Dienstag, 11. Dezember 2018, 5:26 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Jänkii

Chefradiererin

Beiträge: 1 282

Wohnort: München

Beruf: Reisende

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2007, 11:47

Sind doch schon viel besser als dein erstes auge. ^^

Das erste v.a. weil du die lichtreflexe reduziert hast, und die wimpern anders gemacht hast, super ^^
Mich stören aber die dicken Adern auf dem Augapfel ein wenig. Wie wärs, wenn du die Iris so schraffieren würdest, wie du es beim augapfel getan hast, dann kannst du den augapfel hell lassen und die adern ganz leicht mit dem stift andeuten, mit dem du schraffiert hast ^^
Nur mal so als tipp :D
Das Zweite Auge hast du acuh schon sehr gut hinbekommen, mit gefällt die Pupille total gut. Super ;)

lG, jänkii

alpha-clasch

Hobbyzeichnerin

Beiträge: 495

Wohnort: München

Beruf: Kinderpflegerin im Herzen Comiczeichnerin

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2007, 12:49

seh ich genauso, ich kenn zwar deine vorherigen pics nicht, aber das find ich gut was du da gepostet hast, bin auch dafür das du den Augapfel möglichst weiß lässt, ich würds nur an den Enden ein wenig schattieren, da das Auge ja rund ist und diese schattierung dann etwas mehr den effekt der Tiefe wiedergibt.

Und dann vielleicht noch ne kleinigkeit zur schraffur selbst, is halt geschmackssache, probier mal leicht mit flachgehaltenem bleistift die stellen anzuzeichnen und dann das gezeichnete leicht mit einem tempo oder der spitze eines eingerollten papieres zu verwischen, das gibt dann nen Weicheeren übergang, ich machs so bei meinen bildern.
Ich bin so schlau, ich kann pfürze im dunkeln riechen.

Meine Bilder :P Kritisieren könnt ihr HIER hehe 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alpha-clasch« (8. Februar 2007, 12:51)


Social Bookmarks


Thema bewerten