Dienstag, 21. August 2018, 4:10 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

onky

leeres Blatt

Beiträge: 10

Danksagungen: 78

  • Private Nachricht senden

6 741

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 18:25

Von dir selber?
Fachleute wirken auf Laien aus verständlichen Gründen unverständlich.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 201

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6513

  • Private Nachricht senden

6 742

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 21:15

Ja.

Laureline

leeres Blatt

Beiträge: 8

Danksagungen: 16

  • Private Nachricht senden

6 743

Mittwoch, 10. Februar 2016, 16:57

Das hier ist ebenfalls mit Kugelschreiber gezeichnet (auch wenn der Dateiname eine Bleistiftzeichnung nahelegt):

index.php?page=Attachment&attachmentID=30546


Wow die Zeichnung ist dir echt super gelungen :)
“If you do not tell the truth about yourself you cannot tell it about other people.”

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (15.02.2016)

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 744

Mittwoch, 10. Februar 2016, 19:24

Mir kommt die Zeichnung sehr bekannt vor, und ich wundere mich, daß ich nichts dazu geschrieben habe.

Das ist Roger Willemsen, oder?

ichwillschauen

leeres Blatt

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

6 745

Sonntag, 14. Februar 2016, 07:50

Cooles Forum.
Coole User.

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 746

Sonntag, 14. Februar 2016, 16:21

Der auf dem Schlauch steht... :rolleyes:

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 201

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6513

  • Private Nachricht senden

6 747

Montag, 15. Februar 2016, 22:09


Mir kommt die Zeichnung sehr bekannt vor, und ich wundere mich, daß ich nichts dazu geschrieben habe.

Das ist Roger Willemsen, oder?


Ja, ist er. Die Zeichnung hatte ich ja auch schon vor längerer Zeit in meinem Thema "Am liebsten Köpfe" gepostet. Dass Willemsen vor ca. einem halben Jahr an Krebs erkrankt war und deshalb alle Termine bis Ende 2015 abgesagt hatte, hatte ich mitbekommen, aber dass er kürzlich gestorben ist, war dann doch ein Schock. Der konnte ja wirklich druckreif reden und hatte eine ansteckende Begeisterung für kulturelle und politische Themen. Sehr beeindruckend.

frames99

leeres Blatt

Beiträge: 1

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

6 748

Dienstag, 19. April 2016, 13:26

was mir in der letzten Zeit aufgefallen ist: die Abhängigkeit von Handys. In der Ubahn, am Bahnsteig, am Strand, ... überall sitzen die Menschen da mit Handys.

meine Familie und ich haben jetzt etwas ganz tolles beschlossen: wenn immer wir beisammen sind, um zb einen Geburtstag zu feiern, legen wir alle Handys in eine Lade, abgeschalten. So können wir die Zeit gemeinsam mehr genießen.
ich habe das meinen Freunden vorgeschlagen, und sie waren begeistert. also haben wir das ab jetzt auch immer so gemacht.

wir waren letzte Woche in einem Restaurant essen. wir hatten alle die Handys in den Taschen, bis das ein Freund von mir nach der Uhrzeit fragte. alle griffen blitzschnell zum Handy, um die Uhrzeit vom Display abzulesen. wir mussten alle lachen, aber eigentlich is es ja schon schräg, dass man nicht mal mehr eine Armbanduhr ( wie früher ) trägt, weil man sowieso das Handy immer dabei hat.

ich hab mir das zu Herzen genommen. habe mir gleich am nächsten Tag eine Uhr von https://www.uhrcenter.de/damenuhren/ bestellt.
dieses Wochenende hatten wir uns wieder getroffen. und es kam wieder zur gleichen Situation. als alle anderen zu den Handys griffen, schrie ich "STOP", und sagte die Uhrzeit, da ich sie von meiner Uhr ablesen konnte :D
alle lachten, und fanden, dass ich in die richtige Richtung gehe, um mehr "Handy-los" zu leben ;)

wem geht es noch so? seit ihr nicht auch manchmal genervt, wenn ihr mit Freunden beisammen sitzt und ständig wer eine Nachricht in sein Telefon tippt, oder vielleicht sogar telefoniert, auf Facebook herumsurft?

also mir war das dann ab einem gewissen Punkt einfach zu viel. und ich bin froh, dass meine Freunde und auch meine Familie mitmacht, ein bisschen weniger "handysüchtig" zu sein :)

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 749

Dienstag, 19. April 2016, 13:33

...und noch besser wäre es, wenn man eine Uhr brauchen sollte, man geht in einen Uhrenladen und kauft die dort beim Händler. Andernfalls haben wirf nämlich bald verödete Innenstädte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

C.Simpson (21.04.2016)

Lesemaus

Chefradiererin

Beiträge: 586

Wohnort: Universum

Beruf: Keine Ahnung. Bald Student?

Danksagungen: 1732

  • Private Nachricht senden

6 750

Freitag, 6. Mai 2016, 19:31

Was ich schon immer mal sagen wollte:
Ich hab es zum ersten Mal geschafft ein ganzes Skizzenbuch fertig zu kriegen, ohne das ich Seiten rausgerissen habe weil sie Müll finde! (Ich finde viele Seiten mittlerweile sehr schlecht, aber jetzt wo es voll ist, hab ich den Drang nicht mehr :D )
9 Monate, 230 Seiten:



(Mag zwar als ziemlich wenig erscheinen, aber für mich ist das hier ziemlich cool, weil ich dann weiß dass ich wenigstens etwas mache, und nicht nur die ganze Zeit nutzlos rumsitze und alles bis zum letzen Moment aufschiebe, dann in Panik gerate und mich dann scheiße fühle.)

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 751

Freitag, 6. Mai 2016, 22:21

230 Seiten sind doch nicht wenig. Wobei ich nicht weiß, wie viele Seiten übrig bleiben, wenn Du nach alter Gewohnheit welche rausreißt. :D

Das ist doch wie ein Tagebuch - so sehe ich das jedenfalls. Brauchst das Skizzenbuch nie jemandem zu zeigen. Wenn Du etwas aus Deinem Skizzenbuch zeigen möchtest, kannst Du's rausfotografieren oder scannen. Deshalb: Hemmungen ablegen und vollkritzeln!

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 845

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6322

  • Private Nachricht senden

6 752

Samstag, 7. Mai 2016, 10:09

Find ich voll cool. Hab ich meinen Lebtag noch nicht hingekriegt. Respekt!

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 753

Freitag, 8. Juli 2016, 14:04

Mal so nebenbei: Was haltet Ihr von dem Halbfinalspiel gestern abend?

Ich finde, die Deutschen haben verdient verloren, obwohl es im ersten Moment ungerecht wirkte. Sie haben das Spiel kontrolliert, okay, aber waren in meinen Augen einfach unfähig, das Tor zu treffen. Müller, Götze Totalausfall, Gomez konnte ja nicht, aber den Beweis, daß er die entscheidenden Tore gemacht hätte, ist er in den übrigen Spielen auch schuldig geblieben. Und Poldi? Hätte ich den eingewechselt? Eher nicht.

Der Handelfmeter: Ich hätte gesagt, das war keiner. Aber alle Experten belehren mich, Schweinsteigers Hand habe so weit oben nichts zu suchen gehabt. Dasselbe vorher bei Boateng.

Das endgültige französische Siegtor nach Kimmichs Fehler: Naja, er ist sehr jung, kann wohl mal passieren. Man landet wieder bei der Erkenntnis: Warum gab der Sturm (oder ein anderer deutscher Torschütze) darauf nicht die richtige Antwort? Die Möglichkeit zum Toschuß war da, bloß niemand, der den Ball reinmachen konnte.

Wie seht Ihr das?

Wandkrabbler

Chefradierer

Beiträge: 654

Wohnort: Saarland

Beruf: Schülööör

Danksagungen: 1759

  • Private Nachricht senden

6 754

Freitag, 8. Juli 2016, 17:51

Schlechte Chancenverwertung gepaart mit Pech. Die beiden Teams haben sich die meiste Zeit auf Augenhöhe bewegt aber wie Andreas sagt hat unser Team sich anscheinend sehr vor dem Torfschießen gescheut. Pech waren sowohl der Elfer als auch dass Hummels nicht spielen konnte und Boateng rausmusste. Wenn man dann noch nicht in der Lage ist die Chancen in Tore zu verwandeln verliert man halt. Schlecht gespielt haben sie nicht. Schade. :|

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 755

Freitag, 8. Juli 2016, 21:12

So sehe ich das auch. Also am besten Schwamm drüber. :(

C.Simpson

Chefradierer

Beiträge: 569

Wohnort: konstanz

Beruf: schüler, angehender Klugscheißer

Danksagungen: 2515

  • Private Nachricht senden

6 756

Sonntag, 10. Juli 2016, 01:26

Ich, als an Fußball absolut desinteressierter Mensch, habe mich ehrlich gesagt einfach nur gefreut, dass ich ohne nerviges Gehupe Film mit Handlung(!) gucken und schlafen konnte :D
"Huba huba huba Huba, huba, Huba!"

das Marsupilami(1953)

Starry Night

Scribbler

Beiträge: 93

Wohnort: Richtung Nordseeküste

Danksagungen: 295

  • Private Nachricht senden

6 757

Sonntag, 10. Juli 2016, 14:03

Schade für die Nationalelf. Aber ich hatte über das Turnier oft den Eindruck gehabt, dass die Lust fehlte um den Titel zu holen.
Das beste Spiel war gegen Italien. Trotzdem tat mir dann zum Schluss Buffon leid. ;(
Ich freu mich schon auf die Bundesliga. :thumbsup:

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 758

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:05

Ich, als an Fußball absolut desinteressierter Mensch, habe mich ehrlich gesagt einfach nur gefreut, dass ich ohne nerviges Gehupe Film mit Handlung(!) gucken und schlafen konnte :D



Du wohnst offensichtlich nicht in einer Stadt. Bei mir war nach fast jedem Spiel Hupkonzert - egal, wer gewonnen hat.

Seit der WM 2006 wird hier in meiner Gegend im Sommer viel mehr draußen gefeiert - und viel lauter.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 201

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6513

  • Private Nachricht senden

6 759

Sonntag, 10. Juli 2016, 20:57

Fußball ist ganz schön schwer, oder? :S https://www.youtube.com/watch?v=71l1KytVNcY

Beiträge: 4 460

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10267

  • Private Nachricht senden

6 760

Sonntag, 10. Juli 2016, 21:08

Monty-Python-Klassiker! :P

Social Bookmarks


Thema bewerten