Samstag, 21. Juli 2018, 9:55 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6020

  • Private Nachricht senden

161

Dienstag, 7. November 2017, 22:19

Sehr stark! Verdammt düster die Panels, also im wahrsten Sinne des Wortes. Aber kann natürlich auch an meinem Bildschirm liegen.

Rosa

Chefradiererin

Beiträge: 461

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 2153

  • Private Nachricht senden

162

Mittwoch, 8. November 2017, 03:45

Hallo SpaceDog!
Robot Aibo ist ein hübsches Kerlchen! ;-)
Tolle Zeichnungen und die digitale Coloration ist sowieso der Hammer!
Darf ich fragen, mit welchen Programm Du colorierst?

SpaceDog

Chefradierer

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2278

  • Private Nachricht senden

163

Mittwoch, 8. November 2017, 11:12

@FrrFrr Danke c:
Naja, es soll auch dunkel sein, schließlich ist es in der Nacht und es regnet. Es soll auch eine düstere Stimmung vermitteln und nich alles zu erkennen sein. Aber eigendlich sollte es schon noch hell genug sein um zu erkennen was passiert. Aber es kann auch am Bildschirm oder am Umgebungslich liegen. Oder weil das Forum und der hintergrund so hell sind. Einfach wegen dem Kontrast. Aber ich empfinde es eigendlich nicht als zu dunkel, an meinem PC. :huh:
Kannst du denn erkennen was passiert? Ansonsten kann ich das shading etwas abschwächen oder noch highlights hinzufügen.

@Rosa Heyo c:
Aw danke schön. ♥ Ich benutzte Krita. Das ist kostenlos und ich bin damit sehr zufrieden. Ich benutzte im moment noch die 3.2.1 version, weil die 3.3.x läuft bei mir irgendwie nicht stabiel, also warte ich solange bis die das gefixt haben.
Wuff! :D

mein deviantArt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (17.11.2017)

FrrFrr

Freihandkünstlerin

Beiträge: 1 193

Wohnort: NRW

Danksagungen: 6020

  • Private Nachricht senden

164

Mittwoch, 8. November 2017, 21:57

Kannst du denn erkennen was passiert?


Ja, kann ich. Muss mich einfach sehr konzentrieren, um was sehen zu können. Wie im richtigen Leben bei Nacht. Echt clever. Und schöner Effekt.

BetweenTwoWorlds

leeres Blatt

Beiträge: 180

Danksagungen: 2178

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 14. November 2017, 14:47

Muss wirklich am jeweiligen Bildschirm liegen, weil ich das Ganze eigentlich gut erkennen kann. Sieht gut aus!
"Once upon a time, in a far far away land, two worlds existed as one…"

http://between-two-worlds.com/

Federkiel

Scribbler

Beiträge: 47

Danksagungen: 365

  • Private Nachricht senden

166

Dienstag, 14. November 2017, 15:35

Ein wirklich sehr schöner Comic, mit einer tollen Atmosphäre.
Bei mir ist ürbigens alles gut zu erkennen.
Gebt mir doch ein Däumchen hoch auf Facebook und Twitter oder meiner Website :)

Rosa

Chefradiererin

Beiträge: 461

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionistin

Danksagungen: 2153

  • Private Nachricht senden

167

Freitag, 17. November 2017, 17:07

Danke für Deine Antwort SpaceDog.
Habe davon schon gehört, dass mit Krita sich sehr gut arbeiten lässt.

Federkiel

Scribbler

Beiträge: 47

Danksagungen: 365

  • Private Nachricht senden

168

Freitag, 17. November 2017, 19:18

@Rosa: Ich arbeite mittlerweile auch mit Krita und kann es sehr empfehlen.
Gebt mir doch ein Däumchen hoch auf Facebook und Twitter oder meiner Website :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosa (07.02.2018)

SpaceDog

Chefradierer

  • »SpaceDog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Danksagungen: 2278

  • Private Nachricht senden

169

Montag, 5. Februar 2018, 22:22

Zum Monitor nochmal was: Es kann auch einfach am Browser liegen. Manche Browser benutzten eine andere farbpalette oder so. Ich weiß auch nicht. Ich hatte das auch mit Firefox, aber in einem Forum hat mir jemand helfen können. Da musste ich dann glaub ich irgendwo ne einstellung exakt so verändern das es passt. Nichts was du so ohne weiteres selber rausfindest es sei denn du bist IT-Spezialist oder so. ^^"
Vielleicht find ichs wieder, aber das is so lange her, ich glaube ehr nicht. Ansonsten versuch nen anderen browser oder lad das bild runter und gucks dir da an. Am besten mit paint, weil ich hab festgestellt, dass das standart windows-fotoanzeige auch den kontrast verfälscht. :P

Ich hab was Neues.



Ok, also ich gehe einfach mal stark davon aus das keiner weiß worum es geht. Das ist ein kleiner fan-comic zu der sci-fi cartoon serie Team Galaxy. Die war nicht sehr populär und ich kann auch sehen wieso. Ich fand die früher so schlecht, aber ich hab angefangen die serie auf der Tube wieder zu schauen und ich liebe die Ultrapets. Der Einzige Grund für mich dass ich die Serie überhaupt geschaut habe. xD Das sind so Robotertiere wie mein SpaceDog. Im grunde geht's um eine Gruppe Schüler die auf eine Akademie gehen, die Galaxy High und jede Gruppe muss als Team zusammenarbeiten und bekommt ihr eigenes Ultrapet. Die Hauptcharaktäre sind Josh, Yoko und Brett und ihr Ultrapet is Fluffy (der Rote) und den sehen wir auch am häufigsten, die anderen Ultrapets sehen wir leider extrem selten. In einer Folge soll Fluffy und alle anderen Ultrapets durch eine fortgeschrittenere Version ersetzt werden. Für Fluffy war das der Blaue. Sein Name is Buster und natürlich wird Fluffy am Ende nicht ersetzt und alles geht gut aus. Buster wird am Ende jedoch dazu verdonnert in der Cantine zu arbeiten und an der Theke das Essen zu verteilen und außerdem öm, ich glaube auch sauber zu machen? Ich weiß nicht, sein Hinterteil wurde durch so ne Art Säule ersetzt. kA was das sein soll. Ich dachte zuerst vielleicht ist das am Boden festgemacht damit er nicht wegläuft, aber vielleicht ist das auch ein Staubsauger. Buster der Roomba! :P
Das wird nie erklärt und Buster taucht in späteren Folgen gar nicht mehr auf, was ich etwas schade finde. Darum wollte ich einen kleinen Comic mit ihm haben und dachte mir so, dass er vielleicht mittlerweile eine Art Bar nur für Ultrapets führt und er und Fluffy sich wieder sehen.
Oh und das pinke Schaf von dem Fluffy erzählt war aus einer viel späteren Folge. Laut Wiki war das seine wahre Liebe? Auch wenn es mir gar nicht so vorkam. Sie war hald nett zu ihm und sie mochten sich sehr. Ich mein, es gab auch eine Folge wo er ein Date mit einer Art pinken Roboter-Affen-Dame hatte und die schienen sich mindestens genau so gern zu haben. Aber die wird gar nicht im wiki erwähnt. >_> Aber gut das Wiki is eh sehr unvollständig....
Jedenfalls finde ich das Team Galaxy, für mich zumindest, sehr viel spaß macht, und sei es nur weil Fluffy dabei ist. Er ist quasi die Quotensau oder wie das heißt.
Ansonsten macht der schlecht durchdachte plot in vielen Folgen auch viel Spaß. Also quasi das altbekannte Phenomän Es ist so schlecht, dass es wieder gut it. Ich mein, es ist wirklich nicht sehr anspruchsvoll. Also erwartet nicht zu viel.

SpaceDog ist übrigends auch mit im Comic. Ich dachte der macht sich da ganz gut so unter seinesgleichen. :P
Wuff! :D

mein deviantArt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (06.02.2018), Rosa (07.02.2018)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten