Freitag, 19. Oktober 2018, 0:40 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

exnihilo

unregistriert

1

Dienstag, 1. Juli 2014, 15:49

Mal 'ne "technische" Frage....

Ich weiss nicht, ob ich hier damit richtig bin, aber was denkt ihr?
Wenn ich in einem Comicstrip neben meinen eigenen Charakteren Lennerd & Leonie in einem Panel z.Bsp. Charlie Brown auftauchen lasse, ist das dann eine Hommage oder habe ich dreissig miesgelaunte Anwälte von irgend welchen US-Konzernen samt Millionenklage an der Backe? Was, wenn ich die Figur (z.Bsp. Charlie Brown) so verändere, dass man sie erkennt, ohne 1 zu 1 zu kopieren? So oder so, in meinen Augen dient eine fremde Comicfigur immer als Mittel zum Zweck...deswegen bin ich etwas ratlos was Urheberrecht angeht...Hommage hin oder her. Kennt sich da jemand aus?

Dankescheen...

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10934

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juli 2014, 16:48

Klingt harmlos, und normalerweise sollte es bei sowas keine Probleme geben.

Aber ich schätze, eine Garantie, daß Du wegen einem Peanuts-Zitat keinen Ärger bekommst, kann Dir niemand geben. Im Internetzeitalter gibt es bekanntlich eine Menge Leute, die nur auf eine Gelegenheit warten, jemanden abmahnen zu können. Dann kannst Du Dich zwar immer noch gerichtlich dagegen wehren, aber sowas will sicher niemand am Hals haben.

Also am besten einen solchen Strip nicht ins Internet stellen, nur guten Freunden zeigen...

Kiwazo

Hobbyzeichner

Beiträge: 269

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Werbetexter, SEO, Cartoonist

Danksagungen: 642

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juli 2014, 18:07

Grundsätzlich ist das wirklich harmlos, wenn du Charlie Brown beispielsweise auf einem Poster im Hintergrund des Panels darstellst o.ä. Natürlich muss er dann in deinem Stil gezeichnet sein.
Aber leider bist du im abmahnwütigen Deutschland auch dann noch nicht 100% sicher. Es gibt aber in Deutschland einen Lizenzträger für die jeweiligen Figuren. Wenn du denen deine Zeichnung zusendest und die ihr OK geben (schriftlich!), dann hast du nix zu befürchten.
Am besten vorher anrufen und dann die Zeichnung per Mail schicken. Geht recht einfach und du brauchst selbst keinen Anwalt dafür. :)
Eiskalt auf Facebook!

Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

dot...

leeres Blatt

Beiträge: 179

Danksagungen: 287

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:51

Also solange du den Strip nicht kommerziell verkaufst, musst du dir da keine Sorgen machen.
Ich zeichne auch schon seit Jahren originalgetreue Disney-Figuren und mir ist bisher keine Klage seitens Disney untergekommen (vielleicht sollte ich mir mal meinen Spam-Ordner anschauen :D ). Disney sieht solche im Netz veröffentlichten Fan-Zeichnungen zwar nicht gerne (man braucht nämlich eigentlich eine Lizenz für so was), duldet diese aber und kann dich als Künstler dafür nicht belangen, solange deine Zeichnungen unkommerziell bleiben.
Bei den Peanuts wird es da nicht anders sein (zumal der Konzern wesentlich kleiner ist), weshalb du Charlie Brown nicht mal entfremden müsstest. Du kannst ihn sogar bei seinem Namen nennen, schau dir nur mal die ganzen unter "Charlie Brown" oder "Peanuts" veröffentlichten Fanzeichnungen auf deviantart an, ich bezweifle, dass da alle eine Lizenz haben. ;)

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 854

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6744

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juli 2014, 08:30

Also ich wäre da grundsätzlich vorsichtig mit sowas.
Man kann als Kreativer nicht das Urheberrecht für sich beanspruchen und einfordern wenn man sich gleichzeitig fröhlich bei anderen bedient. Zudem sind Lizenznehmer (im Falle der Peanuts glaube ich Bulls Pressedienst) meist nicht amused darüber wenn andere Zeichner kostenlos Inhalte nutzen, für die die Lizenznehmer eben bezahlt haben... Im Zweifelsfall würde ich daher sagen: Ohne schriftliches OK Finger weg von anderen Figuren. Außerdem,warum seine Cartoons mit den Werken anderer künstlich aufwerten? Das bedeutet doch im Umkehrschluß eine Herabsetzung des eigenen Werks.

Social Bookmarks


Thema bewerten