 583

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 6277

  • Private Nachricht senden

242

Donnerstag, 17. Juni 2010, 20:21

Herz-aller-liebst :love:
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

243

Freitag, 2. Juli 2010, 15:02

Herz-aller-liebst :love:
:P Püh... :P


In letzter Zeit zeichne ich ziemlich viele Kühe. Ok ich weiß, dass sich das doof anhört, aber es ist nun mal so. :D Ich brauch die für einen Cartoon.
Ein Eichhorn, das nicht näher benannt werden möchte, meinte, ich solle mal zwischendurch Frauen zeichnen. Also hab ich mir Preston Blair's Buch geschnappt und drauflos gekritzelt. Die Schultern sind etwas männlich geworden glaub ich. Wie immer mit der Bitte um Kommentare.
»Georg« hat folgendes Bild angehängt:
  • blair006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georg« (2. Juli 2010, 15:16)


Dio

Hobbyzeichner

Beiträge: 524

Wohnort: Menden/sauerland

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

244

Freitag, 2. Juli 2010, 15:05

ich finds gut und auch die colo ist ok^^ der linke fuß ist nur ein wenig krumm
新年おめでとうございます !
良い お年を ^-^

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

245

Freitag, 2. Juli 2010, 17:22

Die Schultern wären eh ok, wichtig ist ja der bestimmte Hüftschwung und der ist da!
Aber das Gesicht schaut so aus, als müßte sich die Dame regelmäßig rasieren ... :D
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


LilaLaunemary

Hörnchen

Beiträge: 4 583

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 6277

  • Private Nachricht senden

246

Samstag, 3. Juli 2010, 23:01

Also verglichen mit dem Original (für die Suchenden: Seite 173 oben links) sind die Kurven teils ein wenig abgehackt bzw an den Schultern zu spitz.
Wenn du das nicht kopieren sondern eher als grobe Vorlage benutzen wolltest, würde ich auch nur diesen grausam abstehenden Daumen an ihrer rechten Hand und die Füße kritisieren.
Vielleicht auch noch ihr linkes Knie, das ist irgendwie runter gerutscht.

Übrigens hast du das Halsband vergessen. ;)

Dass du als reicher Mann behauptest, dir kein kariertes Papier leisten zu können, tu ich mal als ganz ganz blöde Ausrede ab, pfü.

Dass es so aussieht, als müsste sie sich rasieren, find ich aber nicht, wie kommst du darauf Karl? :)
"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

247

Sonntag, 4. Juli 2010, 00:17

Dass es so aussieht, als müsste sie sich rasieren, find ich aber nicht, wie kommst du darauf Karl? :)
Ich meinte nur, daß das Gesicht (trotz Schmollmund) ein wenig männlich ausschaut... 8o
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

248

Sonntag, 4. Juli 2010, 11:31


Dass du als reicher Mann behauptest, dir kein kariertes Papier leisten zu können, tu ich mal als ganz ganz blöde Ausrede ab, pfü.
Ähm... lies Dir das doch nochmal ganz genau durch Lila... :D

Danke an alle fürs Kommentieren. Den ultimativen Trick fürs Frauengesichter zeichnen hab ich noch nicht raus. Ich hoffe das kommt noch. Bis dahin zeichne ich jetzt wieder Kühe.

Yabba

Chefradierer

Beiträge: 1 217

Wohnort: eigtl. Sauerland, nun Leichlingen

  • Private Nachricht senden

249

Sonntag, 4. Juli 2010, 12:12

Ach, wenn Du Kühe zeichnen kannst, bekommst auch Frauen hin, soo groß ist der Unterschied nicht :D :D :D

Das Geheimnis sind einfach nur geschwungene Linien, die machen die Formen weicher und weiblicher und unterscheiden sie von härteren, männlichen Formen.
meine cartoons online:

(3 mal pro Woche ein neuer Cartoon)

Das Curapi

Scribbler

Beiträge: 213

Wohnort: Bottrop

  • Private Nachricht senden

250

Sonntag, 4. Juli 2010, 13:15

Ach, wenn Du Kühe zeichnen kannst, bekommst auch Frauen hin, soo groß ist der Unterschied nicht :D :D :D

Dass man Seekühe früher für Meerjungfrauen hielt sagt doch schon einiges aus, denke ich. :rolleyes: :D

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

251

Sonntag, 4. Juli 2010, 15:49

Ach, wenn Du Kühe zeichnen kannst, bekommst auch Frauen hin, soo groß ist der Unterschied nicht :D :D :D

Zitat

Dass man Seekühe früher für Meerjungfrauen hielt sagt doch schon einiges aus, denke ich. :rolleyes: :D
Wie redet ihr nur über Frauen? Schämt euch! Die haben auch Gefühle unter ihrer Orangenhaut.

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

252

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:49

So dann gleich noch eine hinterher. Vorlage war eine dieser Damen hier: Klick
»Georg« hat folgendes Bild angehängt:
  • batgirl014.jpg

Dio

Hobbyzeichner

Beiträge: 524

Wohnort: Menden/sauerland

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

253

Sonntag, 4. Juli 2010, 22:17

woar ihr linker fuß ist ab dem knie echt ungesund zur seite gedreht^^kann aber auch nur so wirken weildu den rechten genauso vertikal runtergezeichnet hast^^weißt du was ich meine?nein?!auch egal xD
新年おめでとうございます !
良い お年を ^-^

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 881

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 15744

  • Private Nachricht senden

254

Sonntag, 4. Juli 2010, 23:35

Ich hab' das früher genauso gemacht wie Du, Georg, nämlich Posen aus Comics abgezeichnet. Das ist aber nicht so gut, weil der Zeichner der Vorlage schon von der Wirklichkeit abstrahiert hat (freiwillig oder nicht) und Du das notgedrungen nochmal tust. So kannst Du kein Gefühl für anatomische Regeln bekommen - solche Dinge wie Standbein-Spielbein, Drehung der Körperachse, Verlauf und Hervoretreten von Muskeln, menschliche Proportionen.

Vielleicht findest Du in Deiner Stadt ja irgendeine Künstlergruppe, die sich regelmäßig zum Aktzeichnen trifft und Dich mitmachen läßt (damit wird immerhin für alle das Modell billiger). Sowas würde ich Dir empfehlen, damit Du erstmal ein Gefühl für den menschlichen Körper bekommst, und dann kannst Du ja davon selbst abstrahieren, hast aber dabei im Kopf, wie das wirklich aussieht.

Dirk

Chefradierer

Beiträge: 1 252

Wohnort: Duisburg

Beruf: Stadtknecht

  • Private Nachricht senden

255

Montag, 26. Juli 2010, 07:32

Die beiden zuletzt gezeigten Ladys sind echt klasse geworden! Stark! :thumbsup:
DIPI jetzt auch mit eigener Homepage! Guckst du hier: www.smartoon.de

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

256

Freitag, 30. Juli 2010, 11:50

Danke Dipi, freut mich.

@ Andreas: Aktzeichenkurs wäre definitiv mal interessant. Dazu muss ich jetzt allerdings erstmal abwarten, wohin mich Vater Staat entsendet... Aber auf dem Plan hätt ich es definitiv.

In den letzten paar Tagen hab ich meine freie Zeit dazu verwendet einen Leuchtkasten zu bauen. Der abgebildete Cartoon ist wohl der letzte, der (fast) ohne entstand. Ich hätte mal versucht mit harten Schatten zu kolorieren. Weiß aber noch nicht ganz, was ich davon halten soll.
»Georg« hat folgendes Bild angehängt:
  • rumhängen2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georg« (30. Juli 2010, 11:55)


Johnson

unregistriert

257

Freitag, 30. Juli 2010, 11:58

Ich find den Toon gelungen und lustig (erinnert mich irgendwie an den Schluß von "Leben des Brians" als seine Mutter vors Kreuz tritt und sagt: "Lass dich nur kreuzigen, wirst schon sehen, ob`s mir was ausmacht"), auf den Punkt gebracht und schön umgesetzt.

Die harten Schatten find ich ebenfalls klasse, am Baum zB. nur auf der Wiese unter der Dame... der hm...is ned so mein Ding.

Das Lettering gefällt mir persönlich nicht ganz so, weil die Buchstaben so links und rechts rumfallen...aber das ist bestimmt Geschmackssache.

Du verbesserst dich bei jedem Bild um 70 - 100% find ich!

enzo

Stiftehalter

Beiträge: 93

Wohnort: steiermark

  • Private Nachricht senden

258

Freitag, 30. Juli 2010, 14:31

hallo georg.... ich meld´ mich auch wieder mal zu Wort...
find auch dass du immer besser wirst - die harten Schatten find ich gut, da das Bild dadurch etwas kontrastreicher wird (wenn auch nicht viel).

Die Oma ist sehr gut gezeichnet, der gute Uwe überzeugt mich nicht so ganz. Abgesehen davon, dass er wohl etwas höher hängen müsste... so wie

er jetzt ist bräucht er sich ja nur auf die Zehenspitzen stellen... aber so genau will ich das jetzt nicht ausführen... :whistling:
Beim Lettering schliess ich mich Johnson an....
Hoffe das ist eine konstruktive Kritk ^^ ...

Georg

Chefradierer

  • »Georg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

259

Freitag, 30. Juli 2010, 18:18

Danke euch beiden. Ich hab mal versucht eure Tipps zu beherzigen. Hauptsächlich ne andere Schriftart. Ist es jetzt besser?
»Georg« hat folgendes Bild angehängt:
  • rumhängen3.jpg

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

260

Freitag, 30. Juli 2010, 19:53

Wenn du unter dem Baum auch so einen Schatten machst wie unterm Uwe dann schwebt der Baum und alles schaut richtig aus! 8o

Der Ast gehört nach oben!
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Social Bookmarks


Thema bewerten