Freitag, 25. Mai 2018, 10:42 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Mr.Komisch

leeres Blatt

  • »Mr.Komisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 13:46

Die Verwandlung von Crumb

Einer meiner Lieblings-"Schinken". Frage mich aber, inwiefern ich hier die Wünsche des Autors - Kafka - selbst respektieren sollte, und Inhalte verschmähen, die eine Darstellung des Ungeziefers enthalten (von dem er zu Lebzeiten ausdrücklich nicht wollte, dass es in konkreter Form abgebildet wird)?

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 833

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 5435

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Dezember 2017, 08:51

Crumb ist natürlich ein Meister. Seine Version der Verwandlung kenne ich allerdings nicht. Muß ich mal reingucken. Vielleicht hat es Crumb in Sachen Käfer-Unterkiefer ja wie Max Brod gehalten: Der hat ja auch alles von Kafka veröffentlicht, obwohl Franz den Max ausdrücklich mit der posthumen Vernichtung seiner Manuskripte beauftragt hatte. :)

Beiträge: 4 402

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 8875

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:24

Da wollte ich auch mal nachaschauen - hab' dann gestern doch nicht mehr daran gedacht.

Ich habe das Buch "Kafka kurz und knapp" von David Zane Mairowitz und Robert Crumb. Darin gib'ts "Die Verwandlung als 17seitigen Quasi-Comic (ein paar kürzere Texte sind dazwischen). Gibt's noch eine andere Version von Crumb?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten