Samstag, 23. Juni 2018, 4:46 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1169

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:14

Uhrzeiten Job Graphik //Kreativität--Auftraglage.... Timing+Zeit?ein Widerspruch

Sabbelthema
Lebst Du in den Tag und timst Du Kunst.
Wir dachten mal reden
Wann Was Tun?

zb Graphiken werden abends beendet und morgens ausgedruckt oder in Druckerei gebracht oder vermailt.


Oder macht Ihr einfach so?

Derryl

Praktikant

Beiträge: 564

Wohnort: Köln

Beruf: Student

Danksagungen: 559

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 31. Oktober 2015, 10:48

Da muss man ja schonmal unterscheiden zwischen beruflichem Zeichner und hobbymäßigem Zeichner.

Ich nehme an Kim zum Beispiel hat da sicher einen geregelten Ablauf.
Aber die meisten hier die zum Teil in die Schule gehen zum Teil aber auch einem anderen Beruf nachgehen machen das wohl eher einfach wie die Zeit es zulässt.

Bei mir entfaltet sich das meisten gefühlt erst ab 22:00 Uhr, dass Ende kann ich mir dann selbst setzen :rolleyes:
Im dunklen Zimmer mit Musik vor den PC gesetzt und ab gehts...Wenn es die Zeit zulässt aber auch in mein Skizzenbuch während einer Vorlesung oder in der Hochschule ;)

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1169

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 31. Oktober 2015, 16:02

Beides. Je nach Uhrzeit schwankt bei mir und auch bei Anderen die Lust. Und es gibt Künstler, die fangen nachts um 2 an.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten