Samstag, 23. März 2019, 8:14 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

kurisuno

Praktikantin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 851

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 21. November 2018, 21:00

Die untere Hälfte des Comics verstehe ich allerdings nicht richtig.
Wir wollten dort darstellen, dass die Schwester nervös im Spital rauf und runter läuft und nach dem Süßen, Spannendem und etwas zum Spielen sucht.
Allerdings findet sie nichts als einen vertrockneten Kuchen. Sie ist sehr verärgert darüber.
Das nervös hin und herlaufen würde ich heute in einem Panel malen.
Und in dem Bild unten links ist es ungünstig, daß die Schrift so auseinandergerissen ist
Da gebe ich dir recht. Auch mit der gezackten Sprechblase und der gezackten Schrift wäre ich heute auch nicht zufrieden.

kurisuno

Praktikantin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 851

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:45

Dringende Lieferung!
Auch bei den Störchen gibt es Lieferfristen :D
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • ArbeitGehtVor.png

Beiträge: 4 717

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 12733

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 8. Januar 2019, 14:48

Da sehe ich einen gewissen "Gordon"-Einfluß... Aber hast Du Fraros Werke überhaupt noch mitbekommen?

Ganz logisch ist die Sache ja nicht: Wenn die Babys kommen, muß der Storch arbeiten (wie Du ja auch schreibst) - worüber regt sich die Gattin also auf? Aber eine hübsche und gut gemachte Karte ist das auf jeden Fall.

kurisuno

Praktikantin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 851

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:02

Ganz logisch ist die Sache ja nicht: Wenn die Babys kommen, muß der Storch arbeiten (wie Du ja auch schreibst) - worüber regt sich die Gattin also auf? Aber eine hübsche und gut gemachte Karte ist das auf jeden Fall.
Vielen Dank. :)
Bei uns ist der Vaterschaftsurlaub leider immer noch ein grosses Thema...

FrrFrr

Vollprofi

Beiträge: 1 322

Wohnort: NRW

Danksagungen: 8197

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 8. Januar 2019, 16:27

Kann den Ärger der Storchengattin gut nachvollziehen. Nun hat er eigene Babies und muss trotzdem erst mal für die anderer Leute loshetzen. Da stimmen irgendwie die Prioritäten nicht... :)

kurisuno

Praktikantin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 851

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 8. Januar 2019, 21:38

Da sehe ich einen gewissen "Gordon"-Einfluß... Aber hast Du Fraros Werke überhaupt noch mitbekommen?
Ich fühle ich geehrt, aber Gordon habe ich nicht mehr "live" mitbekommen. Der Einfluss müsste unbewusst gewesen sein.. Gordon muss zum Glück keine Babys bringen...


Kann den Ärger der Storchengattin gut nachvollziehen. Nun hat er eigene Babies und muss trotzdem erst mal für die anderer Leute loshetzen. Da stimmen irgendwie die Prioritäten nicht...
Vielen Dank. Ja, dass stimmt. :thumbsup:
In diesem Fall ist Herr Storch sogar froh, dass er Arbeiten darf.... Das soll es auch geben... ;)

The Zahl10

Stiftehalterin

Beiträge: 72

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 79

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:00

Tihihi.. :D

Die Augen von Herrn Storch sind echt krass. Für ihn scheint Vaterschaftsurlaub ein großes Problem zu sein, dass nun "Gott sei Dank" gelöst ist.. Bei der Storchenmama (saucool gezeichnet, wie zerfleddert sie ist!) musste ich total an Donald Duck denken. Der sieht auch so aus, wenn er sich aufregt 8o Theoretisch könnten die kleinen sich noch erschrecken, weil sie so abgeht. Das wäre aber schon Königsklasse. Über die sehr unterschiedlichen Füße von Frau Mama könnte man jetzt noch meckern. Aber dem Witz tut das in meinen Augen keinen Abbruch. Tolle Farben hat's noch dazu.. Top!

Gordon muss zum Glück keine Babys bringen...
Da fällt mir ein: Schau mal in Fraros "Gordon"-Thread auf Seite 6 (ab Beitrag 114)! Gordon bleibt nichts erspart :D

kurisuno

Praktikantin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 851

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 11. Januar 2019, 16:34

Theoretisch könnten die kleinen sich noch erschrecken, weil sie so abgeht. Das wäre aber schon Königsklasse. Über die sehr unterschiedlichen Füße von Frau Mama könnte man jetzt noch meckern. Aber dem Witz tut das in meinen Augen keinen Abbruch. Tolle Farben hat's noch dazu.. Top!
Danke Vivien/TheZahl10 :D
Ja, stimme dir zu bei den Füssen und den Kleinen Küken.

Zitat von »kurisuno«
Gordon muss zum Glück keine Babys bringen...
Da fällt mir ein: Schau mal in Fraros "Gordon"-Thread auf Seite 6 (ab Beitrag 114)! Gordon bleibt nichts erspart
Der Arme Gordon :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten