Freitag, 22. Juni 2018, 12:57 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

snoopinchen

Chefradiererin

Beiträge: 1 288

Wohnort: Nähe Frankfurt

Beruf: Schülerin oder wie sich das gleich nochmal nennt

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:10

oh, ich liebe diese Erbse.

Zarniwoop

Chefradierer

Beiträge: 1 346

Wohnort: Berlin

Beruf: mache eine Ausbildung zum Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:39

Der Musterschüler ist ja genial :D Da musst ich richtig lachen :)
Schöne Idee und schöne Zeichnungen. Toll
"Der Vergänglichkeit Untertan sind die Gestaltungen" Buddha
Klingt doch super oder :)


Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:51

Der Musterschüler ist ne witzige Idee. :D Kann es sein, dass du (vielleicht unbewusst) von Ferdis Fingerabdrücken inspiriert worden bist?

Hätte da evtl. noch ne Idee für ne Fortsetzung.
Klein Harald war ein Musterschüler ...

nächstes Bild:
"Doch seine Lehrer waren immer so kleinkariert"
Und dann sieht man so ein großes Mustermännchen mit kleinen Karos, das ihm nen Zettel hinhält auf dem viel Rot drauf ist und unten "6" draufsteht. Oder so ähnlich halt.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bonk« (18. Januar 2006, 22:52)


night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:58

RE: Leike`s kritische Zone

Den Musterschule find ich super.... voll die gute Idee.

Finde nur, dass es nich wirklich wie ein Kind aussieht. Ich glaub das macht die große Nase.

Klasse mit dem Link!!!!
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Leike

Hobbyzeichnerin

  • »Leike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Wohnort: Schweiz / Winterthur

Beruf: Medizinfrau

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. Januar 2006, 12:35

@Bonk: Danke für das feedback. Das mit der kleinkarierten Fortsetzung ist eine super Idee (an kleinkariert hatte ich auch schon gedacht,- aber Du hast das so schön in Zusammenhang gebracht)

@night: Danke auch Dir. Hast recht, das mit den kindlichen Formen muss ich noch besser machen. Arbeite dran..

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Januar 2006, 14:56

Der Musterschüler ist ein Brüller :D:D:D

Und überhaupt hammer Sachen !!!

Gutes Gelingen weiterhin ;)

LG

mdp 8)

Let's paint the World :P !!

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 22. Januar 2006, 18:03

Die sehen total niedlich aus, die Äpfel... was isn die kleine rote Stelle?Wie ist das denn coloriert? Kann man den Übergang zwischen den Farben irgendwie fließender gestalten?
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Leike

Hobbyzeichnerin

  • »Leike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Wohnort: Schweiz / Winterthur

Beruf: Medizinfrau

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 22. Januar 2006, 21:26

@night: Danke. Wie findest du den Gag ? Öd oder ok ? Der rote Fleck war der Versuch, ein wenig rot in den Apfel zu bringen,- ist kläglich gescheitert. Das mit den Farbübergängen ist eigentlich absicht respektive ein Versuch, weil ich mit den weichen Verläufen irgendwie auch nicht zufrieden bin. Danke für dein feedback.

Falls sich jemand noch die Äpfel anschauen möchte:
klick hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leike« (22. Januar 2006, 21:39)


night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:12

Also ich finde es zum schmunzeln. Ich musste nicht laut lachen, aber gelächelt hab ich :-)
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:21

Was ich besonders eindrucksvoll finde:
Du hast die Gesichtsausdrücke mit wenigen Strichen perfekt getroffen.

Dieser erstaunte Blick (dieser Mund - wie kommt man auf so eine Mundform? Das gibts doch gar nicht!)
Und dann dieses zufriedene, leicht angeberische Grinsen.
Klasse!

Der Gag ist ok, den mit dem Musterschüler fand ich jedoch viel besser.
Und ich würd's mit den Wortspielen nicht übertreiben. Auf Dauer wirkt das stumpf und wird langweilig. Zumindest geht es mir so.

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:24

LOOOOOOOOOOOOOOOOOL :D:D

Also ich finds sehr witzig ! Und das schaut sehr gelungen aus !

Let's paint the World :P !!

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:27

Ja, der Markus. Das war ja klar. Du bist ja auch einer von diesen Wortspielfanatikern. :P :D

markus the painter

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:33

MUUUHAHAHAAAA :evil: ... ;)

Let's paint the World :P !!

ferdi

Praktikant

Beiträge: 632

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 22. Januar 2006, 22:43

Wenn in diesem Forum nicht so ein Schlendrian herrschte und mal einer durchgriffe, dann wäre jetzt schon wieder ein Euro für die Wortspielkasse fällig! :O Aber da die Zeichnung so hell und fröhlich und einnehmend und tagverschönernd ist, ist es trotzdem ein 1A-Toon :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ferdi« (22. Januar 2006, 22:43)


Rastafisch

Super Moderator

Beiträge: 4 755

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Illustrator/Comiczeichner

Danksagungen: 33

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 10. Februar 2006, 16:40

Du hast Stil - :D - Ich mag solche Gags!
Und der Ritterli ist echt richtig gut geworden.

Daumen hoch!

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 10. Februar 2006, 16:54

^^ Und noch dazu: Die Kolo ist ganz außerordentlich hübsch :)

Der Daniel

Moderone

Beiträge: 2 865

Wohnort: Mehr Stuttgart

Beruf: Praktikant

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 10. Februar 2006, 17:19

Zu den Äpfeln was:
Das Wortspiel ist ja gut, aber es wäre vielleicht etwas witziger, wenn der eine Apfel (mit "Stiel") einen Anzug o.ä. träge.. Oder nich?

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 10. Februar 2006, 22:29

Ja ja...ganz unschuldig sagt sie :-))

Der Ritter ist klasse... erinnert mich doch sehr an Männer in Strumpfhosen :-) Ich finde die Highlights die du auf die Rüstung gesetzt hast könntest du ruhig weiss und nicht hellgrau machen... aber das ist "Erbsen"-Zählerei *grins*
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Leike

Hobbyzeichnerin

  • »Leike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 467

Wohnort: Schweiz / Winterthur

Beruf: Medizinfrau

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 11. Februar 2006, 22:02

Danke Euch für die Kritik. Wie gesagt, an den Metalleffekten möchte ich noch arbeiten. Und die Nase ist dem Visier im Weg. Falls noch jemand den Ritter anschauen möchte: hier klicken

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 11. Februar 2006, 23:10

Also ich würd's nicht übertreiben mit den Computer-Effekten. Ich finde, die Oberfläche sieht, so wie sie ist, metallig genug aus.

Höchstens bei den Lichteffekten könnte man es nochmal überarbeiten. Aber das ist so eine Sache. Ich hab selbst ein Problem damit. Wenn man sie zu dunkel macht, dann sieht es nicht mehr nach Licht, sondern eher nach hellen Flecken aus. Also deshalb sollten sie schon sehr hell sein, fast weiß. Problem ist dann, dass man damit das Bild sehr schnell kaputt machen kann. Wenn man zuviel von diesen Glanzeffekten reinsetzt, dann lenkt das total vom Rest des Bildes ab und sieht auch nicht mehr schön aus.
Im Moment bin ich deshalb übergegangen, nur so ein paar wenige Stellen mit Highlights zu versehen, die dafür aber sehr hell. Im Gegensatz zum Schatten, der grobflächig auf dem Bild verteilt wird. Aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht.
Kim arbeitet da z.B. mit dezenten Farbverläufen. Das werd ich als nächstes ausprobieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bonk« (11. Februar 2006, 23:11)


Social Bookmarks


Thema bewerten