Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:55 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Frogger

leeres Blatt

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 11. Februar 2006, 18:35

Also das Lettering mach ich am Pc. Ich benutz dafür die "Handschrift" von Kim. Die kann man sich auf seiner website www.kim-cartoon.com kostenlos runterladen. Die ist sehr schön, weil Kim eine tolle Handschrift hat *schleim*. Nee, die ist echt gut.
MFG
Frogger

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 93

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 11. Februar 2006, 19:19

Habe in den letzten Jahren zwischen 200 Euro für Schriften ausgegeben. Eben weil diese Schriften dann auch nicht jeder nutzt.

Leike

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 467

Wohnort: Schweiz / Winterthur

Beruf: Medizinfrau

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 11. Februar 2006, 20:17

Ich finde,- wenns irgendwie geht, die eigene Handschrift am persönlichsten. Ist halt individuell. Kann aber verstehen, dass das nicht mit jeder Handschrift geht.

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 93

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 11. Februar 2006, 20:19

Mit meiner beispielsweise ist gutes Lettering unmöglich :)

Frogger

leeres Blatt

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 12. Februar 2006, 00:32

Meine Handschrift is auch eine Katastrophe. Eben deshalb mach ichs ja am PC.
@ hannibal: Hast recht, wenn man originellere Schriften haben will, muss man schon Geld ausgeben. Hat man das Geld aber nicht, reichen solche download-free-Schriften vollkommen aus.
MFG
Frogger

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 12. Februar 2006, 00:37

Naja, das Lettern kann man lernen, wie das Zeichnen auch.
Beim normalen Schreiben hat eben Geschwindigkeit Priorität und das Schriftbild ist egal, solange eine gewisse Leserlichkeit vorhanden ist.
Beim Lettern ist es genau umgekehrt und das muss man eben üben üben üben.
Ich hab schon bemerkt, dass ich inzwischen bei Notizen teilweise schon anfange, das Lettern zu üben. :D

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 12. Februar 2006, 10:45

yep.. ich hab mir jetzt ein COPIC Multi-Liner SP - set gekauft...
ist leider noch nicht angekommen,
mit denen werd ich wohl auch ne menge lettering üben.. freu mich schon :D

mit pc geht's an sich genauso gut.. wenn man die passende schriftart hat..
ist aber halt doch was anderes :D
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

query

leeres Blatt

Beiträge: 36

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Mediengestalterin

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 14. Februar 2006, 12:46

ich find ja mit handgeschrieben am schönsten, aber wenns mit computer sein soll, dann wenigstens eine schrift, die nicht allzu verbreitet ist. sorry, aber die comic sans ist für ein selbstgezeichnetes comic doch echt zu schade.
schaut mal bei http://www.dafont.com vorbei. riesen auswahl, alles kostenlos und super sortiert. zum testen könnt ihr sogar das gewünschte wort eingeben.
kekse??? ich maaaaaag kekse *mampf* mir doch egal ob die fliegen oder nich...

29

Dienstag, 14. Februar 2006, 13:06

danke query! toller link und tolle seite. da lässt sich bstimmt was finden!

lg

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 14. Februar 2006, 13:13

bei einer Font Seite, die mit .com endet, bin ich immer vorsichtig. Die meisten haben ja kein ä,ö,ü,ß , was man ja auch ab und zu braucht..

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 93

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 14. Februar 2006, 13:20

Also ich kaufe nur auf .com-Seiten an und bei Dialog-Fonts achte ich halt darauf, dass die "international" sind und das sind da durchaus viele. Kostet dann halt nen Tick mehr. Und das nur wegen den Ä, Ö und so.. weil "ß" braucht man fürs lettern eh nicht.

query

leeres Blatt

Beiträge: 36

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Mediengestalterin

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 14. Februar 2006, 13:26

ja das stimmt, da muss man aufpassen. aber die schriften haben dann immer die entsprechenden markierungen davor - oder noch einfacher, beim testwort gibt man n umlaut mit ein. viele, aber natürlich nicht alle sind mit umlauten.
is aber auch nur n anstoß zum ma gucken, meine persönliche lieblingsseite halt, wenn ich ma neue schriften brauch...
kekse??? ich maaaaaag kekse *mampf* mir doch egal ob die fliegen oder nich...

Social Bookmarks


Thema bewerten