Samstag, 19. Oktober 2019, 14:47 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 5. April 2005, 20:07

Der Fisch sieht aus, wie ne Lucy oder ne Susi... :]

sie (hoffe ich doch;)) sieht gut aus..

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 5. April 2005, 20:08

^^Was für ein Fisch das wäre? Ist das ein Rätsel?...lass mich mal überlegen..äh...n Tintenfisch? :D ;)

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 5. April 2005, 20:18

nein, das war kein Rätsel... :D

freut mich das auch meine Fischdame (ja es ist eine sie!) gefällt...
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 5. April 2005, 20:33

Hier nochmal nen Monster von mir, auch nicht coloriert, leider hab ich im Moment nur pluchstifte, muss mir mal was vernünftiges anschaffen.
Achso, das Monster heißt Mompi
»efeu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mompi.jpg
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 5. April 2005, 21:37

Der hat ja gar keinen Bauchnabel 8o :D
Hast du schon mal versucht deine Bilder zu schattieren, dann würden die großen weißen Flächen nicht so langweilig wirken, ich habs ja schon mal vorgeschlagen aber es ist im momentdas einzige mir auffallende Manko bei deinen Bildern deswegen fällt mir nichts neues ein :D sonst ein sehr niedlicher Mompi :)
Der Fisch ist auch ein sehr niedlicher Fisch, hast du schon mal versucht ... :D :D

Nachtrag: Ich habs mal am PC versucht zu verdeutlichen was ich meine
»Zarniwoop« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mompi.jpg
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Zarniwoop« (5. April 2005, 21:49)


Gonzo

Scribbler

Beiträge: 162

Wohnort: Wien

Beruf: Kabarettist

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 6. April 2005, 07:45

He, nette zeichnungen hast du da...
Der Fisch gefällt mir, bin schon auf die Farbige Version gespannt....
Hätte auch einen Namen dafür

"arafati" :D




Die ähnlichkeit ist frapant ;)

(Bild ist leider nicht von mir, aber gut getroffen...)
ähhm also... ähhh ja ähhm ... hallo... ne

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 17

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 6. April 2005, 11:05

LOOoooOOOol :D:D:D

@efeu: Sehr fleissig > STOP > coole Sachen dabei > STOP > weiter so > Telegram ENDE ;)

Let's paint the World :P !!

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 6. April 2005, 14:32

Danke!
also mein problem ist, ich habe nicht so das durchaltevermögen alles zu schattieren oder zu colorieren. Ich würde auch gerne colorieren aber mit stabilos sieht das alles leicht doof aus, oder die konturen verwischen.
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 6. April 2005, 16:05

Mit Bleistiften kann man sehr gut schattieren, kolorieren weniger gut :D
Wenn mans ein bischen geübt hat dauert das Schattieren im Vergleich zum Rest nur ein paar Augenblicke, dann braucht man auch kein Durchhaltevermögen mehr :D :D
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)


efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 6. April 2005, 20:08

Hier noch was, wie immer nicht schattiert nichts, werde ich aber noch überarbeiten irgendwann ( ?( ) wenn ich zeit habe...
»efeu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Streber.jpg
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 7. April 2005, 14:10

:D Der ist lustig!
Allerdings würde sich hier auch wieder eine Schattierung oder ein paar Farben gut machen, sieht doch arg leer aus :(

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 34

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 7. April 2005, 14:13

Der Glotzinator! :D
Sehr schön - ich würde die Outlines noch etwas dicker machen. :)

zwerg

Stiftehalter

Beiträge: 103

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 7. April 2005, 14:25

@ Rasta
Glotzilla :D :D :D

Vielleicht ne Nase noch, obwohl's nich notwendig is.
Je ne cherche pas. Je trouve.
Picasso

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 7. April 2005, 19:26

Stumm wie ein Fisch:
»efeu« hat folgendes Bild angehängt:
  • fischy.jpg
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 34

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 7. April 2005, 19:31

Hey Kollege :D
Netter Grünfisch - frag ma Deine Amph… - ähh Reptilien ob der nach Spinat schmeckt und ob man den mit Fischstäbchen isst? ;)
Ne NAse für den oberen würde ich gar nicht machen… da ist genug dran an dem.
Schön stilisiert.

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 10. April 2005, 10:25

Ich habe nachgefragt: sie mögen nur richtige Fische!
und sie können auch nicht mit Fischstäbchen essen :D
»efeu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Der kleine Drache.jpg
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 10. April 2005, 11:34

Ui, der schaut mal richtig nett aus:] Es kommt mir aber ein bisschen so vor als seien die Flügel unten zusammengewachsen?!
Sonst sehr schön :)

efeu

Praktikantin

  • »efeu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 10. April 2005, 20:21

hmm ja stimmt sollte ich bei gelegenheit mal ändern

Starky:
»efeu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Starky.jpg
Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »efeu« (10. April 2005, 20:22)


Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 10. April 2005, 20:31

sportlicher, junger Typ ;)

aber etwas leer..

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 10. April 2005, 22:12

Gefällt mir. Ist zwar anatomisch nicht ganz korrekt aber doch schon gut (ich kanns auch nicht besser). Etwas komisch finde ich das Maul, das wird fast von den Augen verdeckt und ist ausserdem zu weit rechts, wo es ja ein Dreiviertelprofil ist. Mach weiter so :)

Social Bookmarks


Thema bewerten