Montag, 10. Dezember 2018, 12:35 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. November 2005, 14:16

Sieht ja nicht schlecht aus!
Mal sehen, hoffentlich wird er besser als "Die Unglaublichen" (der meiner Meinung nach total gehypt wurde).

Ich bin trotzdem noch Anhänger der alten Schule. Und will mal wieder einen echten Zeichentrickfilm. ;(
(Ich weiß, PIXAR wird keinen machen, aber ich hoffe noch auf Disney :) )

2

Sonntag, 27. November 2005, 14:25

Die Hoffnung kannste Dir, denke ich, sparen. Ich hatte vor kurzem ein Referat über Walt Disney und dem Disney-Konzern gehalten. Daher weiß ich auch, dass Disney vor kurzem bekannt gegeben hat, dass sie das letzte Zeichenstudio geschlossen haben und womöglich komplett auf 3D umsteigen wollen. Dies machen sie, weil der Vertrag mit Pixar gebrochen wurde. Nun denken sie, dass sie mit Zeichentrickfilmen gegen die Konkurrenz (Pixar und Dreamworks) nicht ankommen. (http://www.alcom.ch/dvd.php?system=U_NEWS&newsid=18266) .

Sorry, war etwas Off-Topic, aber ich wollte das nur mal so anmerken, weil das ja hier angesprochen wurde...

Pato

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. November 2005, 14:34

Weiß ich schon, nur werden nicht alle Studios geschlossen. Einige wenige arbeiten noch an Fortsetzungen (wie in Australien: Bambi 2).
Oder in Californien, wo momentan ein neuer Kurzfilm unter der Leitung Andreas Dejas entsteht.
Davon mal abgesehen sind ja 2D und 3D Animationen 2 paar Stiefel.
(achtung subjektiv!!)
Ich find 2D einfach viel lebendiger, wohin gegen 3D eher wie Puppen sind. Man kann viel mehr mit den Mimiken spielen und merkt auch den Einfluss einzelner Zeichner, die schon fast wie Schauspieler sind.
Ich glaube viele Leute denken so ähnlich wie ich, deshalb wird es auch (hoffe ich) wieder eine Renaissance geben. Unter anderem auch, weil der Markt mit Animationsfilmen übersättigt wird.
(subjektive Meinung <off>)

auch von mir `schuldigung wegen off- Topic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bronko« (27. November 2005, 14:35)


Melli

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 264

Wohnort: Mannheim

Beruf: Köchin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. November 2005, 15:26

Sieht schon mal gut aus, wobei mir die Unglaublichen nicht so doll gefallen haben

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. November 2005, 17:38

Ich fand die Unglaublichen total Geil !

Let's paint the World :P !!

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. November 2005, 21:40

Ich muss sagen ich fand die meisten 3D-Animationsfilme eigentlich total geil! Aber trotzdem, inwzischen ist es nix besonderes mehr und hängen mir jetzt dann eh langsam wieder zum Hals raus. Und Zeichentrick scheint auszusterben :( Ich wünsch mir mal wieder son richtig tollen Zeichentrickfilm, zumal ich sagen muss dass ich leider noch nichtmal allzu viele gesehen habe (Eigentlich nur einige ältere Disneys und die von diesem Japaner :D Wie heißt der noch...Miyazaki?!..ihr wisst schon, "Prinzessin Mononoke" und "Chihiros Reise") :D!
Das ich die meisten Zeichentrickfilme schlecht fand lag aber nicht am Zeichentrick selbst, sondern an grottigen Geschichten, schlechten Charakteren, furchtbaren Darstellungen derselben (Poccahontas ist ein Verbrechen!!) Aber ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben dass noch was gutes nachkommt.
PS.: Wallace & Gromit war super :D

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 27. November 2005, 22:19

Zitat

Da kommt mir nebenbei die Idee, dass wir vielleicht hier im Forum so einen
2D - Film machen könnten. Vielleicht zu erst ein Kurzfilm und dann
wer weiß....


Was für ein Zufall. :D
Seit ungefähr 2 Monaten beschäftige ich mit dem Animieren. (Persönlich find ich es interessanter als Comics zeichnen ;) ) Ist aber eine ziemlich schwierige Angelegenheit, da man ja eigentlich direkt zusammen arbeiten müsste.
Und weil jeder eine Figur zeichnen möchte, müsste es auch ungefähr 20 Chefzeichner geben, weil jede Figur, nur von einer Person gezeichnet werden kann (außer bei den Zwischenphasen, aber dort sollte man schon direkt zusammen arbeiten).
Ich wäre auf jeden Fall für so etwas, obwohl die Motivation bei den meisten schon nach kurzer Zeit den Bach runter gehen würde. Ist einfach zu aufwändig einen Animationsfilm zu machen.

Außer....hmmmmm... jeder Chefzeichner müsste dem Team, Model Sheets geben. Das sind die Zettel wo besondere Merkamle, Bauweisen etc.der Figur erleutert werden. Obwohl.... eigentlich fast unmöglich so zu Arbeiten. :(

Wer sich trotzdem mit dem Thema auseinander setzen möchte, dem kann ich das Buch "Zeichentrick Animation" von Sergie Cámara wärmstens empfehlen.

Ansonsten hier ein Beispiel für Model Sheets. Wie man sieht ist hier der Kopf von Scar erleutert.
»Bronko« hat folgendes Bild angehängt:
  • deja_scar.jpg

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. November 2005, 21:49

Zitat

Original von Pato
. Nun denken sie, dass sie mit Zeichentrickfilmen gegen die Konkurrenz (Pixar und Dreamworks) nicht ankommen.



mit dem werden sie auf dauer auch recht haben
bronko, mir gehts genauso 8o
ich würde liebend gern mal so etwas machen
so einen kurzfilm
das wär doch was ;)
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:01

kennt jemand "El Tonno"?
ist mir grad eingefallen...
sowas wär doch cool :)
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 20:45

@ spermazoid
Ja, würd mich schon reizen. Kannste ja mal einen Thread machen. =)

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 2. Dezember 2005, 20:06

Das ist mir wiederum total egal. Ich will "Zeichentrick sehen", wies gemacht ist ist mir dann doch eher wurscht :D;)

Social Bookmarks


Thema bewerten