Montag, 23. Juli 2018, 5:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. März 2017, 08:56

Zeichnen Frauen?

zensiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ichwillschauen« (30. März 2017, 10:33)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 844

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6317

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. März 2017, 11:50

Darauf willst Du nicht wirklich eine Antwort, oder?

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lila (24.03.2017)

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. März 2017, 12:01

Hayao Miyazaki

Yoshiyuki Sadamoto

Tite Kubo (Bleach)


Erbitte auch Fotos von Uderzo und Walt ohne Bart und auch die Wilhelmine mit Marxinchern.

ERIKA kann texten.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 844

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6317

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. März 2017, 12:50

Yeah! :)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 12. März 2017, 13:38

zensiert
nicht gut genug für gruppe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ichwillschauen« (30. März 2017, 10:33)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 4 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10240

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 12. März 2017, 16:40

Es geht nicht um gut oder schlecht.


Genau. Frauen zeichnen anders (Männer auch).

Ich würde sagen: Frauen können niedliche Tiere und Leute mit großen Kulleraugen zeichnen. Auch schicke Kleider und Schmuck. Frauen zeichnen überhaupt sehr dekorativ, aber wenig dynamisch.

Natürlich sind Pauschalisierungen immer falsch, aber so eine Tendenz gibt es doch, finde ich. Isabel Kreitz paßt zum Beispiel nicht in die Schublade - sie zeichnet wie ein Kerl! :D

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (19.03.2017)

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 13. März 2017, 06:17

zensiert
keine qualität

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ichwillschauen« (30. März 2017, 10:34)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 14. März 2017, 00:08

Vielleicht ist das hier eine gute Gelegenheit, auf ein tolles Buch hinzuweisen, nämlich auf A Century Of Women Cartoonists von Trina Robbins, fast schon ein Klassiker. Marie Severin ist nur eine der Zeichnerinnen, die dort gewürdigt werden.
https://www.bing.com/videos/search?q=mar…F60&FORM=VRDGAR

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 4 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10240

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 14. März 2017, 07:36

Schönes Video!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. März 2017, 22:32

Als Ergänzung zu oben genanntem Buch: http://www.collectorsweekly.com/articles…e-comics-world/

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 18. März 2017, 13:48

zensiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ichwillschauen« (30. März 2017, 10:35)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 19. März 2017, 10:05

Wer ist Frau? Wer ist Mann? Kein Unterschied zu sehen?

Also, bei den allermeisten Comics habe ich dieses Problem überhaupt nicht, jedenfalls viel seltener als im wirklichen Leben. :)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ichwillschauen

leeres Blatt

  • »ichwillschauen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1273

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. März 2017, 08:22

nicht gut genug
wohl von einer frau
zensiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ichwillschauen« (30. März 2017, 10:34)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 4 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10240

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. März 2017, 09:35

Redest Du denn von Comicleserinnen? Der Thread heißt doch "Zeichnen Frauen" und nicht "Lesen Frauen?" - was ich nicht in Zweifel ziehen möchte.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

lila

Hörnchen

Beiträge: 4 506

Wohnort: NRW

Beruf: Nüsse sammeln

Danksagungen: 4004

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 24. März 2017, 22:33

Mann hat Bart
Frau hat Minirock
wo ist Problem mit pauschal?



Ich finde, dass die unterschiedlichen Arten wie die meisten Männer und Frauen sich in unserer Gesellschaft kleiden etwas völlig anderes ist, als die (Verzeihung) bescheuerte Behauptung, Frauen können nicht zeichnen.

Und was soll eigentlich "Frauen können zb spielen besser als Männer." bedeuten? Was sollen überhaupt die meisten Halbsätze hier bedeuten, deren Sinn sich mir völlig entzieht? Wo soll FrrFrr denn Autorin und Leserin verwechselt haben?

So Threads wie dieser lassen mich denken, dass Bots heutzutage immer besser werden :P


"I never let schooling interfere with my education." - Mark Twain

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

C.Simpson (30.03.2017)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 25. März 2017, 20:04

So Threads wie dieser lassen mich denken, dass Bots heutzutage immer besser werden

Den Verdacht habe ich auch. Ernsthaft.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 4 448

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 10240

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 25. März 2017, 21:17

Ein Bot, der einen Thread eröffnet, wäre schon eine reife Leistung.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (26.03.2017)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 26. März 2017, 00:58

Eine noch reifere Leistung wäre ein Bot, der Comics und Cartoons zeichnete und hier im Forum mal zeigte... ;)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (26.03.2017), lila (27.03.2017), C.Simpson (30.03.2017), Derryl (31.03.2017)

BetweenTwoWorlds

leeres Blatt

Beiträge: 180

Danksagungen: 2286

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 27. März 2017, 00:39

Ich glaube auf die Frage erübrigt sich jede Antwort. Die Liste grossartiger Künstlerinnen wäre endlos, genauso wie die Diskussion, wie man heutzutage noch solche Kommetare bringen kann. Jetzt nichts für ungut, aber das muss schon ein sehr wenig gebildetes Individuum sein, dass solchen Spruch loslässt ?(
"Once upon a time, in a far far away land, two worlds existed as one…"

http://between-two-worlds.com/

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lila (27.03.2017)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6497

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 27. März 2017, 10:45

Es geht nicht um gut oder schlecht.


Genau. Frauen zeichnen anders (Männer auch).

Ich würde sagen: Frauen können niedliche Tiere und Leute mit großen Kulleraugen zeichnen. Auch schicke Kleider und Schmuck. Frauen zeichnen überhaupt sehr dekorativ, aber wenig dynamisch.

Natürlich sind Pauschalisierungen immer falsch, aber so eine Tendenz gibt es doch, finde ich. Isabel Kreitz paßt zum Beispiel nicht in die Schublade - sie zeichnet wie ein Kerl! :D


Und was ist hiermit? Nur Provokation oder ernst gemeint? Regt mich auf, vor allem wenn's mit diesem nichtssagenden Spruch "Frauen zeichnen anders (Männer auch)" eingeleitet ist. Ähnlich sinnlos wie "Männer und Frauen sind gleichwertig aber nicht gleich". Kein Mann gleicht einem anderen Mann und keine Frau einer anderen Frau.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lila (27.03.2017)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten