Sonntag, 18. August 2019, 18:16 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. März 2005, 14:41

Making of "SAM & GERRI Winterspecial"

Wie versprochen gibt es hier ein kleines Kolo-Tuto für alle die es interessiert wie das "SAM & GERRI Winterspecial" zustande gekommen ist.

Viel Spaß damit,
Gerri
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. März 2005, 15:05

Schritt Nr. 1

Nachdem das Bild mit 600 DPI (S/W) eingscannt wurde, musste es auch gleich nach dem speichern auf 300 DPI runtergeschraubt werden. Warum? Damit die ganzen tollen kleinen Details erhalten bleiben, die sonst einfach beim scannen verschwinden.

Als nächstes habe ich das Bild in 3 Ebenen geteilt (siehe rote Pfeile).
1- Linien
2- Flächen
3- Hintergrund

(Bei aufwändigen kolorationen kommt meistens noch die Ebenen für die einzelnen Effekte hinzu)

Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. März 2005, 15:08

Schritt Nr. 2

Hier habe ich alle Flächen mit der Grundfarbe gefüllt und zudem die Linien koloriert.

Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. März 2005, 15:14

Schritt Nr. 3

Nun habe ich jede Fläche mit 2-3 weiteren Farbabstufungen versehen, um so Tiefe zu erzeugen (es heisst man braucht 3 Farben um eine Plastische Figur darzustellen).

Als ich die Flächen fertig hatte, fügte ich die 2 verschiedenen Hintergrundbilder ein (links nur Wolken, rechts ein komplettes Bild). Damit sich der Vordergrund auch genug abhebt habe ich den Hintergrund ca 60% transparent gemacht.



Hier das Hintergrundbild vom rechten Teil:
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. März 2005, 15:15

Schritt Nr. 4

Den Hintergrund wurde mit dem Bewegungs-Effekt verzerrt. Die mit dem roten Pfeil gekennzeichneten Stellen wurden mit dem Wischfinger verändert.

Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 12. März 2005, 15:17

Schritt Nr. 5

Jetzt hat SAM die Soundwords eingefügt und TADAAA, fertig war das Bild! :D

Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 12. März 2005, 15:24

Hinweis zur kolorierung

Ich habe nichts anderes gemacht als mit dem Hilfsmittel "Polygon"...


...auf den makierten Flächen "Vielecke" zu erstellen...


...welche dann wie Schatten (o.ä.) wirken. Die Reinfolge HELL nach DUNKEL hat sich dabei als Kolorationsreihenfolge bestens bewährt ;)
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 12. März 2005, 15:32

RE: Hinweis zur kolorierung

So det war's! Ich hoffe ihr könnt was damit anfangen :D

Grüßle,
Gerri
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 12. März 2005, 19:03

Super vielen Dank, also mir hats sehr geholfen. Ich werd auch mal ein Bild so versuchen zu kolorieren, vorher hab ich das nie verstanden wie du das so gut hin bekommen hast :)
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)


oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 12. März 2005, 20:03

Danke für das schöne anschauliche Tutorial! =)
Auch wenn sich bei mir ein wenig Ernüchterung eingestellt hat weil ich beim Kolorieren im großen und ganzen sehr ähnlich vorgehe ( hmm, naja, die Schatten mach ich halt mim Pinsel) und es trotzdem nie auch nur annähernd so aussieht ;( Tja, Übung macht den Meister :rolleyes:

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. März 2005, 20:05

kann man das bei allen programmen so machen?
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 12. März 2005, 20:12

@sir kay: Ne, z.B. Textverarbeitungsprogramme sind dafür total ungeeignet. ;)
Im Ernst: Mit nem guten Grafikprogramm geht das ( zumindest theoretisch ;)). Wenn ich mich recht erinnere benutzt der Gerri Corel Draw (?). Ich geh wie gesagt ziemlich ähnlich vor, aber mit Photoshop. Man kann also verschiedene Programme benutzen.

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 12. März 2005, 20:33

ach ich hab irgendsoein programm das heisst arcsoft
das war auf der scannersoftware mit dabei
es geht allerdings nicht so gut
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 13. März 2005, 17:13

MIr hats auch geholfen, vielen Dank. Ich hab heute auch malprobiert, so zu kolorieren, aber so gut wie Gerri's KOloration ists nicht geworden

DaGerri

Chefradierer

  • »DaGerri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. März 2005, 13:26

"Es gibt viele Wege nach Rom! Wichtig ist das man seinen lieblingsweg geht, egal ob er länger oder kürzer erscheint als andere" :D
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. März 2005, 18:51

Äh, Zitat von welchem großen Denker/Filosof? :D

Social Bookmarks


Thema bewerten