Dienstag, 25. September 2018, 17:19 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 4. Januar 2004, 18:51

Danke! Ich werde es versuchen! :)

Hate

leeres Blatt

  • »Hate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Danksagungen: 606

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 26. Januar 2004, 16:02

1969 gab es ein Störtebeker-Hörspiel von EUROPA.
Scheint aber - wenn man die Kommentare liest - nicht so großartig gewesen zu sein, trotz der guten Sprecher (Claus Wilcke, Hans Paetsch, Hans Clarin, Hellmut Lange).

www.europa-vinyl.de/stoerte.php3

Palim, Palam

Anspitzer

Beiträge: 49

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 5. Februar 2004, 14:19

Noch mal zum geänderten Konzept: Wieviele Seiten waren denn schon von der Funny-Version gezeichnet und - was passiert jetzt mit denen?!

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 15. Februar 2004, 17:35

Huch?!
Sorry, Palim, ich habe deinen Beitrag gar nicht mitgekriegt, darum erst jetzt eine Antwort. :(
Von der Funny-Version existierten nur 3 fertige Seiten und das Cover,. Daneben natürlich eine Menge Figurenentwürfe und so. Aber das ist alles Geschichte. Hier mal ein paar Seiten von der aktuellen Version. Ich bin gerade dabei, die letzten Seiten zu colorieren und habe mal ein paar Sachen für euch zum Gucken eingescannt.
Das aktuelle Cover (ich weiß, Paarolando, die Totenkopfflagge gabs damals noch nicht - sieht aber cooler aus mit). :]
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cover.jpg

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 15. Februar 2004, 17:39

eine Probeseite (noch nicht fertig coloriert)
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stoerte1.jpg

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 15. Februar 2004, 17:40

noch ´ne Seite...
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Probeseite2.jpg

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 15. Februar 2004, 17:43

Die "Schlüsselszene"... ;)
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • trinken.jpg

Lucem

Scribbler

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 15. Februar 2004, 17:59

du kim, das kaufe ich mir sofort, wenns draußen ist, ich bin mal gespannt wie es ist. Diese Bilder regen einen doch für einen Kauf an.

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 16. Februar 2004, 11:17

Wie kam's denn zu dem Stilumbruch? Das sieht ja wahnsinnig toll aus!!

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 16. Februar 2004, 15:09

Hallo Lucem und Sch, danke für die Blumen! Freut mich!

Das lag mehr oder weniger am Autorenwechsel. Ich konnte mich mit dem funnytexter nicht auf eine gemeinsame inhaltliche Linie verständigen. Er arbeitet in der Hauptsache als Drehbuchautor fürs Fernsehen und konnte sich nicht auf die doch etwas andere Arbeitsweise für den Comicbereich umstellen. Seine Skripts waren zu textlastig und vom Witz her einfach zu sehr, hm, ich sag´ mal "rtl 2-mäßig".
zufällig habe ich dann Patrick wirbeleit kennengelernt, mit dem ich eigentlich noch eine ganz andere Serie machen will, und habe ihn, nachem es mit dem anderen kollegen nicht klappte, gefragt, ob er das Störtebeker-Drehbuch schreiben wollte. Er hat der Story einen völlig neuen, eher realistischen Dreh gegeben. Seine Story zhat mir auf Anhieb gefallen. Der Comic hat jetzt statt ursprünglich 48 Din A 4 Seiten nun 96 A5 Seiten.

Derma R. Shell*

unregistriert

51

Montag, 16. Februar 2004, 17:06

Hallo Kim,

sieht ganz nett aus, aber ich muß doch zugeben, daß mir Dein Funny-Stil sehr viel besser gefällt. Aber warten wir's mal ab und haben muß ich das Album sowieso !

Liebe Grüße aus Hässen
Marschl* :)

bastman

Anspitzer

Beiträge: 70

Wohnort: erlangen

Beruf: student

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 16. Februar 2004, 17:51

hallo kim,
ich weiss nich ob sowas zu weit geht, aber könntest du mal zeigen was du da für vorgaben hast, ich mein inwieweit gibt dir denn so ein drehbuch vor, was du zu zeichnen hast. würde mich echt mal interessieren.
danke, bastman
nimals sand in den kopf stecken

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 16. Februar 2004, 19:00

so wie es in Kims Buch steht: gibt er dir genau an wo was hinkommen muss!

@Kim: ist das Hand koloriert oder per PC?
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 17. Februar 2004, 19:44

Zitat

Original von bastman
hallo kim,
ich weiss nich ob sowas zu weit geht, aber könntest du mal zeigen was du da für vorgaben hast, ich mein inwieweit gibt dir denn so ein drehbuch vor, was du zu zeichnen hast. würde mich echt mal interessieren.
danke, bastman


So sieht Patricks entsprechende Drehbuchseite zu der oben abgebildeten Störtebekerseite aus. Er entwirft ein Seitenlayout, beschreibt die Szene und die Dialoge. Das 5. bild habe ich später weggelassen und dafür das letzte weiter nach oben gezogen, um den Mast besser darstellen zu können.

@ Mangaka: Alles mit Copicmarkern bunt gemacht.
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Skript.jpg

Lucem

Scribbler

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 28. Februar 2004, 11:53

nochmal von der funny version, könnte es vielleicht möglicherweriße gehen, die auch mal einzuscannen, oder die figurenentwürfe, interessieren würde es mich schon....

Kim

großer Meister

Beiträge: 2 850

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 6324

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 28. Februar 2004, 18:23

Kann ich machen.
Hier aber erst mal die Seite 51, mit der ich gerade fertig bin. Die Dänen greifen an...
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seite51.jpg

Lucem

Scribbler

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 28. Februar 2004, 18:58

Mir gefällt das 2 Bild gut, vermittelt irgendwie den eindruck von einer bedrohung. Aber die Colorierung ist echt der hammer.

Krustowsky

Stiftehalter

Beiträge: 102

Wohnort: Hamburch

Beruf: Buchstabenschuppser, Schmierfink

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 28. Februar 2004, 21:08

Klasse. Genauso sind die 92 Fussballeuropameister geworden.

DaGerri

Chefradierer

Beiträge: 1 332

Wohnort: born in the east ;)

Beruf: Grafikdesigner und Illustrator aus München

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 1. März 2004, 08:57

*lach* Yeah, Krustowsky! Der war geil! :D

Aber wirklichl, die coloration ist verdammt gut. Auch dein Stielwechsel ist beachtenswert kim! Bist wirklich vielseitig ...

(Es ist interessant zu sehen wie das mit dem Storyboard eigentlich so von statten geht etc ...)
Weitere Grafiken, Zeichnungen und Illustrationen von mir findet ihr auf auf www.grafiker-muenchen.com.

Lucem

Scribbler

Beiträge: 154

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler eines Gymnasiums der Klasse 10, schwerer Job

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 2. März 2004, 14:29

eine Frage KIM, kann man auf 96 Seiten das Leben von Klaus Störtebecker gut schildern, oder ist das zu viel, oder zu wenig???

Social Bookmarks


Thema bewerten