Freitag, 19. Juli 2019, 18:24 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pseudonym

Praktikantin

Beiträge: 605

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 282

  • Private Nachricht senden

3 881

Freitag, 24. Mai 2013, 00:00

Metal!!!

Es heißt, dass die Zeit jede Wunde im Herzen heilt.
Doch es bleibt immer eine Narbe zurück- die Erinnerung!


Homepage &Facebook



FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

3 882

Sonntag, 25. August 2013, 16:10

K. D. Langs "Ingénue" ist schon ewig eine meiner Lieblingsplatten. Länger nicht mehr gehört und jetzt gleich mindestens viermal hintereinander, also zugehört, nicht bloß im Hintergrund laufenlassen. Einfach nur schööön. :love:

Dieses Stück aus dem Album im Internet als Live-Version gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=IjAjI4a-gjU

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 883

Sonntag, 25. August 2013, 18:25

Ich gebe zu: eine wilde Assoziation. Aber der Eintrag hat mich daran erinnert, daß ich fasziniert war, als ich erstmals "Dry" von P. J. Harvey hörte. Hatte ich schon fast vergessen, aber das ist für mich das beste Stück der Platte: www.youtube.com/watch?v=LnPhEfOclM8

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

3 884

Sonntag, 25. August 2013, 22:19

Ja, tolles Stück! "Dry" ist für mich auch eines der Alben, die man immer wieder hören kann. :thumbup: Aber deine Assoziation lief wohl eher über die abgekürzten doppelten Vornamen? :D

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 885

Sonntag, 25. August 2013, 22:38

Stimmt - sonst haben K. D. und die gute Polly nicht viele Gemeinsamkeiten.

Hyroar

leeres Blatt

Beiträge: 7

Danksagungen: 11

  • Private Nachricht senden

3 886

Donnerstag, 1. Mai 2014, 13:22

Fantasie ist die einzige Waffe gegen die Wirklichkeit.

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 390

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9386

  • Private Nachricht senden

3 887

Donnerstag, 19. März 2015, 23:13

Eigentlich wollte ich nur mal wieder den Klassiker "Closer to fine" der Indigo Girls in einer Live-Version hören/sehen und stieß dabei auf diesen schönen Konzertfilm. Aufgenommen bei der Lilith Fair Festival Tournee, wahrscheinlich 1997.
https://www.youtube.com/watch?v=HT1WyL2mCsc

ichwillschauen

leeres Blatt

Beiträge: 144

Danksagungen: 1712

  • Private Nachricht senden

3 888

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:11

David Bowie. Ist er hier bekannt?

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 889

Dienstag, 9. Februar 2016, 15:00

"David Bowie wird heute nacht hier sein!" - "Au fein!"
Nina Hagen in "New York, New York"

Laureline

leeres Blatt

Beiträge: 8

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

3 890

Mittwoch, 10. Februar 2016, 16:55

Boy George - King of Everything :)

https://www.youtube.com/watch?v=GnDOLSZyYyg
“If you do not tell the truth about yourself you cannot tell it about other people.”

XD-Productions

Chefradierer

Beiträge: 579

Wohnort: Lörrach

Beruf: Schlosser (Metallbauer)

Danksagungen: 2206

  • Private Nachricht senden

3 891

Sonntag, 28. Februar 2016, 19:50

Ich geb mir grad Turm & Strang. Die kennt praktisch noch niemand.
Ne ganz neue Steampunk Band aus Wien. Einfach Awesome, haben mich für meine neue Comic Idee inspiriert.
Die haben alles. Von hartem Industrial (Heizarmee) über coole Steampunk Tracks (Wendepunkt, Victoria), ganz emotionale Lieder (Shiva, Aschewolke) und sogar zwei Tracks ganz ohne Gesang (Vollbrand, Tiefenrausch)

https://soundcloud.com/turmundstrang/set…r-album-teasers

Auf Soundcloud gibts nur die Teaser, auf Spotify die ganzen Lieder ^^
Mando Media
Wöchentlich neue Videos über Cosplay, Conventions & Events , sowie allem möglichen Geek Kram!

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 588

Wohnort: Universum

Beruf: Bald Student

Danksagungen: 2116

  • Private Nachricht senden

3 892

Sonntag, 28. Februar 2016, 21:22

Kennt jemand aus dem Forum das Musical Hamilton?

Jedenfalls ist diese geniale Musical vor einem Jahr auf die Bühne Off-Broadway gekommen, dann im Sommer zum Broadway und ist jetzt für die nächsten 1 1/2 Jahre ausverkauft, eben weil es so genial ist :D

Es geht (wie unschwer zu erraten ist) um Alexander Hamilton, und besteht aus Hip Hop, Rap(ich dachte nicht dass ich diesen Teil mögen würde, aber er ist echt gut) und ziemlich vielen anderen Stilen, man versteht auch was passiert nur durchs anhören weil praktisch durchgesungen ist.
Und ich kanns praktisch auswendig weil ichs mir so oft angehört habe :D

Man kann es auf Spotify ganz anhören, sind aber auch Ausschnitte auf Youtube, ich kann jedem nur raten sich dieses
Meisterwerk anzuhören.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 893

Sonntag, 28. Februar 2016, 22:01

Hab' gerade etwas wiederentdeckt, was ich vor 20 Jahren gut fand und dann so ziemlich vergessen habe.

www.youtube.com/watch?v=YkgfmWfJ11s

Ich hab' mir diese Platte damals sogar von einem Freund auf Cassette aufnehmen lassen. Hatte das trotzdem ewig nicht mehr gehört.

XD-Productions

Chefradierer

Beiträge: 579

Wohnort: Lörrach

Beruf: Schlosser (Metallbauer)

Danksagungen: 2206

  • Private Nachricht senden

3 894

Montag, 29. Februar 2016, 14:17

Da ich ja gerade auf meinem SteampunkTrip bin, erinnere ich mich an Daniel Malheur den ich mal 2014 live auf einer Convention erlebt hab :D
Die Musik ist zwischen den 20ern bis 40ern angelehnt und meist "nur" Cover von bereits existierenden Lieder, wie hier mein Favort "Flieger grüß mir die Sonne"

https://www.youtube.com/watch?v=Y0wyRski158

Alles schön mit Schallplatte undso,
Normalerweise höre ich ja Metal, Rock und deutsche Härte undso, aber da darf man schonmal ne Ausnahme machen. :whistling:

edit/Nachtrag: Hab das Video gefunden in dem er auch die neuen Metal/Rock Klassiker covert, so ganz mit Orchester auf britischen Jazz ;D
https://www.youtube.com/watch?v=t89sjZoUABI
Ac/DC, Judas Priest, Iron Maiden, etc.
Mando Media
Wöchentlich neue Videos über Cosplay, Conventions & Events , sowie allem möglichen Geek Kram!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XD-Productions« (29. Februar 2016, 14:23)


Wandkrabbler

Chefradierer

Beiträge: 654

Wohnort: Saarland

Beruf: Schülööör

Danksagungen: 2251

  • Private Nachricht senden

3 895

Donnerstag, 7. Juli 2016, 16:14

Klickempfehlung: https://www.youtube.com/watch?v=ZHdgls3RH_U
Finde vor allem den Text sehr gelungen! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (13.07.2016)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 896

Freitag, 8. Juli 2016, 07:44

Sehr schön fotografiert. Musik und Texte sind dagegen absolut nichtssagend.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 900

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 8550

  • Private Nachricht senden

3 897

Freitag, 8. Juli 2016, 08:43

Meist Deutschlandfunk, heute aber Pothead - zum Abreagieren wegen gestern. :pinch:

Wandkrabbler

Chefradierer

Beiträge: 654

Wohnort: Saarland

Beruf: Schülööör

Danksagungen: 2251

  • Private Nachricht senden

3 898

Freitag, 8. Juli 2016, 10:04

@Plopmann meinst du das Lied dass ich gepostet habe? Falls ja wieso findest du den Text absolut(!) nichtssagend? :huh:

Beiträge: 10

Danksagungen: 110

  • Private Nachricht senden

3 899

Freitag, 8. Juli 2016, 16:10

Hi,

interessanter Thread. Mal was ganz anderes als Charts und Co. :)
Ich höre gerade Divenire von Ludovico Einaudi.. sehr beruhigend!:)

LG
"Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen."


- J.W. von Goethe

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 862

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

3 900

Freitag, 8. Juli 2016, 16:40

@ Wandkrabbler:

Was mich an der Musik stört, ist witzigerweise das gleiche, was ich an dem Videoclip bewundere: Das ist völlig künstlich. Da gibt's keinen Bezug zum wirklichen Leben. Ich habe Musik halt ganz anders kennengelernt. Nachdem Sänger bis etwa 1960 Sachen gesungen haben, die professionelle Songwriter ihnen komponiert und getextet haben, kamen dann Leute wie Bob Dylan, Neil Young und irgendwann die Punks, die ihr eigenes Lebensgefühl ausgedrückt haben. Sowas will ich auch nach wie vor haben. Pfeif auf Perfektion. HipHop hat auch mal so angefangen. Wenn Du willst, dann guck Dir mal diesen Clip von Cora E von 1993 an; damals waren Videos noch nicht so üblich: www.youtube.com/watch?v=7lwW72Wklbc. Eigentlich steh' ich aber nicht so auf HipHop, denn da war auch von vorneherein der Style ganz wichtig. Pfeif auf Style!

@ Grüner Schmetterling:

Ich will mal die Gelegenheit ergreifen, Dich hier zu begrüßen. Schön, daß Du bei uns mitmachst. Dummerweise ist Ludovico Einaudi auch nicht so mein Ding... Aber ich will Dich auf keinen Fall gleich vergraulen. :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grünerSchmetterling (11.07.2016)

Social Bookmarks


Thema bewerten