Mittwoch, 22. November 2017, 12:08 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

DerArchon

leeres Blatt

  • »DerArchon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 15. April 2017, 12:33

Bilder zu Gedichten

Hallo ihr Zeichner. Es gab hier vor einer ganzen Weile (2006) schon mal einen ähnlichen Tread, wo das ganze ganz gut funktioniert hat, darum wollte ich jetzt auch mal in die Runde fragen, ob Jemand etwas zu einem meiner Gedichte zeichnen möchte. Hier mal ein paar Kostproben:



Busfahrt

Grauer Himmel, dunkle Stadt
Mit der Donnermühle
Über Straßen nass und glatt
Durch die feuchte Kühle

Beide Ohren präpariert
Klare Stimmen klingen
Für den Außenlärm blockiert
Solln ihn übersingen

In den Händen liegt mein Licht
Mit den schwarzen Kanten
Die vor meinen Augen dicht
Eine Welt umranden

Ein Gerät um zu entfliehn
In das Netz der Netze
Sich die Zeichenketten ziehn
Durch so viele Sätze

Sich die Wirklichkeit verliert
Schöne Farben stechen
Wenn hier drin die Zeit gefriert
Kann ich sie durchbrechen

Stunden schmelzen fort wie Eis
In des Lichtes Wärme
Das als Brennstoff leitet leis
Strom durch Kabeldärme

Letztlich ist erreicht das Ziel
Geh mit der Kolonne
Stell auf Pause kurz mein Spiel
Blass die echte Sonne


Bauern

Erste Reihen aufgestellt
Auf dem gläsernen Parkett
Adrett geschwungen
Doch gedrungen
Fußsoldaten dieser Welt

Können keinen Schritt zurück
Schwarz und weiß in dem Turnier
Spalier sie stehen
Dann sie gehen
Zug um Zug zum Gegenstück

Haben nie ihr Los gewählt
Kämpfen für ein fremdes Ziel
Spiel begonnen
Bald gewonnen
Ihre Opfer abgezählt

Wenn ein König endlich fällt
Hält die Zeit das Streiten an
Bann gebrochen
Freigesprochen
Von den Zwängen dieser Welt


Nachteule

Schnabel silbrig, Mondbetrunken
Beide Augen Schwarz durchstechen
brechen sich die Blicke Bahn
Sehn dich wachsam, stille an
Du, der du in Nacht versunken

Federn seidig, Sturmdurchflutet
Wenn die rauen Winde wehen
flehen deine Blicke sehr
Und die Hand, sie hebt sich schwer
Schwach, da fast schon ausgeblutet

Ende leise, überkommen
dich die scharfen Eulenkrallen
fallen sollst du jetzt nicht mehr
In das Nichts so hohl und leer
Tod, er hat dich mitgenommen


Virus

Tiefverwurzelt schwarze Pfähle
In den Himmeln weit verzweigt
Bilden ab des Weges Dämme
Mancher Stamm sich tief verneigt

Der in spöttischer Verbeugung
Kahle Äste offenbart
Greifen will mit dünnen Fingern
Jeden der zu lang verharrt

Denn die Nacht umspült die Pfade
Auf die Wälder ausgespien
In das Netz aus toten Adern
Die das Dickicht dort durchziehn

Jetzt da Sonnenglanz verschlungen
Brennt die Luft so klirrend kalt
Stoß für Stoß durchspült die Lungen
Hastig Flucht vor der Gestalt

Die beschreitet alle Wege
Die im Blut zuhause ist
Und die letzten Funken Leben
Aus dem Holz der Stämme frisst

Sie bedeutet dir dein Ende
In der toten Einsamkeit
Hat gestohlen deine Wälder
Dämon dieser Dunkelheit



Ihr seht, der Stil meiner Gedichte ist eher etwas düster. Wenn Jemand etwas zur Interpretation wissen will, kann er auch gerne nachfragen. Gerade das letzte ist da etwas verzwickter.^^ (Außerdem, falls ihr irgendeine Zeichnung habt, zu dem ihr was gedichtet haben wollt, kann ich auch mal andersrum ein Gedicht zu der Zeichnung schreiben, ich denke ich sollte das hinbekommen, selbst wenn es sehr von meinem üblichen Themen abweicht.^^) [Edit: musste mal noch das Format reparieren, das hat meine Gedichte nach dme posten mal eben total zerlegt.^^]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (01.05.2017)

FrrFrr

Tuscherin

Beiträge: 1 082

Wohnort: NRW

Danksagungen: 3275

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 15:52

Danke, dass du hier so umfangreich deine Texte postest. Die sind ja auch sehr bildreich. Texte zu illustrieren ist leider gar nicht mein Ding. Mir fällt dann immer nur das Naheliegende ein, und das finde ich dann selbst uninteressant. Und diese Gedichte sind auch nicht so mein Fall. Ich mag's gerne karg. Ich wünsche dir aber auf jeden Fall, dass sich jemand findet, der/die die richtige grafische Ergänzung für dich ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (01.05.2017)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten