Sonntag, 8. Dezember 2019, 2:30 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 17. Juli 2019, 21:31

Fast gut... äh...

Es ist jetzt eindeutig klar, was dargestellt werden soll. Ich beginne mich nur zu fragen: Wie kommt Mimi eigentlich in diese Lage? Am Anfang turnt sie ja behende auf der Sessellehne herum. Man läßt es am besten unerklärt. Aber dann mü0te man vielleicht noch besser darstellen, wie der Dosenöffner (so betrachten Katzen ihren Menschen) Mimi kurz aus den Augen verliert, sich fragt, wo sie geblieben ist, und sich dann versehentlich auf sie setzt. Bei Deinem Strip denkt man (ich zumindest): Sie muß doch wissen, daß sich Mimi auch auf dem Sessel herumtreibt. Würde sie sie dann nicht wegscheuchen, damit sie sich nicht am Ende auf sie setzt?

Aber ich will Dir nicht zumuten, nochmal eine weitere Version zu zeichnen.

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

82

Donnerstag, 18. Juli 2019, 16:29

Och, bei Katzen ist nichts logisch. Sie sind immer dort wo man sie nicht erwartet. :rolleyes:
Das macht sie auch so interessant.

Mimi hüpft von der Lehne auf den Sitzbereich ohne das die Büchsenöffnerin etwas davon mitbekommt. :huh:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

83

Donnerstag, 18. Juli 2019, 17:55

Och, bei Katzen ist nichts logisch.


Bei Katzen - und bei Katzenbesitzerinnen anscheinend auch... :)

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 19. Juli 2019, 20:29

und bei Katzenbesitzerinnen anscheinend auch...
Mimi möchte gerne selber dazu Stellung nehmen :D
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • AntwortBesitzerWeb.jpg

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

85

Samstag, 20. Juli 2019, 08:13

Schön! Das ist ein Cartoon, den man auf Anhieb versteht. ;)

Ich muß gestehen, meine Erfahrungen mit Katzen beschränken sich aufs Internet - hier zum Beispiel:

Zitat

Ich wollte auch mal ins Internet. (hab´schon viel davon gehört ! Man kann sogar Futter online bestellen ! *lol* )

Aber (ich weiß nicht, wieso ?) mein Dosenöffner läßt mich nicht ´ran. Gibt es einen Unterschied zwischen 10 Fingern und 10 Krallen ???
Das Foto, das ihr gesehen habt, ist schon ein paar Tage älter. Da war ich so 2 Jahre alt (und hatte noch keine Angst ´mal in den Garten zu gehen!). Heute bin ich schon 17 ! Oder in Menschenjahren so um die 100. Aber ich bin quietschfidel !!!

Wenn mal mein bester Freund zu Besuch kommt (der heißt Moritz!), wird er erst mal umarmt. Und zwar von hinten, mitten im Nacken ! Der findet das allerdings nicht so toll und faucht mich erst mal an. Dafür ist er ja auch schon uralt ! (Mindestens 7 Menschenjahre älter!) Aber im Alter werden wohl alle Menschen ähhhhh... Katzen meinte ich, ein bißchen merkwürdig. Der "Dicke", so wird er manchmal genannt, ist eigentlich mein Neffe, obwohl ich ein Jahr jünger bin. Aber das laßt euch mal von meinem Dosenöffner erklären.

meine Hobbies? Also, erstmal schlafen, fressen (Kochschinken, Thunfisch und solche guten Sachen) und kraulen lassen und schlafen (Hab ich, glaube ich, wohl schon mal erwähnt?!) Außerdem liege ich gerne da, wo ich gerade am meisten störe. Also, mitten auf der Tageszeitung, auf den komischen weißen Blättern, wo man irgendwelche Krakeleien drauf schreibt, und natürlich gerne vor dem Monitor. Da kann ich dann meinem Dosenöffner in die Augen sehen. Manchmal, wenn ich wieder eine Streicheleinheit brauche, kann ich dann auch sofort in den Schoß meines Dosenöffners springen. (Wieso regt er sich dann immer darüber auf, wenn ich über diese doofe Tastatur laufe !!!???)

Aber mein Dosenöffner will wohl auch mal was sagen. Der hat wohl auch einen Namen, Gerald glaube ich. Mich nennt er auch manchmal Dicke. Wieso eigentlich ?

Also klickt auf Einleitung oder zurück zur Startseite !

Tschüüüüß, eure Maxi!!!!!!!!

P.S. : Schickt mal ne Dose Thunfisch vorbei ! Adresse findet ihr schon irgendwo! Whiskas hängt mir zum Halse raus !!!


Das ist ein Freund von mir (Comicfan), der sich auf seiner Homepage gern mal von seiner Katze vertreten läßt: www.maxithecat.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter L. Opmann« (20. Juli 2019, 08:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (02.08.2019)

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 2. August 2019, 19:44

Ja, die Angaben aus dem Internet über Katzen stimmen. :rolleyes:

Das ist ein Freund von mir (Comicfan), der sich auf seiner Homepage gern mal von seiner Katze vertreten läßt: www.maxithecat.de

Die Katze von deinem Freund macht das gut. :thumbup:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 3. August 2019, 08:06

Gestern war ich mit einer Bekannten beim Tierarzt. Sie mußte da hin und hat dann Medikamente gegen eine Allergie ihrer Katze gekauft - auch Cortison.

Hat mich gewundert, daß sie die Versicherungskarte der Katze nicht vorlegen mußte. Dafür brauchte sie auch kein Rezept und hat die Mittel direkt gekauft.

Ich hatte das Gefühl, daß die Tiere im Wartezimmer sehr nervös waren, weil da so viele andere Tiere in der Nähe waren.

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 3. August 2019, 19:02

Hat mich gewundert, daß sie die Versicherungskarte der Katze nicht vorlegen mußte. Dafür brauchte sie auch kein Rezept und hat die Mittel direkt gekauft.
In der Schweiz gibt es für Tiere keine Versicherungskarte. So ähnlich wie bei uns Menschen beim Zahnarzt :)

Ich hatte das Gefühl, daß die Tiere im Wartezimmer sehr nervös waren, weil da so viele andere Tiere in der Nähe waren.
Das denke ich auch. Oder sie gehe nicht so gerne zum Tierarzt. :D

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 3. August 2019, 21:26

In der Schweiz gibt es für Tiere keine Versicherungskarte. So ähnlich wie bei uns Menschen beim Zahnarzt :)


Das war natürlich ein Scherz. In Deutschland kommt man (als Mensch) ohne Versicherungskarte auch nicht zum Zahnarzt. Aber bei Tieren sind wir noch nicht soweit. Doch in dieser Praxis wirkte manches so, als hätten die Tiere schon gleichgezogen.

Man kann sich fragen: Muß eine Katze wirklich gegen eine Allergie Tabletten bekommen? Aber meine Bekannte sagte mir, ohne die würde sie sich alles aufkratzen.

Ich kenne mich mit Tierärzten überhaupt nicht aus, da ich kein Haustier habe - abgesehen von Spinnen an der Decke... :D

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 26. August 2019, 18:52

In Deutschland kommt man (als Mensch) ohne Versicherungskarte auch nicht zum Zahnarzt.
Bei uns schon, da gibt es keine Versicherungsmöglichkeiten.

Ich kenne mich mit Tierärzten überhaupt nicht aus, da ich kein Haustier habe - abgesehen von Spinnen an der Decke..
:D Spinnen sind auch lustige Haustiere und praktisch gegen Mücken. :evil:

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 935

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 19796

  • Private Nachricht senden

91

Dienstag, 27. August 2019, 07:33

Schön, daß Du wieder da bist, Kursuno.

Ich möchte nur anmerken, daß ich nach wie vor auch ab und zu hier reinschaue. Aber viele andere sind wohl in der Sommerpause. Ich hoffe, daß das nicht eine Kettenreaktion auslöst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (27.08.2019)

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

92

Dienstag, 27. August 2019, 18:52

Merci beacoup :thumbsup:

Ja, hoffen wir auf das Ende der Sommerpause. Die Temperaturen sind noch zwar noch schön hoch. ;)

Schoenii

Tuscher

Beiträge: 1 126

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 2557

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 31. August 2019, 23:29

Also: ich find den Comicstrip mit "Mimi" sehr gut.. :D als Katzenbesitzer (-personal :P ) kenne ich die Lage nur allzu gut.

Ich war anfangs nur ein wenig irritiert, weil ein (Comic-)Strip mit 3 Panels sind für mich meistens "abgeschlossene" Handlungen. Dein Witz versteht man erst, wenn man zusätzlich zu Strip #1 auch Strip #2 liest. Wenn man genau sein möchte, wäre da eine Comicseite vllt. die bessere Option gewesen. Aber Witz und zeichnerische Qualität überzeugen dennoch! :thumbup:

"Do what you love doing."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (01.09.2019)

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

94

Sonntag, 1. September 2019, 10:35

Danke Schoenii für dein Feedback.
Die Hinweise von euch helfen mir die Comics anders darzustellen damit sie für alle klar werden.
Eine Seite wäre wohl wirklich besser gewesen, da es jetzt schon 6 Panels sind.

Ich hoffe dir geht's wieder besser?

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 1. September 2019, 10:59

Die Nationalratskommission in der Schweiz ist gegen Samenspenden für Lesbische Paare.
Schwierig für mich, dass wir den Menschen nicht mehr Freiheit geben dürfen und habe einen Cartoon erstellt.
»kurisuno« hat folgendes Bild angehängt:
  • FreieWahlfuerKuehe2.jpg

FrrFrr

Comic-King

Beiträge: 1 414

Wohnort: NRW

Danksagungen: 12795

  • Private Nachricht senden

96

Sonntag, 1. September 2019, 12:43

Sehr schön gezeichnet. :thumbsup: Perfekt wär's, wenn ein bisschen Grasnarbe und weiße Wattebausch-Wölkchen angedeutet wären. Glatte Farbflächen sind immer etwas steril. Leider haben die armen Kühe gar keine Wahl. Trotzdem danke für die Solidarität mit lesbischen Paaren. :thumbup:

bene

Hobbyzeichner

Beiträge: 112

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 534

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 1. September 2019, 16:07

Korrekte Message & wirklich witzig gezeichnet - aber ich glaube, bei so sensiblen Themen musst du ein bisschen aufpassen, was für Vergleiche du als Witzgrundlage nimmst:
Kinderwunsch und Rinderzucht... - kommt für mich ein bisschen zynisch rüber (auch wenn du es wahrscheinlich gar nicht so meinst, wenn ich deine Beschreibung lese).

Mal ein ganz profan-technische Frage: Welches Grafik-Programm nutzt du? Mich interessiert immer, wie andere Zeichner das so machen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kurisuno (01.09.2019)

Schoenii

Tuscher

Beiträge: 1 126

Wohnort: Graz (Österreich)

Beruf: Student

Danksagungen: 2557

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 1. September 2019, 19:27

Ich hoffe dir geht's wieder besser?
Ja - Gott sei Dank! Wieder ganz der Alte! :D Aber voll lieb, dass du nachfragst. :)

"Do what you love doing."

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

99

Sonntag, 1. September 2019, 20:04

Sehr schön gezeichnet. Perfekt wär's, wenn ein bisschen Grasnarbe und weiße Wattebausch-Wölkchen angedeutet wären. Glatte Farbflächen sind immer etwas steril. Leider haben die armen Kühe gar keine Wahl.
Stimmt, ein paar Grashalme und Wolken und vielleicht noch ein Baum würden das ganze realistischer machen.
Wenn die Kühe selber wählen könnten, würde es sicher besser werden. :D

kurisuno

Tuscherin

  • »kurisuno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 593

Wohnort: Schweiz

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 3986

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 1. September 2019, 20:10

Kinderwunsch und Rinderzucht... - kommt für mich ein bisschen zynisch rüber (auch wenn du es wahrscheinlich gar nicht so meinst, wenn ich deine Beschreibung lese).
Danke für den Hinweis. Nein, das ist wirklich nicht so gemeint. Diese beiden Kühe sind selber ein Paar und wünschen sich Nachwuchs aus der Samenbank.

Mal ein ganz profan-technische Frage: Welches Grafik-Programm nutzt du? Mich interessiert immer, wie andere Zeichner das so machen..
Bei diesem Cartoon habe ich Pro Create auf dem IPad und Apple Pencil verwendet. Immer dann gut, wenn ich keine Lust habe vor dem Notebook zu sitzen . :D
Auf dem PC verwende ich Krita/Gimp und Inkscape und ein altes Wacom Tablet.


Was benutzt du für Tools?



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kurisuno« (1. September 2019, 21:37)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bene (01.09.2019)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten