Mittwoch, 15. August 2018, 16:57 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

metalizer

Scribbler

  • »metalizer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Bayern

Beruf: Männliche Mama (Erziehungszeit) *g*

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2006, 22:46

Ick schätze, ick probier's jetzt auch mal...

...bin aber irgendwie zu dumm, das Bild in meinen Beitrag einzufügen, und die Abmessungen hab ich irjendwie auch versaut *sorry - nach hilfe umseh*

Jedenfalls war das Bild ursrpünglich eine Tattoo-Vorlage, soll einen Notenschlüssel darstellen (yeah, sorry, deathmetal-fan *g*) und hängt inzwischen bei mir an der Wand. Naja, und als aktuellste Arbeit bietet es sich ja mehr oder weniger für die Feuertaufe an, wa?

K, soviel dazu... nu liegt's an euch *gnade*
»metalizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Notenschlüssel1.jpg

Stachi

Hobbyzeichner

Beiträge: 289

Wohnort: Unter der Brooklin Bridge

Beruf: Kommunikationsdesigner

Danksagungen: 16

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2006, 23:05

Hi! Also ich finde dein Bild voll cool, Respekt mal etwas anderes. Was mich interessieren würde ist, ob du es selbst oder am pc coloriert hast.
Bin gespannt wie deine anderen Werke ausschauen und freue mich schon auf mehr ;)
C ya

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2006, 01:07

ich find's etwas arg dunkel. Kann man ja gar nix erkennen.
Sieht irgendwie aus wie mit dem PC gemacht, mit "Poser 6" oder sowas.

metalizer

Scribbler

  • »metalizer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Bayern

Beruf: Männliche Mama (Erziehungszeit) *g*

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. August 2006, 09:42

Das mit dem dunkel stimmt schon, tut mir leid. Liegt leider daran, dass ich auf DIN A3-Papier gezeichnet habe, ich's folglich nicht einscannen konnte und es von der Wand abfotografiert hab...

@Bonk: Allerdings ist es NICHT am PC entstanden! Mehr als Bleistift und viel (wirklich viel) Edding kam nicht zum Einsatz *g*

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2006, 10:48

Ist sehr gut geworden. :)
Nur das Gebiss, finde ich etwas nach links verzehrt, ich denke, dass du es genau von der Mitte aus darstellen wolltest und die Augen sind nicht gleichgroß. Ansonsten ist es super! (´schuldigung, wenn es nicht ein Tattoo werden sollte, hätte ich diese Kleinigkeiten nicht erwähnt, aber schließlich soll es später jemand sein ganzes Leben auf dem Arm tragen ;))

metalizer

Scribbler

  • »metalizer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Bayern

Beruf: Männliche Mama (Erziehungszeit) *g*

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. August 2006, 01:47

Erstmal Danke für die Kritik (nächstes mal krieg ich den Upload besser hin, versprochen...)

@bronko: mein problem ist leider, dass ich bei großen Zeichnungen (wie hier DIN A3) gerne mal den Blick für das Gesamtbild verliere... jedenfalls Danke für die Korrekturvorschläge, werd's ausbessern.

truth-hater

Praktikantin

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2006, 05:02

das find ich ja mal entsgeil ; ) *nicht hard core, aber immerhin new metal fan sei*
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2006, 20:58

RE: Ick schätze, ick probier's jetzt auch mal...

sehr schön, ich steh auf düstere Sachen und herzlich Willkommen!
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

metalizer

Scribbler

  • »metalizer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Bayern

Beruf: Männliche Mama (Erziehungszeit) *g*

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 5. August 2006, 19:55

K, hier hab ich nen neuen gestalterischen Schnellschuss...

@Hillerkiller: Na, Wunsch erfüllt?

:D
»metalizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cartmans-katze.jpg

Death Eye

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 41

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. August 2006, 20:16

schaut echt geil aus, der "arme"Cartman:D

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 6. August 2006, 16:07

Hehe, die Cat mit dem Turboarm... sehr gut! Aber wirklich... böse Miez :)
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Stachi

Hobbyzeichner

Beiträge: 289

Wohnort: Unter der Brooklin Bridge

Beruf: Kommunikationsdesigner

Danksagungen: 16

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. August 2006, 16:41

Ha Ha! Cartman wird zerfetzt :D, die Idee gefällt mir, aber in Farbe würde das ganze noch mehr Fetzen. 8) Ist aber cool glungen vor allem, da du Cartman in nem anderen stil gezeichnet hast als er normalerweise aussieht. =)
Freue mich schon auf mehr :rolleyes:

metalizer

Scribbler

  • »metalizer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Bayern

Beruf: Männliche Mama (Erziehungszeit) *g*

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 6. August 2006, 16:59

Danke für das Lob! *extrem freu*

Jetzt brauch ich aber wirklich mal Hilfe: ich hab das Bild aus dem "wie siehst du denn aus"-Thread mit GIMP koloriert (danke für den Tip an Hillerkiller und für die Links an fgarti :) )

Jedenfalls ist das Kolorieren mit dem PC absolutes Neuland für mich. Von daher wär ich über ein paar Vorschläge, wie ich's besser machen könnte, sehr froh...
»metalizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kennys-death.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »metalizer« (6. August 2006, 17:13)


pyro15

Tuscher

Beiträge: 1 838

Wohnort: Graz in Österreich

Beruf: Ich missioniere afrikanische Golfschläger

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 7. August 2006, 12:11

also das erste bild hat ne echt gute colo
respekt

Social Bookmarks


Thema bewerten