Freitag, 14. Dezember 2018, 22:49 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. März 2005, 19:57

Comichunters Comix

Ich, ein Neuer unter den alten Hasen hier im fantastischen Forum, will gleich mal Comix von mir beisteuern. Wenn ihr mehr über mich wissen wollt klickt hier: www.comiczeichenkurs.de/thread.php?threadid=1128

Hier meine Comix:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite1.jpg

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. März 2005, 20:00

Und hier die 2. Seite:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite2.jpg

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2005, 20:35

ja so gehts in Berlin zu :D :D
rauhe sitten nur die härtesten überleben 8)

schöne Zeichnungen obwohl ich finde, dass die Figuren ein bischen langgezogen aussehen.
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)


comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 5. März 2005, 23:22

Das stimmt, besonders bei dem letzten Panel. Das Comic ist schon älter, aber ich glaube ich habe dieses Panal wirklich langgezogen, weil es sonst zu klein für die Seite gewesen wäre. Das soll man ja nicht, aber ich hielt für die einfachste Lösung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »comichunter« (5. März 2005, 23:23)


Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2005, 01:35

auch von mir ein Herzlich Willkommen ! :D
mir ist der Text in den Sprechblasen noch aufgefallen. Soweit ich mich erinnere, sollten Trennungen vermieden werden und die Sprechblasen als solche groß genug gewählt werden bzw. nicht mit dem Text zugetextet werden. ;) :D
Ach, ich weiss nicht mehr wo genau es war, aber einmal kam ich beim Lesen durcheinander. Irgendsoeine "Doppel-Blase". (gibts den Begriff überhaupt)
Ansonsten aber gut. Freu mich auf weitere Werke 8)

zwerg

Stiftehalter

Beiträge: 103

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. März 2005, 11:57

@ Uhu meinst du auf seite 1 ans im 3. Bild. >Da bin ich auch ein bisschen durcheinander gekommen. Ansonsten find ich es aber net schlecht.
Je ne cherche pas. Je trouve.
Picasso

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2005, 12:10

Ja, da hätt ich vielleicht zwei Blasen draus gemacht, oder "..." dazwischen.
Sonst find ichs aber genial, mit was hastn du coloriert?
Filzstifte?
Oder am Ende noch Copics??!!!
Holzstifte hab ich auch geglaubt zu erkennen... =)

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2005, 12:19

Ich danke euch für die Tipps. :) Ich habe mal eine Frage. Was meint ihr, sollte man in Comics mit Schriftarten und -größen experimentieren? Also wenn man z. B. ein wichtiges Wort größer dargestellt. Oder meint ihr man sollte, wie man es in vielen Comics sieht, die Schriftgröße und -art immer beibehalten?

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2005, 12:23

@Hillerkiller: Coloriert ist das Comic durchweg mit Aquarellstifften, also Buntstiften deren Farbe mit Wasser vermalbar ist, falls die jemand nicht kennt. Ich arbeite aber auch mit Copics und am Computer mit Paint Shop Pro 7.

Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1022

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 6. März 2005, 12:23

Naja, es kommt drauf an.
Ich kenn Comics, da is jedes dritte Wort dick , find ich nicht so gut, weil man da schnell drauskommt.
Wenn man aber die ganz ganz wichtigen Wörter dicker schreibt is das schon Ok. Ich persönlich, mach das aber nicht. Ich betone nur die Wörter oder ganz Sätze, wenn sie geschrien werden oder so.
Aber darüber lässt sich streiten.

EDIT: Ahja, danke Hunter, wusst ichs doch =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hillerkiller« (6. März 2005, 12:35)


comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 6. März 2005, 12:38

Jetzt mal ein Teil eines Comic die ich mit Coputer und Copics cloriert habe:

Hier die Seite 1:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite01.jpg

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. März 2005, 12:41

Seite 2:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite02.jpg

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 6. März 2005, 12:47

Und hier Seite 3, schon fast die letzte Seite fürs Erste:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite03.jpg

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 6. März 2005, 12:51

Und hier die letzte Seite 4, das ist aber noch nicht das Ende:
»comichunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite04.jpg

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 6. März 2005, 14:13

Echt Stark comichunter und sehr aufwendig !!

Was mir allerdings auffällt sind anatomische Fehler, wie bei Fingern
und verschieden langen Armen, besonders die Verhältnisse OberArme
u.UnterArme, sollten schon immer gleich lang sein finde ich, zumindest in etwa.....
die Geschichte ist gut verständlich ausser
das zweite Panel auf Seite 2 da hab ich im ersten Moment geglaubt
der hunter ist auf den Fuchs getreten wegen der orangen FuchsFarbe beim Stern !


Auf der dritten Seite unten linkes Panel, les mal den Text durch, sollte
das nicht heissen : Ich war jedenfalls langsamer und erfolglos ?

Die Colo und die Stroy gefällt mir sehr gut bis jetzt, gibts da noch mehr ?

Let's paint the World :P !!

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. März 2005, 14:28

Ich kann dir nur rechtgeben markus. Anatomie muss ich noch üben. Aber gerade bei diesem Comic wird man sehen wie ich, der Zeichner und Autor, mich entwickle. :]

Es wird auch in meinem Fanzine veröffentlicht und deshalb werde ich hier auch immer nur Ausschnitte reinsetzen, genau wie auf meiner Website, die bald online geht. Eine Story wird aber natürlich auch bei der gekürtzten Fassung zu beobachten sein und aus diesem witzigen Comic wird knallharte Mysterie!!! 8o

Aber auch dann mit der Würze Witz und Spannung. ;)

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 6. März 2005, 14:34

Achso das angesprochene ABER, dass tatsächlich vom Inhalt her eher UND heißen müsste ist als Witz zu verstehen. Einige verstehen ihn zwar nicht, ABER andere schon. :D

Da denkst du jetzt bestimmt ?( . Das war so ein Wortspiel.

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 6. März 2005, 14:52

Nicht schlecht! Und schön koloriert, obwohl für meinen Geschmack allgemein etwas zu "knallig" und hell. Was Anatomie betrifft muss ich dem Markus recht geben, mit Händen hast du noch Mühe, davon kann ich aber selber auch ein Lied singen.

comichunter

Hobbyzeichner

  • »comichunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Rostock

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 310

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 6. März 2005, 15:03

Daran wie Zeichner Hände malen erkennt man ja, wie gut sie sind. Den Spruch habe ich von meiner Comickursleiterin und da ist was Wahres dran. :O

Zur Coloration: Im Heft werden die Farben leider ohnehin anders rüberkommen, denn sie werden aus Schwarz, einem orangenen braun und einem grün mit blaustich zusammengesetzt. Dabei wird es Abweichungen geben. Aber der reguläre 4 Farbdruck wäre zu teuer (er würde das 3-Fache kosten). :(

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 6. März 2005, 15:22

@comichunter: Erklär mal wie du dein Fanzine zu Papier bringst, vielleicht kann ich Dir irgendwie helfen ;)

Let's paint the World :P !!

Social Bookmarks


Thema bewerten