Mittwoch, 24. Juli 2019, 0:40 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

601

Freitag, 5. Februar 2010, 17:41

Mulk, falls dus doch nochmal ins Kino schaffst, Soul Kitchen ist auch sehr zu empfehlen. Wenn der noch laufen sollte, wir hatten schon Probleme n Kino in unserer Nähe zu finden (und dort dann einen Parkplatz!) aber es hat sich gelohnt.

Mulk

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

602

Freitag, 5. Februar 2010, 18:08

Wenn ich die Story höre, würde ich zu dem Film "Annie Hall" raten. :whistling:
Och Andi^^ Jetzt hab ich schon gedacht ich hab schon wieder ne gewaltige Wissenslücke bei Filmen....musste erstmal Google und Wikipedia bemühen um zu merken dass der Film ja schon älter ist als ich :) Dafür muss ich mir den Film jetzt aber unbedingt anschaun, allein schon damit ich den Zusammenhang zwischen meiner Geschichte und dem Film versteh^^.

Hab mir von dem auch ein paar Szenen in Youtube angeschaut, sieht echt witzig aus 8o
Link

@Klee

Ja danke für den Tipp, werd mir von dem den Trailer auch gleich noch raussuchen- irgendwann nächste Woche werden wir ins Kino schaun...

Peter L. Opmann

Comic-Godzilla

Beiträge: 4 864

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 14400

  • Private Nachricht senden

603

Freitag, 5. Februar 2010, 18:28

Och Andi^^ Jetzt hab ich schon gedacht ich hab schon wieder ne gewaltige Wissenslücke bei Filmen..


Kleiner Scherz. "Annie Hall" handelt von einem Typen, der gern ins Kino geht und so seine Probleme mit Frauen hat - manchmal auch im Kino. Auf Deutsch hieß er "Der Stadtneurotiker".

JOshi

Chefradierer

Beiträge: 912

Wohnort: Wien

Beruf: student

Danksagungen: 1298

  • Private Nachricht senden

604

Freitag, 5. Februar 2010, 21:32

SCHON NUR WEGEN DEN EFFEKTEN O MANN!! :D


Ja aber nur wegen effekten schau ich mir keinen Film an..
...

Mulk

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

605

Mittwoch, 10. Februar 2010, 19:03

So heute habn wir das mit dem Kino endlich nachgeholt, und ich sag euch eines, lasst NIEMALS eine Frau den Film wählen^^
(Klee du bist davon mal ausgenommen) Sie wollte halt unbedingt den Film aussuchen und mir vorher nicht sagen welcher es wird,
tja dann haben wir uns "Haben sie das von den Morgens schon gehört" angesehen :thumbdown:

Ich hab schon lange keinen Kinofilm mehr gesehen der so wenig Handlung, so wenig Action und soo wenig Humor hat wie diesen,
ich bin beinahe eingeschlafen :sleeping: und hab mich wirklich gefreut wies wieder vorbei war- wenn ich noch zehn Minuten länger das
Hochgeschwindigkeits-Gerede von Sarah Jessica Parker ertragen müsste wär ich glaub ich Amok gelaufen ;)

In dem Film gibts genau eine Stelle die wirklich lustig ist, und das ist das mit dem Bären das man eh schon im Trailer sieht.

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

606

Mittwoch, 10. Februar 2010, 19:14

Schon mal dran gedacht, dass Deine Freundin gar nicht den Film schauen wollte im Kino... 8o

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

607

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:14

Ich hab mich erfolgreich gewehrt diesen Film zu sehen Mulk und ich bereue nichts :D Aber eigentlich wird sie Sache ja nur brenzlig wenn SIE den Film gut fand! Ins Klo greifen kann man ja immer mal (Paranormal Activity war mein letzter Griff ins Klo...)

Ich bitte dich Georg, um mit seinem Freund rumzumachen muss man doch kein Geld ausgeben, das ist ja der Vorteil von festen Freunden :D

Was ich sagen wollte: Inglourious Basterds: 14,99 bei Amazon. Wer will mir ne Freude machen? :D

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

608

Donnerstag, 11. Februar 2010, 10:14

und ich sag euch eines, lasst NIEMALS eine Frau den Film wählen


Du bist 20 und hast das nicht davor schon gewusst?
Selber schuld!
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

609

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:44

Hehe der Steffish und Mulk packen die Chauvikeule aus :D . Ich würd mich sowas ja nie trauen... Hört ihr ihr weiblichen Forumsmitglieder.

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

610

Donnerstag, 11. Februar 2010, 14:13

Hehe der Steffish und Mulk packen die Chauvikeule aus .


Was packe ich aus? Ich ignoriere französische Wörter. ;-)
Aber egal was du meinst ... sag ich nicht die Wahrheit?
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Parasaurolophus

Praktikantin

Beiträge: 585

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 207

  • Private Nachricht senden

611

Donnerstag, 11. Februar 2010, 15:01

Was packe ich aus? Ich ignoriere französische Wörter. ;-)
Aber egal was du meinst ... sag ich nicht die Wahrheit?
;-)
Schonmal was von Chauvinismus gehört? ;) (ich lasse mal wieder die Gymnasiastin raushängen (dabei lernt man sowas da gar nicht (welch ein Pech)))

derSteffish

Praktikant

Beiträge: 756

Wohnort: Altach, Vorarlberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

612

Donnerstag, 11. Februar 2010, 16:13

Schonmal was von *ZENSUR* gehört?


Von was soll ich was gehört haben?
;-)
Man soll die Feste feiern mit den Quallen.

www.steffish.com

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

613

Donnerstag, 11. Februar 2010, 19:08

Aber egal was du meinst ... sag ich nicht die Wahrheit?

Frauen suchen doch nur schöne Filme aus. Geistreiche, gefühlvolle Meisterwerke des Kinos. Filme, die eine gute Botschaft verbreiten, von der man noch Tage nach dem Kinobesuch zehren kann. Sie kriegen halt nix davon mit, weil sie alle halbe Stunde zum Strullern gehen... 8o



@ Klee: Ist Inglorious Basterds richtig gut, oder nur gut? Den hab ich leider nicht gesehen.

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

614

Donnerstag, 11. Februar 2010, 19:54

Ah Georg, frag das jemanden der in der Lage ist subjektiv zu urteilen :D
Ich fand ihn großartig! Mitreissend! Fesselnd! Nee echt, ich hatte beide Male sauviel Spaß bei dem Film. SO viel, dass ich ihn unbedingt in meine DVD-Sammlung einverleiben muss und das will was heißen, die ist nämlich... winzig ;)
Christoph Waltz spielt seine Rolle fantastisch.

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

615

Dienstag, 16. März 2010, 00:48

Komm grad aus Alice im Wunderland und muss sagen, ich hätte mir meinen ersten 3D-Film besser vorgestellt. 3D an sich war schon geil, aber der Film selber war meiner Meinung nach ziemlicher Müll. Vielleicht bin ich auch nur mit zu großen Erwartungen reingegangen, aber ich finde Tim Burton hat schon wesentlich bessere Sachen abgeliefert. Alice im Wunderland ohne Nichtgeburtstagsfeier geht einfach nicht. Abschuss des Vogels war dann, als am Schluss einer auf Herr der Ringe gemacht wurde, als nur eine Frau (Alice) den Jabberwocky besiegen konnte, wobei zu keinem Augenblick auch nur ein wenig Spannung aufkam, ob sie dies auch schaffen wird. Hätte ich nicht unbedingt mal nen 3D-Film sehen wollen, wäre wohl "Männer, die auf Ziegen starren" ne bessere Wahl gewesen.

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

616

Dienstag, 16. März 2010, 10:56

Och nee ...
Und ich wollt mir den nächste Woche anschauen ...

Auch nicht zu 100% empfehlen kann ich Shutter Island. Beginn und Spannungsaufbau super, Di Caprio sowieso (wer hätte dem Titanicbubi jemals die Entwicklung von Reife zugetraut), Ben Kingsley überhaupt, aber der Plottwist zum Schluß, naja ... Irgendwann im ersten Drittel hat sich sowas ja schon angekündigt, aber ich hab halt bis zum Schluß auf ein "konventionelles" Ende gehofft.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


Mulk

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 52

  • Private Nachricht senden

617

Dienstag, 16. März 2010, 16:39

Alice hab ich mir auch schon gegeben, bei dem wirkt der 3D Effekt irgendwie überhaupt nicht gut, weiß nicht warum aber bei Final Destination hat mich der Effekt viel stärker Beeindruckt. Und von der Story her is er auch nichts besonderes, weiß nicht, irgendwie halt sehr konfus...

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

618

Mittwoch, 17. März 2010, 20:18

Alice hab ich mir auch schon gegeben, bei dem wirkt der 3D Effekt irgendwie überhaupt nicht gut, weiß nicht warum aber bei Final Destination hat mich der Effekt viel stärker Beeindruckt. Und von der Story her is er auch nichts besonderes, weiß nicht, irgendwie halt sehr konfus...


Na wenigstens bin ich mit meiner Meinung nicht allein. Der SPIEGEL hat den Film nämlich in höchsten Tönen gelobt, musste ich erfahren.

Der 3D Effekt - hab ich im Nachhinein gelesen - wurde nur nach dem Dreh noch per PC gemacht, weshalb der Film in 3D nicht wirklich wesentlich spektakulärer wirkt, als in 2D. Wobei ich da keinen wirklichen Vergleich habe, weil das mein erster 3D Film war.

honey-chan

Chefradierer

Beiträge: 1 171

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Procastinator (Student)

Danksagungen: 494

  • Private Nachricht senden

619

Mittwoch, 17. März 2010, 21:54

Zitat

Bald kommt Drachenzähmen leicht gemacht. :thumbsup: Wer will den auch sehen ?

Ich!!
Die Vorschau ist schon witzig, mal sehen ob se die lustigsten stellen rausgenommen haben oder obs wirklich nur n vorgeschmack ist...
Ich habe momentan keinen Schlafrythmus falls ihr euch über die Urzeit meiner Posts wundert,,,,,,

Jähling

Hobbyzeichner

Beiträge: 415

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 419

  • Private Nachricht senden

620

Montag, 29. März 2010, 21:53

Heute im Supermarkt bin ich über einen guten, weil billigen DVD-Tipp gestolpert: Der aktuellen TVdirekt liegt eine DVD von Anton Corbijns CONTROL über Ian Dury und Joy Division bei. Normalerweise interessieren mich diese Heft-DVDs nicht, aber diesmal hab' ich dann doch zugegriffen, zumal ich nächste Woche Nachtschicht habe und eine TV-Zeitung brauche.

Ich habe den Film noch nicht gesehen, deshalb ist das nur bedingt ein Filmtipp. Auch die DVD habe ich noch nicht ausprobiert. Aber immerhin ist das endlich mal eine Heft-DVD auf deutsch UND englisch. Das allein ist schon lobenswert. Außerdem: Corbijn, Joy Division - sind schon mal gute Zutaten.

Social Bookmarks


Thema bewerten