Sonntag, 18. August 2019, 3:32 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lucem

Scribbler

  • »Lucem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. November 2003, 15:46

Ullrich

Hallo ich bin 13 und zeichne auch, hab auch schön braf Kims Buch gekauft :D Also ich zeichne für ne Schülerzeitung ein paar Comic von einer Fledermaus namens Ullrich, jetzt habe ich auch noch ein Zeichentablet, und da habe ich mich mal gleich drangesetzt, hoffentlich gefällts euch!
»Lucem« hat folgendes Bild angehängt:
  • ho.jpg

Lucem

Scribbler

  • »Lucem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. November 2003, 15:48

dann habe ich noch ein bild, das habe ich beim kolorieren entdeckt, sieht ein bisschen aus wie ein Sternbild.
»Lucem« hat folgendes Bild angehängt:
  • ullrichalssternbild.jpg

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. November 2003, 18:28

Ich würde eher sagen das das Bild irgendwie nicht ganz entsprechend fürs kolorieren gezeichnet wurde.

Offene stellen ec.

Mein Schmusekätzchen ^^

Lucem

Scribbler

  • »Lucem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. November 2003, 18:30

ja, das war auch das erste mal , das ich mit dem pc koloriert habe, jetzt habe ich ein anderes.
»Lucem« hat folgendes Bild angehängt:
  • ulli.jpg

Krustowsky

Stiftehalter

Beiträge: 102

Wohnort: Hamburch

Beruf: Buchstabenschuppser, Schmierfink

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. November 2003, 19:23

Hey, die ist niedlich.
Gut geworden. Du bist schon sehr fit für Dein Alter!!

Lucem

Scribbler

  • »Lucem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 15. November 2003, 09:21

danke, ich übe halt noch, und so, aber, ich lege mir vielleicht bald einen Scanner zu, dann geht das vielleicht besser, ist nur noch eine Frage des Platzes. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was man so beim kolorieren beachten muss, das mit den Farbübergängen und wenn eine lücke im Bild ist, dass die Farbe durchgeht, und wie was und wo ich was besser machen kann.

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 15. November 2003, 10:35

Klar machen wir.

Beim Kolorieren am PC ist eigendlich das wichtigste kleine abgeschlossene bereiche zu haben.
Diese benötigt man um Die Farben gut mit dem Füllobjekt einsetzen zu können.
Zu diesem Zweck schaut man sich die Digitale form des werkes einfach nochmal an und korigiert gegebenenfals.

Nicht unwichtig sind auch die Schatteneffekte.
Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Man difiniert auf der schon vorhandenen farbe einen neuen bereich
mit dem Stift oder dem "Linen Generator"(Beim einsetzen des Linien generators darauf achten das die Schaten noch zu den Körperformen passen)einen neuen Bereich.

2. Es gibt in den aufwendigeren Programmen die mögliochkeit ein Aufhellungswerkzeug zu verwenden, dieses läst sich meist auch zum verdunkeln verwenden.

@Pc Spezialisten:Bitte übernehmen sie :D
»Mr.Manga« hat folgendes Bild angehängt:
  • kugelschatten.jpg

Mein Schmusekätzchen ^^

Lucem

Scribbler

  • »Lucem« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 15. November 2003, 12:43

irgendwie habe ich es noch nicht so recht verstanden, ich habe Paint Shop Pro 7 als Paint Programm, vielleicht nützt euch das ja was bei der Erklärung.

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 15. November 2003, 19:03

Mit PSP 7 hab ich auch meinen COmic koloriert (siehe Bereich "Meine Comix" in deisem Forum). Ich kann dir vielleicht helfen, aber nicht jetzt. Morgen vielleicht...

10

Samstag, 15. November 2003, 19:33

Das Flächen unbedingt geschlossen sein müssen ist falsch. Man kann ganz einfach mit Auswahlwerkzeugen (Lasso, Zauberstab etc.) den gewünschten Bereich auswählen und dann füllen.

Gut für den Anfang ist Paint, das Standard-Programm von Windows, dürfte daher jeder haben (da müssen die Flächen aber geschlossen sein!).
Als nächstes Paint Shop Pro oder Photo Impact (was ich aber nicht benutze). www.jasc.de
Und wer viel Geld hat und den Industrie-Standard der Grafikprogramme benutzen möchte: Photo Shop. www.adobe.de

Tutorials gibts auf www.robsite.de und www.tutorialsuche.de. Ansonsten experimentieren (was ich auch empfehle). Wer noch schöne Muster am PC machen will: www.i-tex.de.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (15. November 2003, 19:33)


DaGerri

Chefradierer

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 17. November 2003, 08:17

Hay schnuffliche Fledermaus! Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen: siehe Beitrag von Markus! Da steht alles Wesentliche drin...

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 17. November 2003, 20:58

und mit ebenen schaffen ist nie verkehrt. Weisst du wie man das macht?

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 17. November 2003, 21:04

Ich hab jetzt mal ne blöde Frage:
wo zu sind Ebenen Gut?
Bin nicht so bewandert mit Computerprogrammen.
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

14

Montag, 17. November 2003, 21:08

.....ist ne art "Zwiebel Effekt!"......du kannst auf die schicht ganz innen greifen...oder auf die mittlere.

Das Bild das Du kreierst...z.B. ist in Ebenen aufgeteillt....und so kannst du einzelne Dinge auf ne ebbene legen....z.B Das Objekt auf Ebene 1. Und der Hintergrund Ebene 2.

hoff verstehst es...?

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 17. November 2003, 21:11

ja ja is schon klar!!! :D
Danke für die kleine Info
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 17. November 2003, 23:13

RE: Ullrich

Das ist die Fledermaus, die ich vor vielen Jahren mal unserer Schülerzeitung anbot. Die fanden sie irgendwie nicht so niedlich ... Versteh' ich gar nicht. Ist doch süß. Nicht mal Blut zu sehen oder so etwas. (Naja, die frühen 80'er waren schon schräg..)
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • fledermaus.gif

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 18. November 2003, 06:21

Ich würde sie auch jetzt nicht für Avatar zwecke einsetzen :(

Mein Schmusekätzchen ^^

DaGerri

Chefradierer

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 18. November 2003, 08:46

Wow Paarolando (ich lern langsam den Namen!), bist ja wirklich 'n produktiver zeichner! Musst ja tausende Pics auf'm Rechner haben :)
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

19

Dienstag, 18. November 2003, 18:33

...sieht aber für ne 80er "Axion" noch friedlich aus..;) --->Paaorlando!

ist irgendwie noch ne gute idee sone Fledermaus....muss ich auch mal probieren.


friedlich`st ist mein Motto heute Abend !
»noir« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sah-Sin.northCoast.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noir« (18. November 2003, 18:34)


Julia Koelpin

Stiftehalterin

Beiträge: 74

Wohnort: D, NRW

Beruf: Schuelerin

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 18. November 2003, 18:41

o.t. schraege fruehe 80er

Ich bin in den fruehen 1980ern geboren!!! :baby: :evil: :P :D
Gemeinsam sind wir stark!

Social Bookmarks


Thema bewerten