Dienstag, 13. November 2018, 17:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ComiMang

Stiftehalter

  • »ComiMang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 30. August 2011, 18:45

@ Katrin: Ich habe Zivildienst und verschiedene Jobs gemacht, später dann eine Ausbildung zum Krankenpfleger und ein Studium als Lehrer. Das habe ich allerdings nicht zuende geführt, da sich zu dem Zeitpunkt die Aufträge als Zeichner zu häufen begannen. ich mußte mich entscheiden, wofür ich meine Zeit investieren wollte - fürs Studium oder die freie Arbeit als Zeichner.

@ ComiMang: Ich kenne eigentlich keinen Zeichner, der einfach so "entdeckt" wird. Entweder man macht über Zeichen- und Talentwettbewerbe auf sich aufmerksam oder man bewirbt sich mit einem konkreten Projekt bei einem Verlag. So habe ich es gemacht. usammen mit dem Autoren Lutz Mathesdorf sind wir damals mit der Idee einer Comicparodieauf michael Schumacher beim Carlsen Verlag vorstellig geworden. die fanden das Konzept und haben den Comic herausgebracht. So hatte ich einen Fuß in er Verlagstür und konnte weitere Ideen vorstellen.


Danke! :)
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 855

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6762

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 30. August 2011, 19:01

@ Derryl: Das ist natürlich keine Garantie, aber man hat wie gesagt schon mal einen Fuß in der Tür, hat sich bekannt gemacht und gezeigt, welche Faähigkeiten man hat und dass man ein Comicprojekt durchziehen kann.

wan_fang_lin

Scribbler

Beiträge: 266

Wohnort: Linz

Danksagungen: 58

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 30. August 2011, 20:12

warst du eigentlich schon immer auf der comic-spur, oder hast du auch in anderen stilen gearbeitet? und hast du dir das zeichnen rein selbst beigebracht, oder auch kurse besucht? und wenn ja, immer nur comic kurse oder auch andere?

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 855

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6762

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 30. August 2011, 21:32

Nee, Kurse habe ich nicht besucht, sowas gabs damals wenig und wenn, dann nicht bei mir um die Ecke. Ich komme ja aus der tiefsten Provinz...
Ich habe mir das meiste selbst beigebracht, viele Comics intensiv studiert, abgezeichnet, ausprobiert, die wenigen "Fachbücher" gelesen, die es so gab... (gab eigentlich keine). Später dann im Studium habe ich das Fach Kunst belegt, dort habe ich so Grundtechniken gelernt und vertieft. Das feste Ziel, Comiczeichner zu werden, hatee ich ursprünglich nicht. Die stimmung war seinerzeit den Comics gegenüber auch noch sehr reseviert. Zeitungen druckten sowas eigentlich so gut wie gar nicht (außer Hägar oder ähnlichen Klassikern lief da nix). Das mit dem Comics zeichnen hat sich irgendwie spät so ergeben. Plötzlich gab es einen Generationswechsel in den Redaktionen der Zeitung am Ort, die wollten was Neues, man kannte mich als Hobbycomicfuzzi und so kam ich zu meiner ersten Serie.
Naja, der Rest ist Geschichte: Hollywood rief an, dann der Oskar - heute langweile ich mich auf den Bahamas. :D

A propos: Ich bin ab gleich bis Sonntag offline. weitere Fragen beantworte ggf. ich ab Montag, 5. Sept.

ComiMang

Stiftehalter

  • »ComiMang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 3. September 2011, 14:15

Wird es bald eigentlich wieder einen Gueststar geben?
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

ComiMang

Stiftehalter

  • »ComiMang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 3. September 2011, 14:16

Warum fuktioniert der Boardchat nich?
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

Derryl

Praktikant

Beiträge: 564

Wohnort: Köln

Beruf: Student

Danksagungen: 621

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 3. September 2011, 14:19

NOCHMAL: soweit ich weiß hat man ihn entfernt da er sowieso kaum oder garnicht benutzt wurde :huh:

ComiMang

Stiftehalter

  • »ComiMang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Wohnort: Irgendwo in NRW

Beruf: Schüler (leider)

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 3. September 2011, 14:28

NOCHMAL: soweit ich weiß hat man ihn entfernt da er sowieso kaum oder garnicht benutzt wurde :huh:

Is schon klar.
,,Reg dich nicht auf, wenn eine Zeichnung in die Hose geht, sonst wird die nächste noch schlechter."

Troll

Hobbyzeichner

Beiträge: 262

Wohnort: Ireland

Beruf: Advisor

Danksagungen: 205

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 3. September 2011, 17:37

Warum fuktioniert der Boardchat nich?


hatten man dir das nicht bereits in dem von dir geöffneten Thread beantwortet? Denke eigentlich, einmal fragen und Antwort kriegen sollte reichen oder?
*******************************
Ich wusste nicht, dass es ein Frauenkloster war.
Ich wußte nicht, dass es bewohnt war.
Ich hatte keine Ahnung, dass Bigby´s taktische Atomwaffe zu so etwas in der Lage ist.

(Zitat Igor aus Dork Tower)

mein online RPG: Troll-Höhle

Katrin

Tuscherin

Beiträge: 1 691

Wohnort: Irland

Beruf: Mutti

Danksagungen: 2095

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 5. September 2011, 08:47

Noch eine Frage an Kim. Brauchst du eigentlich jetzt so als Comiczeichner noch dein Englisch? Z.B. bei Interviews oder auch anderweitig? :)
"Es ist so laut, ich konnte dein Nicken nicht hören!"

Alter Blog!

Der Neue:


Mein LIVESTREAM Channel :)

Adi

Stiftehalter

Beiträge: 90

Danksagungen: 17

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 5. September 2011, 23:13

Ich hätte auch 3 Fragen an Kim:
1.Was ist oder war dein Zeichnerisches Vorbild ?
2.Was ist dein persönliches Lieblingscomci?
3.Kannst du uns sagen ob du für ein neues Prjekt arbeitest?
Danke im Voraus! ;)
-----------------------
Mein Blog

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 855

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6762

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 6. September 2011, 07:34

@ ComiMang: Wie gesagt: Chat hat das Forum-Update nicht überlebt und wird, da es eh nicht genutzt wird, ganz abgestellt.
Gueststars sind nicht mehr so einfach zu bekommen, die Zeichner die ich kenne haben alle generell sehr wenig Zeit. Aber ich arbeite dran.
@ Katrin: eigentlich erscheinen meine Comics nur im deutschen Sprachraum. Vor kurzem habe ich einige Cartoons fürs Wacken Open Air gemacht, die sollten daneben auch in einer englischen Version erscheinen. Ich nutze mein Englisch momentan zur Kommunikation mit den Gasteltern meines Sohnes in den USA. ;)
@Adi: 1) Meine Vorbilder sind die klassischen frankobelgischen Comics, nix Extravagantes. Ich steh nach wie vor auf Asterix, Lucky Luke, Isnogud, Spirou... Mag aber auch die neuen Comics von Christophe Blain, Joan Sfar usw.
2) Lieblingscomic hab ich nicht. Besonders gerne mag ich "Asterix und die Normannen" und den Lucky Luke Band "Der Kaiser von Amerika". Da war Goscinny in Hochform.
3) Mein aktuelles Projekt: Local Heroes Band 12 (erscheint im Herbst)

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 23. Oktober 2011, 22:36

Hast du auch schon in der Schule immer oder fast immer gezeichnet? Würde mich mal interessieren...

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 855

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6762

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 24. Oktober 2011, 07:53

Ja Sir, das habe ich - wie es sich für einen Comic-Nerd gehört. :D
Natürlich heimlich unterm Tisch. Ich erinnere mich, dass meine Hefte gelegentlich in der Klasse rumgingen, besonders das Lateinheft war über und über vollgezeichnet. Mußte ich dem Lehrer auch mal vorweisen, das war peinlich.
Bereits vor der Schulzeit hatte ich alte Comics auf Butterbrotpapier abgepaust und so Wimmelbilder hergestellt. Mir fällt ein, dass ich mal eine Kampfszene mit Obelix und vielen Römern abgepaust hatte - das hat hohe Konzentration erfordert.

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 29. Oktober 2011, 12:52

Haha, solche Hefte gibts bei mir auch.

Hast du eigentlich mehrere Server für diese Internetseite? Und bei wievielen Besuchern ist sie überlastet?

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 855

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6762

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 29. Oktober 2011, 17:32

Nee, das läuft auf einem Server. Bei wievielen? Keine Ahnung. Bislang ist der noch nicht wg. Besucherandrang zusammengebrochen.

Scip

Scribbler

Beiträge: 161

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 29. Oktober 2011, 17:46

Hm ok.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten