Freitag, 20. Oktober 2017, 7:07 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

XD-Productions

Chefradierer

  • »XD-Productions« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Wohnort: Lörrach

Beruf: Schlosser (Metallbauer)

Danksagungen: 1069

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2016, 22:56

Ledermäppchen Selfmade

Hatte etwas Leder über und direkt was damit angefangen.
Gemacht aus einem Stück Spaltleder und einem alten Gürtel, obwohl ich im nachhinein betrachtet villeicht etwas leichteres Leder hätte nehmen sollen.

Das Rollmäppchen hab ich immer in der Berufsschule dabei, ist alles drin was der Schlosser braucht. Druckbelistifte (0,35 ; 05 ; 07) Filzmarker, roter Buntstift. Der Cutter ist optional, den brauch ich nicht unbedingt, aber der Zirkel hat leider nicht gepasst.
Natürlich eignet sich das Ding jetzt auch perfekt um stilvoll zu zeichnen :D Da kann man noch alles mögliche reinpacken.

Wollte einfach mal so präsentieren was ich gemacht hab, villeicht hat ja jetzt jemand anders auch Lust auf sowas ^^ Vorallem wars billiger als wenn man sowas kaufen müsste. 7€ im Möbellbezugs-/Stoffladen für n großes Stück Spaltleder. Da könnt ich locker noch 2 von den Dingern rausholen. Und dann entweder vom gleichen Stück nen Riemen schneiden, oder wie ich nen weicheren LederGürtel benutzen.

Was ich jetzt noch machen will: Die Kanten schöner bearbeiten, da brauch man aber auch das Werkzeug.
Und wenn ich mal ganz extravagant bin fang ich mit punzieren an ^^

Schönen Abend noch ^^
»XD-Productions« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20160221_141335.jpg
  • IMG_20160221_141344.jpg
  • IMG_20160221_141246.jpg
  • IMG_20160302_210334.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (04.03.2016)

Beiträge: 4 196

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 5356

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 07:51

Schön, daß Du das hier zeigst. Ich könnte das nicht, bin handwerklich leider ziemlich unbegabt.

"Punze" kenne ich auch bloß aus "Kunst & Krempel" - das ist wohl ein Kennzeichen, ein Muster, das man ins Leder preßt, oder?

Billiger als gekauft ist das wohl nur, wenn Du die Arbeitszeit nicht berücksichtigst. Aber ich zweifle nicht daran, daß Selbermachen Spaß macht. Allerdings: Andere kriegen den Spaß beim Shoppen... :rolleyes:

XD-Productions

Chefradierer

  • »XD-Productions« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Wohnort: Lörrach

Beruf: Schlosser (Metallbauer)

Danksagungen: 1069

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2016, 17:27

Ja richtig, beim punzieren hat man bestimmtes Stempelwerkzeug mit dem man Muster pressen/stempeln/hämmern kann.
Wäre mal interessant das ganze mit Arbeitszeit zu rechnen... Ich hab ja eher Spaß beim selbst bauen, ich baue ja schließlich Rüstungen aus Metall. Allerdings hab ich auch immer wieder SPaß beim Geld ausgeben. Neue Werkzeuge zum Beispiel. Oder so manche Teile die ich für die Rüstung nicht selbst basteln kann. Hab erst heute zwei neue Schlosser-Hammer bekommen :D

Ach, es wird Zeit für ne eigene Werkstatt.

Fraro

Tuscher

Beiträge: 1 142

Wohnort: Garlstedt

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 2639

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2016, 19:49

Sehr kühles Teil, gefällt mir!
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner, grüner Haufen.
(Kermit, 1976)

FrrFrr

Tuscherin

Beiträge: 1 067

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3189

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2016, 21:29

Das ist genial einfach und schön. :thumbsup: Außerdem weiß ich jetzt, was ich beinahe täglich bei der Arbeit mache: PUNZIEREN. Nämlich immer dann, wenn ich ein "L" oder ein "R" und unseren Firmennamen per Stempel in eine Kunststoff-Leder-Einlage hämmere. (Naja, nicht ganz das Gleiche, aber irgendwie auch ein Ornament.) Leider verschwindet Spaltleder immer mehr aus unserem Handwerk.

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 578

Wohnort: Universum

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 1074

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2016, 22:31

Echt tolle Idee, cooles Teil! :thumbup:

Arwid

leeres Blatt

Beiträge: 11

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. März 2016, 14:31

Die Idee finde ich auch richtig super!
Auch den Gürtel gleich als Schlaufe für die Stifte zu nutzen fetzt!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten