Mittwoch, 19. September 2018, 20:30 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 101

Mittwoch, 9. Januar 2008, 12:15

Danke fürs Feedback!

Denise, dass DU 2007 nicht so prall findest, kann ich gut verstehen. Aber Fuchsi und Karl, war's wirklich so schlimm bei Euch? Jedenfalls wünsche ich Euch allen ein viiiel besseres Jahr dies Jahr!

:D

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

1 102

Mittwoch, 9. Januar 2008, 12:19

Ach, Miguel - sagen wir einfach, nichts, was man hier aufschreiben sollte - dafür eine Fülle persönlicher Katastrophen und Sorgen. Man könnte auch sagen, 2007 wurde mein Leben einmal gepflegt durch den Mixer gedreht... :rolleyes:
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

1 103

Mittwoch, 9. Januar 2008, 12:28

ich bin 2007 aus meiner langjährigen arbeitsstelle rausgemobbt worden....

obwohl, immerhin wurde ich für den deutschen cartoonspreis für neue talente 2007 nominiert und mein werk hing auf der frankfurter buchmesse...

jedenfalls danke für die wünsche, miguel!
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Kellerkind

Tuscher

Beiträge: 2 505

Wohnort: München

Beruf: Linguistikstudent

  • Private Nachricht senden

1 104

Mittwoch, 9. Januar 2008, 12:34

Lol der KKK-Cartoon ist sehr humorös, wo doch jeder weiß, dass "KKK" in Wirklichkeit "Kellerkomiks" heißt höhöh. Der Muhcartoons glänzt durch seine pointierte Ziellosigkeit, oder ziellose Pointe.

@Karl & Fuchsi: Im Zweifelsfalle gibt es immer hilfreiche Sprüche in Signaturen von irgendwelchen Gehirnakrobaten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kellerkind« (9. Januar 2008, 12:35)


Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 105

Freitag, 11. Januar 2008, 09:14

Hi Kellerkind! Ich werde noch viel darüber nachdenken, was eine ziellose Pointe ist. Danke für Deine Meinung. :D

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

1 106

Sonntag, 13. Januar 2008, 00:43

Na toll, da schaut man regelmäßig auf der Seite vorbei, aber bei Herrn Fernandez tut sich ja nichts. Erst wenn man anfängt die Seite regelrecht zu ignorieren haut der Herr einen Stapel neuer Toons drauf. Zur Strafe gibts auch wieder die Familiengroßpackung Senf ;)
Zuerst den scharfen :rolleyes:
zu den Indianer passt der neue Strich einfach nicht ;( Besonders beim Anblick meiner Lieblingsindianer ging eine komplette Großpackung Tempos drauf. Die ganzen geschwungenen Linien, die Feinheiten, die *schnüff* Details ........wuääääh ;( Beim Braunen Bär kann ichs verkraften. :(

Das Deo hat mich dann wieder aufgeheitert :D und Muh ist sowieso einfach nur gut :D

lieben Gruß
bis nächsten Monat dann ;)
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 107

Montag, 21. Januar 2008, 09:38

Hi Uhu! "Neuer" Strich?! "NEU"?? :D
Sieh es doch mal so: Wenn ich die Indianer nicht mit dem äh neuen Strich zeichnen würde, würden sie in der Schublade vergammeln. Auch doof, oder? Trotzdem natürlich danke für Deinen Einsatz an Taschentüchern, hihi.

Maxim, Du hast ja so Recht! Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, aber wir sollten es wirklich bald mal hinkriegen! Ich habe auch schon eine Idee...

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

1 108

Montag, 21. Januar 2008, 18:24

Zitat

Original von Miguel
Hi Uhu! "Neuer" Strich?! "NEU"?? :D
Sieh es doch mal so: Wenn ich die Indianer nicht mit dem äh neuen Strich zeichnen würde, würden sie in der Schublade vergammeln. Auch doof, oder? Trotzdem natürlich danke für Deinen Einsatz an Taschentüchern, hihi.


hätts mir denken können: in jedem gut-sortierten Haushalt gibts eine Goldwaage ;) :D
Mit "Neuer Strich" mein ich natürlich den einfachen Strich und mir ist klar, dass der wesentlich flotter und zeitsparender ist. Leider :(
TROTZDEM werde ich dem teureren Strich ewig nachtrauern.
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Denise

leeres Blatt

Beiträge: 25

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Dipl. Soz.-päd.

  • Private Nachricht senden

1 109

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:04

Uhu- ich verstehe was du meinst. Natürlich verlieren Miguels Cartoons nicht ihren Witz mit dem neuen strich, doch geht für mich manchmal etwas Charme verloren. Besonders fehlt dieser Charme mir persönlich bei "den kleinen Preisen". ;( ;(

Miguel, du weißt ich mag deine cartoons. Aber dir ist meine Meinung dazu ja auch nicht neu. :D
lg denise

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 110

Montag, 4. Februar 2008, 12:33

Mimimimimi! ;)
Der ist nicht wirklich zeitsparender. Ich mag halt, dass es so schön sauber und aufgeräumt aussieht und dass dadurch nicht mehr so sehr vom Gag abgelenkt wird.

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

1 111

Montag, 4. Februar 2008, 16:35

der mitm staubsauger im schrank ist einer deiner besten bis jetzt. ein uraltwitz bekommt einen neuen dreh, sowas mag ich immer gerne! und ein charmeverlust ist bei dem nicht zu merken...
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karl« (4. Februar 2008, 16:36)


Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

1 112

Dienstag, 5. Februar 2008, 01:15

Stimme Karl voll und ganz zu!
Über Strich-Gag-Beziehung könnt ich jetzt stundenlang füllolos... naja, vielleicht besser nicht. Nur eins kurz ( wenn ichs schaff)
Gesternmittag hab ich nur kurz auf die 2 Neuen geschaut und mich bei "erwischt!" riesig gefreut, dass die Zeichnung aus mehreren verschiedenen Strichstärken besteht.
Ich scheine doch etwas anspruchsvoller zu sein. Auf den 1. Blick möcht ich den Witz erkennen (trifft zu) und dann möcht ich noch einen Moment auf dem Bild verweilen (trifft da auch zu). Wie beim Schokolade essen. Das 1. Stück für den Geschmack schnell verspeisen (schnell kauen und flott schlucken triffts noch besser), den Rest langsam und genüsslich auf der Zunge zergehen lassen.
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 113

Dienstag, 5. Februar 2008, 10:23

Uhu, aber ich nutze IMMER verschiedene Strichstärken. Schau doch mal auf die Augen oder auf das Ohr, da fällt es vielleicht doller auf. Haha! Schöner Vergleich mit der Schokolade.

Karl, dankeschön! Hätte ich nicht gedacht.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

1 114

Dienstag, 5. Februar 2008, 11:19

:D War mir klar, ich habs gewusst. Da hab ich nur die Hälfte meiner Gedankengänge getippt. :rolleyes:
Natürlich hab ich mehrere Cartoons mit einander verglichen.
die 1. Cartoons sind/waren noch *grübel* in diesem Pinselstrich mit vielen Details.
Dann wurde es klar, sauber, aufgeräumt, geschleckt, usw. für meinen Geschmack zu steril, zu sehr "schöner Wohnen"; wie seiner Zeit bei den "7 Zwerge", als die Stühle plötzlich so geordnet waren. Mag sein, dass die Strichstärke auch durchs verkleinern so dünn wurden. Zumindest glaub ich, dass bei den Cartoons mit viel drumherum die dicken Outlines nicht ganz so dick sind, wie bei kleineren. (zB Handpuppe ist ein kleineres Bild, "ihr Mann" ein größeres.)
Jetzt bei Familie Robotor sind die dicken Linien fetter und der Unterschied zu den dünnen Linien größer. Oder kommt es mir nur so vor?
Bei "Brüste" könnte das wiederum zu sehr ablenken, da der Betrachter hier etwas selbst entdecken muss (so hoch wie sie sich die Decke zieht)
Vergleich mal "ihr mann" und "erwischt". Je länger ich mich damit auseinandersetze, um so mehr kommt mir der Verdacht, dass allein die 3 dünnen Striche in den jeweiligen Gesichtern, das Tüpfelchen auf dem i sind.
und wenn ich jetzt noch ein paar Minuten länger überleg, bin ich im Stande und lösch das alles wieder :D
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1 115

Mittwoch, 6. Februar 2008, 16:09

Ich frage mich übrigends die ganze Zeit ob die Hände und die Brüste seitenverkehrt verschieden groß sind? Will jetzt nicht wissen was da ein Psychologe draus über mich folgern kann :P
Schöne Cartoons!

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

1 116

Mittwoch, 6. Februar 2008, 18:38

was hättest du nicht gedacht? daß der liebhaberimschrankgag mindestens so alt wie der erste schrank ist?

egal, der gag (bzw. der neue dreh) ist jedenfalls mein geschmack, obwohl ich mag ja auch christmas pudding oder fish and chips. :D

wobei ich es immer wieder bedauere, daß bei dir nur jedes (gefühlte) halbe jahr ein neuer cartoon auftaucht.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 117

Donnerstag, 7. Februar 2008, 09:29

Uhu, Du bestätigst mal wieder, dass Frauen kompliziert sind, haha! Danke Dir!

Oskar, auch Du bestätigst gerade ein Klischee... :)

Karl, nee, dass der Gag doch recht gut ankommt, hätte ich nicht gedacht. Den klassischen Schrank-Gag gibt es wahrscheinlich schon als Höhlenmalerei, das ist klar. Bevor ein Cartoonist das zeitliche segnet, sollte er mal so einen gemacht haben. Und einen Inselwitz. Und einen... ... ...

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

1 118

Donnerstag, 7. Februar 2008, 09:41

dann hab ich ja noch einiges vor in meinem jungen leben, denn ich habe weder zum einen noch zum anderen thema schon was gemacht...
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

1 119

Samstag, 9. Februar 2008, 01:23

Ich liebe Klischees. Ich darf schief in Parklücken stehen, obwohl ichs besser könnte, darf 2 linke Hände an der Bohrmaschine haben, wenn ich keine Lust hab selbst zu bohren und darf gaaaaaaanz viel um den heissen Brei faseln, obwohl ich -manchmal :rolleyes:- schneller auf den Punkt kommen könnt :D
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Miguel

Tuscher

  • »Miguel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 484

Wohnort: bei Hannover

Beruf: Cartoonist, Illustrator

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

1 120

Montag, 11. Februar 2008, 10:41

Klischees? Du willst Klischees?!

Du darfst...
... als Frau im Durchschnitt 6 Jahre älter werden als ein Mann (und diese Lebenszeit wiederum mit Kaffeeklatsch und Shopping vergeuden)...
... regelmäßig (nämlich jedes mal) 5 Minuten in der Handtasche kramen, bis Du endlich den Schlüssel gefunden hast...
... 4 Stunden lang Schuhe anprobieren, um dann doch das erste Paar zu nehmen...
... 3 Dinge gleichzeitig machen, aber nichts davon richtig...
... zu zweit auf Klo gehen, damit ihr selbst beim Pullern noch schnattern könnt...
... genau einen Spiegel im Auto benutzen, nämlich den Schminkspiegel, der so schön mittig vorn hängt...

Harhar!!!

Social Bookmarks


Thema bewerten