Montag, 24. September 2018, 2:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Yassen

Anspitzer

Beiträge: 52

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ziel sind die Disney-Studios in Burbank

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

61

Mittwoch, 19. September 2012, 09:45

Knitti, hast recht. Animation macht man nicht mal so nebenbei.Deine Filme sind technisch jedenfalls schon ziemlich gut umgesetzt, finde ich. Ich hab mich mit Anime Studio auseinandergesetzt und festgestellt: Wenn ich eine wirklich gute Animation erstellen will, und den Anspruch habe ich natürlich, braucht es unheimlich viel Zeit. Und die hab ich leider nicht.


Das ist ein Widerspruch in sich - für vektor-based würde ich da eher ToonBoom Studio oder Animate empfehlen.

Ray

leeres Blatt

Beiträge: 8

Danksagungen: 22

  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 7. Februar 2013, 00:24

Cracy Talk. Da kannst Du auch Comic animieren.
Ich habe das preiswerte Cracy Talk 6.2 Pro.

Ansonsten schau mal hier: http://www.reallusion.com/de/crazytalk/

Social Bookmarks


Thema bewerten