Montag, 15. Oktober 2018, 16:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Comiccorner

leeres Blatt

  • »Comiccorner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Blogger von comiccorner.de

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 15:56

Amateur Zeichner gesucht

Hallo liebe Leser,

mein Name ist Marcel und ich leite mit René einen Comic-Blog. Wir schreiben auf Comiccorner.de über neue und alte Comics, sowie über jede Art von Fanartikel. Nun aber wollen wir eine weitere Rubrik eröffnen die unter den Namen "Zeichner-Ecke" laufen soll.
Hier sollen Nachwuchs-Zeichner und auch gerne erfahrene Zeichner ihre Chance bekommen ihre Werke vorzustellen, sei es einfach nur ein Bild, Manga oder sogar ein ganzes Comic. Aber um diese Rubrik zu eröffnen suchen wir ein paar Zeichner die Lust hätten den Anfang zu machen und ihre Werke vorstellen möchten, dass ganze ist natürlich kostenlos und soll euch Zeichner helfen eure Werke anderen vorzustellen.

Wer also Lust hat kann sich unter kontakt@comiccorner.de , über Facebook oder einfach hier antworten.

Wir freuen uns auf jede Anfrage von euch.

Blogger von dem Comic-Blog "Comiccorner.de" :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Comiccorner« (8. Januar 2016, 14:08)


Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:44

Hallo Marcel,

willkommen hier und danke für den Hinweis auf Deinen Blog. Ich habe ihn mir mal grob angesehen und finde ihn recht ansprechend. Da geht es ja auch um Themen, die mich interessieren. Allerdings kommt mir eines etwas zu kurz, nämlich der Inhalt der Comics.

Ein Sammler richtet natürlich vor allem den Blick darauf, wo er Comics beziehen kann, in welchem Zustand sie sind und welchen Sammlerwert sie haben. Aber irgendwie sollte es doch auch darum gehen, wovon diese Comics eigentlich handeln. Beispiel: Der Feest-"Batman"-Band von 1986. Ich hätte auch erwähnt, daß Bob Kane der Erfinder von Batman war. Und der Band ist vermutlich deshalb querformatig und schwarz-weiß, weil es sich um Zeitungsstrips handelt. Ich besitze diesen Band selbst nicht, aber darüber steht doch sicher etwas auf dem Backcover, oder es gibt zumindest ein Vorwort.

Den Band nur eingeschweißt ins Regal stellen - auch wenn das der schlechten Bindung geschuldet ist -, würde mich eindeutig nicht zufriedenstellen. Dann könnte man doch ebensogut Porzellan oder Briefmarken sammeln. Dies soll aber eine konstruktive Kritik sein: Der Blog wird sicher besser, wenn Informationen über die Comics selbst noch hinzukommen. Wie auch immer - ich werde die Seite sicher wieder mal besuchen. Und Du kannst auch hier gern mitteilen, wenn es in Deinem Blog was Neues gibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter L. Opmann« (1. Januar 2016, 23:02)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

peter schaaff (08.01.2016)

Comiccorner

leeres Blatt

  • »Comiccorner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Blogger von comiccorner.de

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:57

Hallo Peter,

danke für dein Lob und für den Verbesserungsvorschlag, dies ist ein guter Vorschlag werde dies in der nächsten Zeit umsetzen. Nur durch Feedbacks kann man wachsen :)
Blogger von dem Comic-Blog "Comiccorner.de" :)

C.Simpson

Chefradierer

Beiträge: 569

Wohnort: konstanz

Beruf: schüler, angehender Klugscheißer

Danksagungen: 2645

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. Januar 2016, 20:56

@Andreas: Bob Kane ;)
"Huba huba huba Huba, huba, Huba!"

das Marsupilami(1953)

Beiträge: 4 501

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10933

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. Januar 2016, 23:02

Sorry - bin kein DC-Experte...

Comiccorner

leeres Blatt

  • »Comiccorner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Blogger von comiccorner.de

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2016, 00:05

Ich wusste aber wer gemeint war :D
Blogger von dem Comic-Blog "Comiccorner.de" :)

peter schaaff

Hobbyzeichner

Beiträge: 91

Wohnort: düsseldorf

Beruf: comiczeichner

Danksagungen: 566

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2016, 12:43

Ich wünsche auch gutes Gelingen mit dem Blog und dem Projekt, dort junge ZeichnerInnen zu präsentieren.

Vielleicht sucht sich comiccorner auch selber einige vielversprechende Talente aus (gibt ja einiges zu entdecken hier auf dem comiczeichenkurs- Forum) und schreibt sie an. Gemeinhin brauchen KünstlerInnen das ... ;)

Comiccorner

leeres Blatt

  • »Comiccorner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Blogger von comiccorner.de

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2016, 13:50

Wir sind dabei Peter :) ich gebe dir auch recht :P
Blogger von dem Comic-Blog "Comiccorner.de" :)

Comiccorner

leeres Blatt

  • »Comiccorner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Blogger von comiccorner.de

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2016, 13:51

Und vielen Dank :)
Blogger von dem Comic-Blog "Comiccorner.de" :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten