Montag, 17. Juni 2019, 18:48 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Qualle

Chefradierer

  • »Qualle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Danksagungen: 2493

  • Private Nachricht senden

161

Donnerstag, 28. Februar 2019, 15:20

Okay :)

Ich würde generell die Filme vom Studio Ghibli empfehlen. Mononoke ist teils ein wenig brutal; mein Favorit ist im Großen und Ganzen immer noch "Das Schloss im Himmel" ("Laputa - Castle in the Sky")

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (28.02.2019)

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 485

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1477

  • Private Nachricht senden

162

Donnerstag, 28. Februar 2019, 17:49

Danke für den Hinweis. Ich schaue es mir gerne an.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Qualle (05.03.2019)

bene

Stiftehalter

Beiträge: 49

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 75

  • Private Nachricht senden

163

Donnerstag, 28. Februar 2019, 22:58

Oh ja, die Miyazaki-Filme aus dem Hause Ghibli sind ganz wunderbar. Für den Einstieg ist
"Chihiros Reise ins Zauberland", glaube ich, auch gut geeignet :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Qualle (05.03.2019)

The Zahl10

Scribblerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 239

  • Private Nachricht senden

164

Dienstag, 5. März 2019, 04:34

Oh, WOW :love:

Ich liebe diesen Schnecken-Naturgeist, Qualle. Klar, Bild 2/3 ist damit vor Allem gemeint. Die Struktur hast du toll hinbekommen; es ist schön dreidimensional und das Licht ist Klasse. Die Figur ruft bei mir eine angenehme Gänsehaut hervor, ist schön geheimnisvoll! Ich kann mir das Wesen gut in Aktion vorstellen.. Auch mag ich die unirdisch leuchtenden Augen und die extra-Arme, die ein ganz kleines Bisschen was von Tentakeln haben.

Habe ich richtig verstanden, dass du dir diese Figur selbst ausgedacht hast? Oder ist das schon die, die du für deine Freundin umsetzen solltest? Ich bin ehrlich fasziniert, weil dieser "Charakter" auf mich so stimmig wirkt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Qualle (05.03.2019)

Qualle

Chefradierer

  • »Qualle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Danksagungen: 2493

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 5. März 2019, 13:12

Vielen Dank, 10! ;) Das nenne ich mal eine ziemlich umfangreiche Reaktion. Ich finde das 2./3. Bild auch ein wenig unheimlicher und geheimnisvoller als das 1., und mit Licht und Textur bin ich eigentlich zufrieden.

Ja, die Figur ist mir so eingefallen, als ich irgendein Motiv brauchte, um meine Gouache-Farben auszuprobieren. Und weil mir später nichts Anderes eingefallen ist, ist sie auch auf dem zweiten Bild zu sehen.
Und dementsprechend ist das noch nicht die Figur, die ich für meine Freundin umsetzen soll; dabei handelt es sich dann um einen humanoiden Charakter aus "Dungeons and Dragons" :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

The Zahl10 (21.03.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten