Mittwoch, 17. Oktober 2018, 8:28 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 9. Juli 2005, 18:02

:D ne, sir kay, nicht beim Yeti-Gag. Der mag zwar auch blass um die Nase sein, aber der ist nicht gemeint ;)

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 12. Juli 2005, 16:03

:D der neue ist klasse..

Versuch mal aus Spaß die Personen, um die es nicht geht, unscharf zu machen.. vielleicht siehts ja gut aus..

Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

83

Dienstag, 12. Juli 2005, 16:29

Geile neue Umsetzung!
Sehr gut finde ich, dass nicht alle Leute in die gleiche Richtung gucken - so ist es egal, was da gerade passiert. Konzert oder Politiker Rede - der Fokus ist auf dem Geschehen (ich würde nichts unscharf machen - die leichte Blässe nach hinten reicht schon)
Die gesammte Gestig ist perfekt! Dieses halbe Umdrehen - Grossartig.

Miguel, Du könntest glatt Diplom Designer werden :D ;)

neo

Chefradierer

Beiträge: 1 023

Wohnort: hamburg

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

84

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:55

lange drüber diskutiert über diesen gag... wenn man ihn den mal versteht ist er genial.
am anfang diese verlegenheit durch dieses ähhh...google lieber mal danach ist auch genial(war in der skizze nicht drin, oder?? )
"Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
Und die besteht nun mal, wer wisse das nicht,
Aus Angst, Haß, Titten und dem Wetterbericht"
Die Ärzte- Lass die Leute reden

Dirk

Chefradierer

Beiträge: 1 252

Wohnort: Duisburg

Beruf: Stadtknecht

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 13. Juli 2005, 07:57

Kann (wie immer) nur sagen: :D :D :D
DIPI jetzt auch mit eigener Homepage! Guckst du hier: www.smartoon.de

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 30. Juli 2005, 23:38

da es einen 2ten Teil gibt, ist es eigentlich vorhersehbar, aber man weiß ja eigentlich nichts von einem 2ten.. aber ich hab trotzdem gelacht... (und wie ich gelacht habe).. der ist so gut... :D

ferdi

Praktikant

Beiträge: 632

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 31. Juli 2005, 10:13

Hübsche Sachen, das :) Am besten gefallen mir "Irrgarten", Eifersucht" und "Rednecks". Köstlich :D Wenn ich über irgendwas meckern müsste, würde ich sagen, die Colorierung ist etwas zu glatt, zu beliebig... aber na ja, das ist ein persönlicher Eindruck :)

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 185

  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 31. Juli 2005, 11:52

@Daniel: Natürlich weiß man nicht, dass da noch ein zweiter Teil folgt! Hätte ich die beiden für ein Buch gemacht, müsste man erst umblättern, um den zweiten zu lesen. Schön, dass er Dir gefällt!

@Ferdi: Die Kolorierung ist zu glatt und zu beliebig? Damit weiß ich gar nicht so recht was anzufangen. Wie meinst Du das? Was sollte ich Deiner Meinung nach ändern?

Übrigens werde ich hier ab demnächst öfter mal wieder Cartoons posten als in den letzten Wochen! Da kommt noch einiges!

schnitter

Praktikant

Beiträge: 597

Wohnort: Mainz - ICE - München

Beruf: Administrator, Support, Zeichner

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 31. Juli 2005, 15:26

Zitat

Original von Meister Miguel
Übrigens werde ich hier ab demnächst öfter mal wieder Cartoons posten als in den letzten Wochen! Da kommt noch einiges!


auch Indianer??? *duck und wech*

zu den Managern...

wenns im Buch zum Umblättern ist, isses gut..
Nur fürs INet sollteste die beiden zusammen hängen...

Ich sprech hier jetzt als Standard-Modembenutzer....

wenn ich die Bilder zum vergrössern anklick, dauerts mir zulang und der gag geht flöten bei zwei Bildern...
www.schildkroetz.de

Weihnachten beginnt schon im August, wenn die Osterhasen und Schokoeier gegen Weihnachtsmänner und Lebkuchen ausgetauscht werden.

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 185

  • Private Nachricht senden

90

Sonntag, 31. Juli 2005, 15:29

Nun ja... der erste könnte ja durchaus auch allein stehen. Insofern ist der zweite eher noch ein "Bonus" obendrauf. Deshalb habe ich zwei einzelne Cartoons als Form gewählt und keinen Comicstrip davon gemacht.

sir kay

Chefradierer

Beiträge: 1 440

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 31. Juli 2005, 15:29

also ich hätte den auf ein bild reduziert

ich sehe nicht ein warum der jetzt auf 2 bildern sein soll

(auch wenn ich DSL habe)
Denkt euch hier nen Link zu irgendwas lustigem

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

92

Sonntag, 31. Juli 2005, 16:46

Jau, ich find auch, dass der zweite nicht wirklich noch einen oben drauf setzt, sondern im Prinzip den gleichen Gag wiederholt, nur diesmal weniger subtil :D
Ist aber ein guter Gag.

ferdi

Praktikant

Beiträge: 632

  • Private Nachricht senden

93

Sonntag, 31. Juli 2005, 19:47

Zitat

Original von Miguel
@Ferdi: Die Kolorierung ist zu glatt und zu beliebig? Damit weiß ich gar nicht so recht was anzufangen. Wie meinst Du das? Was sollte ich Deiner Meinung nach ändern?


Ändern solltest du bestenfalls deiner Meinung nach was :)

Na ja, dieses Rechner-Colorieren führt zu perfekt gefüllten Flächen. Das birgt halt die Gefahr, "glatt und beliebig" auszusehen. Auf jeden Fall habe ich bei vielen Zeichnern das Gefühl, dass sie einen Einheits-Farbbrei auftragen. Einige haben aber auch eine individuelle Auswahl an Farben und Farbkombinationen, und da fühle ich mich gleich wohler. Und wenn man dann noch etwas Individualität bei den Standards (Himmel, Wasser, Bäume, etc.) zeigt, kann man das entsprechende Stück nicht nur über die Zeichnung, sondern auch über die Farben einer bestimmten Person zuordnen.

Aber egal, als s/w-Liebhaber habe ich von Farbe eh keine Ahnung ;(


Ach übrigens, zu "Taxi": Kennst du diesen aus dem Flight-Forum?! Erster Beitrag auf der Seite, etwas scrollen...

land-boat

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 185

  • Private Nachricht senden

94

Montag, 1. August 2005, 01:16

Nun ja, wenn ich Dich frage, was ich Deiner Meinung nach ändern sollte, heißt das ja noch nicht, dass ich das auch umsetze.
;)

Ich habe mich schon im Kolorieren mit Markern und Aquarell versucht, aber ich mag es lieber am Rechner machen. Nicht nur, weil es Zeit spart, keine Flecken macht, ich alles jederzeit ändern kann und viel günstiger ist, sondern auch, weil ich finde, dass es ganz gut aussieht. Den Anspruch, dass man mich an der Farbauswahl erkennt, habe ich nicht. Mir reichen die Nasen.
:D

Es kann am Rechner auch ganz anders aussehen, aber bei Cartoons halte ich mich eher zurück, weil die gar nicht so aufwändig sein sollen.

Den Inselcartoon meinst Du? Den finde ich richtig gut. Überhaupt sind da tolle Sachen zu sehen.

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 7. August 2005, 14:14

den kenn ich.. hattest du den nich schonmal irgendwo gepostet?!

naja, jedenfalls steht die alte Dame falsch da: Sie zieht ja grade an der Tasche, deshalb müsste sie sich eigentlich abstützen, also die Beine müssten näher zum Dieb und ihr Oberkörper weiter weg.

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

96

Sonntag, 7. August 2005, 14:23

@Daniel: Ich denke der zerrt die Dame regelrecht hinter sich her oder, findest du nicht ?

Let's paint the World :P !!

jojo

Freihandkünstler

Beiträge: 2 790

Wohnort: hessen

Beruf: nix!

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 7. August 2005, 15:05

jo, denk ich auch!
das soll dann wohl den witz verdeutlichen
und zeigen, wer wen beklaut :D
ich find den super!
kannte ihn aber auch schon..:D
w w w . f r i s c h g e s t r i c h e n . n e t

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 7. August 2005, 18:11

tut mir leid, Miguel, ich kann mir vorstellen, dich kotzt es mittlerweile an, dass ich zu fast jedem Bild was auszusetzen habe ;), ABER: Ich find jedes Bild einfach sooo toll, dass ich versuche, sehr genau zu schauen.
Also: Stimmen die Füße nicht, oder schaue ich falsch?
»Der Daniel« hat folgendes Bild angehängt:
  • wohin.jpg

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 185

  • Private Nachricht senden

99

Sonntag, 7. August 2005, 18:18

Daniel, Du bist aber auch immer pingelig ;)

Ich glaube nicht, dass da außer Dir irgendwer drauf achtet. Solange jemand lacht, bin ich zufrieden. Aber danke, dass Du immer so aufmerksam bist!

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 7. August 2005, 18:21

Zitat

Original von Miguel
Daniel, Du bist aber auch immer pingelig ;)


hast du nich gelesen, wie ich dich gelobt habe? :(

naja, dann übersehen wir mal, dass in der Mitte die Outlines des Busches als einzige schwarz sind.. ;)

Social Bookmarks


Thema bewerten