Mittwoch, 17. Juli 2019, 14:30 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

461

Donnerstag, 21. März 2019, 18:45

Hallo Vivien,

ja, "nie wieder" wäre eine gute Lösung. Aber das Heft dürfte jetzt schon gedruckt sein. Nächstes Mal konsultiere ich Dich früher... :D

The Zahl10

Scribblerin

Beiträge: 96

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 266

  • Private Nachricht senden

462

Donnerstag, 21. März 2019, 19:10

Tihihi :D Schön wär's, wenn das immer so spontan käme. Auf Anfrage, am Besten noch mit Zeitdruck, kommt meist nur Blockade. Aber versuchen können wir's, Übung soll ja den Meister machen :rolleyes:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

463

Sonntag, 9. Juni 2019, 19:28

Ein Fall für Vivien?

Ich arbeite am neuen Richie-Comic, aber eine Story ist noch nicht gefunden.

Zunächst hatte ich etwas vor mit Rumänen, die extra nach Deutschland kommen, um die Straßenzeitung zu verkaufen, und dann wieder zurückfahren. Mehrere Bekannte haben mich aber gewarnt, auf Kosten solcher Leute Witze zu machen. Und sie haben wohl recht.

Jetzt sitze ich an einer Geschichte, die aus dem Obdachlosen-Milieu herausführt. Es geht um marode Schulen im Sanierungsstau und eine Schulklasse, die notgedrungen unter der Brücke unterrichtet wird. Das könnte eher was werden.

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 510

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

464

Sonntag, 9. Juni 2019, 20:58

Inzwischen gibt es einen Hype für Tiny Häuser. Sei es in Netflix Serien oder andere Shows.

Bei den Obdachlosen denkt mann auch in diese Richtung um ihnen zu helfen. Vielleicht wäre das eine Story Wert?
In der Schweiz denkt man darüber nach und in Deutschland ist man schon weiter (Link )

So Quasi die Obdachlosen sind die Vorbilder für uns alle und leben in bescheiden Verhältnissen und Richie rüht mächtig die Werbetrommel für alternative Wohnarten. :D

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

465

Sonntag, 9. Juni 2019, 21:24

Danke für den Tip, Kurisuno.

Von den Tiny Houses habe ich auch gehört. Aber das trifft die Situation von Obdachlosen wohl nicht. Für die wäre auch sowas noch Luxus. Die übernachten wirklich mehr oder weniger im Freien, jedenfalls bei uns. Vielleicht entsteht gerade eine neue Gesellschaftsschicht von Menschen, die sich zwar noch nicht mit alten Zeitungen zudecken müssen, aber den hohen Kosten des Wohnens ausweichen müssen. Aber es ist, denke ich, doch ein eigenes Thema. Es hilft nicht, Verständnis für Obdachlose zu wecken.

Das klappt in meinen Augen eher, wenn ich Schüler in die Lage von Obdachlosen versetze. Es gäbe dann erstmal Passanten, die sich darüber aufregen. Dann würde ich zeigen, daß ihre Schule so kaputt ist, daß man sie nicht mehr gefahrlos betreten kann (wäre natürlich etwas übertrieben, aber so entsteht meist Komik).

Dabei fällt mir ein, daß während meines Studiums mal eine Vorlesung auf einem Platz der Stadt - also unter freiem Himmel - abgehalten wurde; der Prof hat dabei auch mitgespielt. Damals war die Uni überfüllt; die Hörsäle reichten nicht für die vielen Studienanfänger. Hatte eine große Öffentlichkeitswirkung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (10.06.2019)

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

466

Sonntag, 16. Juni 2019, 08:28

Jetzt ist der neue "Richie"-Comic fertig.
»Peter L. Opmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1906riss1i.jpg
  • 1906riss2i.jpg
  • 1906riss3i.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (16.06.2019)

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 510

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

467

Sonntag, 16. Juni 2019, 10:26

Oh, ja der ist dir wirklich gelungen. :thumbsup:
Ich habe nichts auszusetzen.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

468

Sonntag, 16. Juni 2019, 12:52

Dabei ist das beinahe eine Verlegenheitsstory...

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

469

Montag, 24. Juni 2019, 14:33

Hier mal was Ungewöhnliches. Das ist eine Auftragsarbeit für die Caritas. Habe ich heute morgen fertiggestellt und weiß noch nicht, ob es meinem Auftraggeber gefällt.

Jedenfalls hatte ich ziemlich freie Hand. Vorgabe war nur, daß das Spendenhäuschen vorkommt. Ich habe letztlich nichts besonders Witziges gemacht, sondern eine einfache kleine Geschichte, bei der das Häuschen im Blickpunkt steht.
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • spendenhäuschen0.jpg

kurisuno

Chefradiererin

Beiträge: 510

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 1586

  • Private Nachricht senden

470

Montag, 24. Juni 2019, 18:33

Finde ich lustig gemacht. Das gefällt mir. :thumbup:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 860

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

471

Montag, 24. Juni 2019, 18:56

Danke.

Social Bookmarks


Thema bewerten