Montag, 17. Dezember 2018, 10:53 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 238

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7494

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 1. Juli 2018, 22:28

Themenbattle ist wahrscheinlich wirklich interessanter. Aber ich fand es beim letzten Mal auch ganz schön, die Hauptdarsteller der anderen Teilnehmer zu kennen und sich auf sie beziehen zu können. Das hat Spaß gemacht.

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 2. Juli 2018, 05:50

Ich passe mich der Mehrheit an. Ich bin grundsätzlich offen :D
Never give up :thumbup:

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 238

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7494

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 2. Juli 2018, 11:07

Bin auf jeden Fall für ein Verfahren mit nur einer Runde. Dachte bloß, man könnte das Beste aus beiden Battle-Varianten miteinander verbinden.

Schoenii

Chefradierer

  • »Schoenii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1382

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 2. Juli 2018, 11:49

Ich wäre für ein Themenbattle.
Themenbattle ist wahrscheinlich wirklich interessanter.
Bin auf jeden Fall für ein Verfahren mit nur einer Runde. Dachte bloß, man könnte das Beste aus beiden Battle-Varianten miteinander verbinden.
Was sagt SpaceDog dazu? Ich persönlich wäre auch mal für ein Themenbattle, zumal ich das bis dato erst einmal gemacht habe. :D Finde jedoch die Aufteilung in zwei Runden mit Halbfinale und Finale lustiger..

Wollt ihr lieber 1 Runde (also alle gegen alle innerhalb einer Runde?) oder aufteilen (= 1vs1 mit 2 Runden: Halbfinale und Finale). Was sagen Kurisuno und SpaceDog dazu?

Der Zeitplan würde - sofern keine anderen Vorschläge kommen - mal so aussehen:

1. Halbfinale/Finale - Variante:

Bild 1 (Halbfinale) - Deadline: Ende Juli
Bild 2 (Finale) - Deadline: Ende August

2. Jeder - gegen - jeden - Variante:

Bild - Deadline: Anfang August (oder früher?)

"Do what you love doing."

SpaceDog

Tuscher

Beiträge: 905

Danksagungen: 2648

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 2. Juli 2018, 15:13

Ich wär für das klassische artbattle gewesen, aber themenbattle hört sich auch gut an. ^^

Und wieviel Runden wär mir egal.
Wuff! :D

mein deviantArt

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 2. Juli 2018, 19:05

Wollt ihr lieber 1 Runde (also alle gegen alle innerhalb einer Runde?) oder aufteilen (= 1vs1 mit 2 Runden: Halbfinale und Finale). Was sagen Kurisuno und SpaceDog dazu?
- Am Liebsten 1 Runde.
Never give up :thumbup:

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 3. Juli 2018, 06:07

2. Jeder - gegen - jeden - Variante:

Bild - Deadline: Anfang August (oder früher?)
Anfang August :thumbsup:

Jetzt dürfen dann noch ein Thema finden
Never give up :thumbup:

Schoenii

Chefradierer

  • »Schoenii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1382

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:00

Infos & Deadlines

So, nachdem soweit alles geklärt ist, können wir ja unser Themenbattle starten.

Thema: "Märchen"
Ich habe versucht, ein Thema zu wählen, woraus man möglichst viel machen kann und einen größeren "Spielraum" hat. Ich hoffe, dass Thema passt euch. Denkt an die Märchen von Gebrüder Grimm oder auch an Märchen aus anderen Ländern, wie China, Indien, ...! Ihr könnt euch auch an typische "märchenhaften" Geschichten bedienen, wie "Alice im Wunderland", "Narnia" udgl. Ihr könnt Märchen miteinander verbinden, bestimmte Szenarien aufgreifen, ... Tobt euch aus - die Fantasie kennt bekanntlich keine Grenzen.

Was ist erlaubt?
Zulässig sind Comics, Cartoons mit einem lustigen Gag, Illustrationen, Fotostory, ... Womit ihr diese Seite gestaltet, ist euch überlassen: ihr könnt die Seite digital, mit Copics, Aquarell, Buntstifte, gestalten; ihr könnt die Seite schwarz/weiß lassen - wie ihr wollt. Ihr könnt auch einen Beitrag ins Holz schnitzen.. :D


Was ist nicht erlaubt?
Auch wenn ich euch sowas nicht zutraue, sage ich es dennoch vollständigkeitshalber: Nicht erlaubt sind Beiträge, die sexistisch, rassistisch und/oder gewaltverherrlichend sind. Gerade bei dem Thema "Märchen" ist die Grenze oft schwer erkennbar. Überlegt euch einfach, ob ihr euren Beitrag euren Kindern zeigen würdet.


Deadline:
Als Deadline schlage ich einfach mal den 05. August 2018, 23:59 vor. Ich glaube, 1 Monat sind genug. Wer zuspät abgibt, nimmt nicht mehr teil (was gegenüber den anderen nicht fair wäre). Im worst case können wir die Deadline verlängern oder - wenn schon alle abgegeben haben - verkürzen.
Schicht bitte euren Beitrag an schoenii@outlook.com!


Ich hoffe, ich falle euch mit diesem Thema nicht in Ungnade! In diesem Sinne: toi toi toi und möge der Bessere gewinnen! :D

PS: Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir wahlweise eine Email (siehe oben) oder in diesem Thread schreiben.

"Do what you love doing."

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schoenii« (4. Juli 2018, 10:21)


FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 238

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7494

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 4. Juli 2018, 00:18

Tobt euch aus

Auf einer einzigen Seite. Hm. Warum muss man das überhaupt beschränken? Ich finde das nicht so glücklich.

Schoenii

Chefradierer

  • »Schoenii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1382

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 4. Juli 2018, 07:20

Auf einer einzigen Seite. Hm. Warum muss man das überhaupt beschränken? Ich finde das nicht so glücklich.



Ohne jemanden etwas zu unterstellen: hatte bei den früheren Artbattles (vermehrt auf anderen Foren) oft das Gefühl, dass Leute eher quantitativ als qualitativ wählten. Oft bekamen unausgearbeitete Comicseiten - die zum Teil noch Scribbles waren - mehr oder zumindest gleich viel Stimmen wie fertig ausgearbeitete Cartoons oder Illustrationen, einfach aufgrund der Tatsache, dass sie Comics waren und diese man diese entsprechend honorieren müsse, weil der Zeichner offensichtlich mehr Aufwand betrieben hat. (Was zwangsläufig nicht unbedingt der Fall sein muss.)

Das war der Grund warum ich das Format "einheitlicher" und den Bewertungsmaßstab "gerechter" machen wollte. Muss aber zugeben, dass ich über diesen Punkt selbst noch hin- und hergerissen bin und das Ganze mit dem Format gefühlte 1000x editiert habe.

Andererseits habe ich so einen großzügigen Zeitraum gewählt, dass jeder - unabhängig vom Format - genug Zeit für die (ordentliche) Ausarbeitung hat. Ich werde mir heute nochmals darüber Gedanken machen, ob ich das Limit von 1 Seite aufhebe oder so belasse. Sofern ich nichts anderes bekanntgebe, bleibt das Format.

Edit: Habe mich nun doch dazu entschlossen, dass Limit von 1 Seite/Person aufzuheben. Ich traue dem Forum zu, dass sie Qualität von Quantität unterscheiden können und sie auch dementsprechend wählen. ;) Ich bleibt jetzt einfach mal dabei. :D

"Do what you love doing."

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Schoenii« (4. Juli 2018, 10:27)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (04.07.2018), kurisuno (05.07.2018)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 238

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7494

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 13. Juli 2018, 21:29

Entschuldigt bitte, aber ich muss aus dem Wettkampf leider vorzeitig ausscheiden. Tut mir wirklich leid.

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 14. Juli 2018, 08:55

Hallo FrrFrr

Danke für deine Information.

Schade, dass du aussteigen musst.
Never give up :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (14.07.2018)

Schoenii

Chefradierer

  • »Schoenii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1382

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. Juli 2018, 15:34

Entschuldigt bitte, aber ich muss aus dem Wettkampf leider vorzeitig ausscheiden. Tut mir wirklich leid.
Oje, schade. Ich hoffe, beim nächste Mal bist du dann wieder mit dabei. :)

"Do what you love doing."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrrFrr (24.07.2018)

SpaceDog

Tuscher

Beiträge: 905

Danksagungen: 2648

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 2. August 2018, 15:42

Ich glaub ich steig auch aus, das schaff ich eh nicht mehr. Mir fällt einfach nix zum thema ein. Oder zumindest nichts interessantes. :/
Wuff! :D

mein deviantArt

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 4. August 2018, 12:07

Das Thema Märchen ist wirklich nicht einfach.
Ich habe mich aufgrund des Artbattle mit dem Thema tiefer beschäftigt. Ich musste feststellen, dass ich die Märchen viel viel harmloser in Erinnerung hatte. ;)
Zum Glück ist mir etwas eingefallen.
@Space Dog: Wäre schade wenn du nicht mitmachen würdest.

Würde es dir Helfen die Deadline etwas zu verlängern?
Never give up :thumbup:

Beiträge: 4 558

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11759

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 4. August 2018, 13:57

@ Kurisuno:

Du kannst ja Deinen Beitrag auch ohne Artbattle auf jeden Fall zeigen - würde mich interessieren.

Ja, Märchen sind oft nicht harmlos. Es gab schon Diskussionen darüber, ob es vertretbar ist, sie Kindern vorzulesen.

kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 4. August 2018, 16:46

Du kannst ja Deinen Beitrag auch ohne Artbattle auf jeden Fall zeigen - würde mich interessieren.
Stimmt. Danke für dein Interesse.
Bin eh sehr knapp in der Zeit :D
Ja, Märchen sind oft nicht harmlos. Es gab schon Diskussionen darüber, ob es vertretbar ist, sie Kindern vorzulesen.
Dem kann ich nur zustimmen.
Never give up :thumbup:

Schoenii

Chefradierer

  • »Schoenii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 1382

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 5. August 2018, 01:37

Ich glaub ich steig auch aus, das schaff ich eh nicht mehr. Mir fällt einfach nix zum thema ein. Oder zumindest nichts interessantes. :/
Oje! Schade, dass du aussteigst. :S



Was das Thema betrifft:
Ich habe eine 1 bzw 2 Stunden damit verbracht, im Internet nach Themen zu suchen, mit denen - zumindest hoffte ich das - jeder was anfangen kann und das auch geeignet ist, sich in diesem Rahmen künstlerisch auszutoben. Das waren im Endeffekt 16 Themen. Da mir auch - als Veranstalter - eine gewisse Objektivität wichtig ist, habe ich eine andere Person darum gebeten, diese 16 Themen auf jene 3 Themen zu reduzieren, mit denen die besagte Person möglichst viel anfangen kann. Eine weitere Person hat mir dann mit demselben Auswählkriterium aus den drei verbliebenen Themen dann das endgültige Thema präsentiert, dass ich dann auch hier übernommen habe. Beide Personen sind hier zwar nicht angemeldet, aber im kreativen Bereich tätig.


Was die Schwierigkeit des Themas betrifft:
Ich war von dem ausgewählten Thema sehr überzeugt, da bestimmt jede Person mindestens einmal - egal in welcher Form - mit dem Thema in Berührung gekommen ist. Auch ich hatte übrigens anfangs gewisse Startschwierigkeiten. Im Gegensatz zum "Kämpfer-Artbattle" geht es beim "Themen-Battle" darum, sich mit einem bestimmten Thema auseinander zu setzen, wo sich auch ein entscheidender Vorteil verbirgt (der mir hier geholfen hat). Themenbattle heißt - im Gegensatz zum "Kämpfer-Battle" - nicht zwangsläufig, dass da eine Geschichte erzählt werden muss. Man kann sich auch illustrativ voll austoben. Sei es eine eigene Interpretation von einer bestimmten Szene, Figur oder Objekt; oder man zeichnet einfach eine bestimmte Figur in seinem eigenen Stil,...! (Vielleicht hilft es euch, nochmals die letzten Themenbattles anzusehen: "Zirkus", "Mumie" oder "Pirat"). Wer nach dem Thema "Märchen" auf Google, devintart oder Pinterest sucht, findet genug Material, die einem genug Denkanstöße, Inputs und Inspirationen liefert. Ich habe meine Inspiration übrigens hier aus dem Forum! :D Vielleicht kann ja Kim hier Tipps geben, wie man märchenhafte Ideen findet; seine Cartoon-Serie "Frogs" haben oft einen Bezug auf ein Märchen. ;)

Was schlussendlich das Battle "an sich" betrifft:
Mir steht es natürlich fern, irgendwen zu kritisieren oder jemanden was zu unterstellen. Das Battle ist und soll freiwillig sein. Ich kann niemanden dazu zwingen, an dem Battle teilzunehmen. Aber ich finde es natürlich sehr schade, wenn dann einer nach den anderen einen Rückzieher macht und ich dann im Endeffekt (fast) alleine da stehe. Wir haben uns gemeinsam auf ein Themenbattle geeinigt und die Schwierigkeit ist für jeden gleich groß. Im Endeffekt geht es um den Spaß und nicht selten erhält man darauf wertvolle Umsetzungstipps und Inputs, die einem später weiterhelfen können. ;) Also gebt euch fairnesshalber und dem Sportsgeist willen nochmals einen Ruck. Ich bin - und das habe ich von Anfang an betont - bereit, die Deadline nach hinten zu verschieben, wenn Bedarf besteht.


Im Endeffekt:
Ich kann und will keinen zwingen. Das ist freiwillig und dient nur dem Spaß. Aber es wär halt schade, wenn kein Artbattle zustande käme. :)

"Do what you love doing."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schoenii« (5. August 2018, 02:03)


kurisuno

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 182

Wohnort: Schweiz

Beruf: Strahlen

Danksagungen: 522

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 5. August 2018, 08:39

@Schoenii Ich bin nach wie vor dabei.
Never give up :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kurisuno« (5. August 2018, 09:02)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schoenii (05.08.2018)

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 238

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7494

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 5. August 2018, 13:55

Also gebt euch fairnesshalber und dem Sportsgeist willen nochmals einen Ruck. Ich bin - und das habe ich von Anfang an betont - bereit, die Deadline nach hinten zu verschieben, wenn Bedarf besteht.


Bei mir geht das gerade nicht. Habe auch nicht richtig drüber nachgedacht, als ich mich freudig hier angemeldet habe, dass ich bis Ende September und vielleicht noch darüber hinaus eigentlich wenig Muße zum Zeichnen haben werde. Trotzdem war ich nicht untätig. Weil ich kein so großer Märchen-Fan bin und mich nicht durch Märchenbücher arbeiten wollte, habe ich selbst ein kurzes Märchen geschrieben. Arbeitstitel: "Frau Ma und Frau Wu und der Kranich". Das kann ich mir als Comic und als Papiertheater vorstellen. Mit einem sehr leichten und eleganten Strich gezeichnet, den ich aber nicht mal so eben drauf habe. Das braucht wirklich Muße und Konzentration. Eine verschobene Deadline hilft mir da gerade auch nicht weiter. Wenigstens habe ich ein ordentlich schlechtes Gewissen. Reicht das? :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten