Freitag, 21. September 2018, 2:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

00yo00

Scribbler

  • »00yo00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Aalen

Beruf: bankhocker

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Februar 2009, 17:28

Hammerdeal.de - Das billigste Angebot zählt!

Hi,
im radio kommt bei uns gerade immer werbung für HAmmerdeal.de und dann hab ich mich mal schlau gemacht und geschaut.
DAs ist jetzt eher kein webtipp sondern ne frage: Kennt das jemand, und wenn ja wie ist das? ist das alles nur abzocke oder stimmt es das man dort wirklich ein macbook pro für 13 euro erwerben kann ( nagelneu!) ??
DANKE!!

Phil

Hobbyzeichner

Beiträge: 510

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2009, 17:55

Ein Macbook für 13 Euro? Wenn du mich fragst, würde Apple so ein Angebot nie zulassen.

Und wenn doch, ist das gute Macbook, eine einfache,billige Kopie oder nur ein Schrott der sich "neu" nennt.

Ich nehme an das Hammerdeal.de auch Hammerbetrug.de heißen könnte.

christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:00

Ein neues MacBook ist das schon, allerdings musst du bedenken wie die Preise zusammen kommen und wie hoch deine Chancen. Da ist die Chance, dass du den Zuschlag erhälst (bzw. gewinnst), relativ gering - und das heißt dann wieder zahlen für etwas was man am Ende nicht einmal bekommt.

00yo00

Scribbler

  • »00yo00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Aalen

Beruf: bankhocker

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:56

Stimtm du hast recht, da machen ja so um die eine million mit und zahlen jede 50cent, da ist das geld schnell bezahlt fürs macbook, und irgendjemand gewinnt es dann schon aber die haben ja dann immernoch gewinn gemacht...

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Februar 2009, 11:58

Lass die Finger weg von solch dubiosen Abzock-Seiten.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:02

Also ich hab auf den ersten Blick nicht kapiert, wie das gehen soll ... ?(
Im allgemeinen glaube ich aber, daß es hier nur einen Gewinner gibt, die von Hammerdeal.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:22

Grob gesagt funktioniert das so:
Der, der als einziger das kleinste Angebot zu einem Artikel abgegeben hat, bekommt den Artikel. Das heißt, du suchst dir deinen Artikel raus und bietest dann schön - und zwar so klein wie möglich und einen Betrag, den sonst keiner geboten hat. Bietet noch jemand so viel wie du, ist das nicht mehr das kleinste alleinstehende Angebot. Darüber wirst du dauernd informiert. Für jedes Angebot, dass du abgibst, zahlst du 0,50€. Diese 50 Cent braucht Hammerdeal um das zu bezahlen. Bei irgendeiner Auto-Auktion haben knapp 22.000 Leute mitgeboten, ergibt schonmal 11.000€. Der Gewinner selber hat allein 100 Gebote abgegeben. Wenn jeder also mehr als nur ein Angebot abgibt kommt da schon ne ordentliche Summe zusammen, wovon sich hammerdeal dann die Angebote kaufen kann.
Anscheinen hilft bei dem ganzen Strategie und Bieterfahrung.

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2009, 13:04

Da ich nicht glaube, dass bei einem Macbook 20.000 Leute mitbieten, denke ich, dass die ein wenig abseits der Legalität arbeiten werden: Du gibts ein Gebot ab und bekommst dann ein SMS, dass dieses Gebot nicht mehr das niedrigste ist. Wer kontrolliert, ob das wirklich so ist? Da treibst du dich dann wohl ziemlich schnell selber in die Höhe - ohne viele Mitbieter.

Wie gesagt: Hände weg davon!
Da kannst du ja gleich bei Neun Live anrufen und "hoffen", dass du derjenige bist, der die 20.000 Euro ergattert, bei einer sooooo schweren Frage wie denn die vierte Tochter von Monikas Vater heißt.
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Februar 2009, 14:00

Dass bei nem MacBook nicht soviel Leute mitmachen ist klar. Dennoch wär ich mir da nicht so sicher wie illegal die arbeiten bzw. es sich leisten können illegal zu arbeiten.

Ich würd da auch auf keinen Fall mitmachen und das auch niemandem empfehlen, falls das falsch rübergekommen ist. Allerdings muss man das auch bisschen neutral betrachten.

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Februar 2009, 15:50

Allerdings muss man das auch bisschen neutral betrachten.
Im Zweifelsfall (und den hab ich hier vorliegen), betrachte ich es lieber nicht "neutral" und rate davon ab.
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Yabba

Chefradierer

Beiträge: 1 217

Wohnort: eigtl. Sauerland, nun Leichlingen

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Februar 2009, 15:50

Ich bin da ganz Steffisch` Ansicht und denke, die sichern sich schon ab, dass die ihr Geld wieder reinbekommen, falls mal wenig Leute mitbieten - und ob die dann dafür ganz koschere Mittel einsetzen, kann man schwer nachprüfen. Dass bei 9live vieles nicht mit rechten Dingen zugeht, hat man ja schon öfter zu sehen bekommen, aber bei so einer Webseite ist es schwerer irgendetwas mitzubekommen, wenn da gemogelt wird.

Naja, Finger weg von solchen Dingen ist die beste Methode ;) Alles andere ist Glücksspiel, da kann man sein Geld auch am Roulette- oder Black Jack - Tisch verprassen, Glücksspielautomaten damit füttern oder bei 9live und Konsorten anrufen...
meine cartoons online:

(3 mal pro Woche ein neuer Cartoon)

christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Februar 2009, 16:04

Wobei ich glaub dass viel zu viele Dinge einfach erst mal abgewertet werden ohne dass die, die das tun, eine Ahnung davon haben. Deshalb glaub ich sollte man sich erstmal damit beschäftigen und das ganze wirklich erst neutral betrachten um dann seine Meinung zu bilden.
Aber ich will hier jetzt keine Diskussion vom Zaun brechen, ich bin doch auch eurer Ansicht.

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Februar 2009, 18:06

Ok, ich gebs zu, ich bin nicht der Hellste: :D

Was ist wenn ich von vorneherein sage: "Ich biete 1 Cent!" Dann kann ich nicht unterboten werden und krieg das Teil. ?(


Jedenfalls bin ich bei so neuen supertollen Sachen auch immer skeptisch und das scheint mir schon äußerst dubios zu sein.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Februar 2009, 18:09

Karl, ich bringe Licht in deine Dunkelheit:
Das Problem bei der Sache ist, du musst nicht nur der billigste Bieter, sondern auch der EINZIGE mit diesem billigsten Gebot sein.
Wenn ich also auch einen Cent eingebe, gilt schon das nächsthöhere Gebot, z.B. zwei Cent.
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

christian

leeres Blatt

Beiträge: 2 384

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Februar 2009, 18:10

Das hab ich mir auch schon gedacht :D
Aber dafür muss man wirklich der Erste sein und ich weiß nicht wie man das hinbekommen könnte. Und da das mehrere probieren werden ist man schon wieder nicht allein. Das schließt sich somit von selber aus. Vor allem da könnte ich mir vorstellen dass die vielleicht eine Art Blockade für solche Gebote einbauen, ich weiß es aber nicht.

Donald Duck

Stiftehalter

Beiträge: 86

Wohnort: Hof

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 29. November 2010, 19:44

des ist voll azocke lass die finger davon

Adi

Stiftehalter

Beiträge: 90

Danksagungen: 16

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 4. Dezember 2010, 20:36

Einen guten Eindruck macht es jedenfalls nicht ,wenn die Seite sofort Werbung einblendet .
Schaut mal Hier !
Da ist es gut erklärt !
-----------------------
Mein Blog

Social Bookmarks


Thema bewerten