Montag, 17. Juni 2019, 1:29 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. März 2006, 18:35

Vom jpg zum Pfad

Hallochen ihr Fleißigen,

back from paris hab ich gleich mal ne Frage:

Weiß einer zufällig, wie ich eine Linienzeichnung, also, zB einen cartoon, vom jpg/Pixelbild in einen Pfad umwandeln kann?
Also zB so, daß ich ihn gut in Flash einfügen kann?
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

annen

Stiftehalterin

Beiträge: 125

Wohnort: Oberschwaben (klebengeblieben ;-)

Beruf: erwachsen??????

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. März 2006, 20:45

RE: Vom jpg zum Pfad

Ein Vektormalprogramm kann sowas. Ich arbeite mit inkscape (das gibt es kostenlos) und bin zufrieden. :)


annen
8)

Neve

Praktikantin

  • »Neve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 831

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriedesign Studentin

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. März 2006, 22:10

Kann das Proggi die Datei auch "automatisch" umwandeln, oder ziehst Du den gesamten geinkten Strich nochmal als Pfad nach?
Von hier nur einen Herzschlag weit entfernt



**Jeden Montag und Donnerstag ein neuer Webcomic**

annen

Stiftehalterin

Beiträge: 125

Wohnort: Oberschwaben (klebengeblieben ;-)

Beruf: erwachsen??????

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. März 2006, 22:57

Das Teil kann sowas quasi "von allein" recht gut. :)
Es empfiehlt sich nur, beim Vektorisieren im Dialog ein wenig an den angebotenen Parametern zu drehen bis das optimale Ergebnis erreicht ist.



annen
8)

frizzy

Scribbler

Beiträge: 171

Wohnort: Leer (Ostfriesland)

Beruf: programmierer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. März 2006, 13:42

RE: Vom jpg zum Pfad

Hi Neve,

Corel Trace kann das auch ganz toll automatisch. Freihand nehm ich natürlich Freehand. Aber Free ist das alles nicht. Leider. :(

Du müsstest an Studentenversionen o.ä. :D doch recht günstig ran kommen, oda?

Hier ein Link zum Corel Trace
Stell dir vor, es geht, und keiner kriegt es hin.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »frizzy« (30. März 2006, 10:17)


Social Bookmarks


Thema bewerten