Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bronko

Praktikant

Beiträge: 868

Wohnort: Du

Beruf: Schichtenschieber

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 13. Juni 2006, 19:18

@tom
Sehr interessanter Artikel. Ich selber besitze eine OEM Version.

62

Dienstag, 13. Juni 2006, 19:19

Ich versteh überhaupt nicht, von was ihr redet. :). Jetzt hab ich es eh schon und ich bin auch damit zufrieden und werd auch dabei bleiben. Punkt... =)

pyro15

Tuscher

Beiträge: 1 838

Wohnort: Graz in Österreich

Beruf: Ich missioniere afrikanische Golfschläger

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 19. Juni 2006, 09:13

Ab welcher Version sin die photoshops brauchbar?

alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

64

Montag, 19. Juni 2006, 10:01

für comics colorieren dürften schon die ersten version schon brauchbar sein.
aber ab version 7 dürften viele sachen sein, die es halt erleichtern
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

markus da painta

Freihandkünstler

Beiträge: 3 355

Wohnort: Innsbruck - Tirol :-)

Beruf: Offsetdrucker der in seiner Freizeit gerne zeichnerisch kreativ ist ^^

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

65

Montag, 19. Juni 2006, 10:17

Ich habe mit Photoshop 5 begonnen und arbeite jetzt mit dem 7ner,
die Oberfläche hat sich zwar verändert und paar Sachen die für unsere
Colorationen nicht von Nöten sind.

Also Version 5 schaut etwas anders aus aber es funktioniert :-)

Let's paint the World :P !!

alburak

Scribbler

Beiträge: 254

Wohnort: Ruhrgebiet; NRW

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 19. Juni 2006, 10:21

Zitat

Original von Tom Sausen
1999 mit Version 5.5 (Strange Cargo?) wendet sich Photoshop an Webgrafiker (erste Ausgabe ImageReady)

Ab 5.5 kann man auch besser fürs Web optimieren,w as ja fürs Posten in Foren, auf der eigenen Website etc auch nicht unwichtig ist.


ich habe mit der version 5.5 angefangen und arbeite aktuell mit der 7er version.
also, wegen optimierung und imageready würde ich dann eher zu 5.5 tendieren.
mfg
alburak

war lange offline und site wurde gehackt, deswegen keine HP X(

>> zu meinen Bildern hier im Forum <<

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 90

  • Private Nachricht senden

67

Montag, 19. Juni 2006, 10:37

Zitat

Original von pyro15
Ab welcher Version sin die photoshops brauchbar?


Einfach mal diesen Thread durchlesen, auch meine Sachen, da wurde das alles doch recht ausführlich erklärt.

Tom Sausen

Tuscher

Beiträge: 1 884

Beruf: Designer/Illustrator

Danksagungen: 90

  • Private Nachricht senden

68

Freitag, 11. August 2006, 12:09

So, nun gehöre ich quasi wieder zu den Photoshopbesitzern. Habe nun die Vollversion von "Photoshop 7" (Mac) für 299 Euro ersteigert. Keine OEM-Version, kein Bundle-Kram, keine Uralt-Version mit 7er-Upgrade sondern die echte 7er Vollversion inkl. Handbuch, Verpackung und so.

Also habe ich endlich wieder ein Programm, um auch Pixelbilder zu erstellen/bearbeiten/optimieren.

69

Freitag, 11. August 2006, 19:50

cool, na dann frisch ans werk. mir kribbelts schon in den finger spitzen, ich kann hier leider nichts machen... ;(

70

Montag, 14. August 2006, 17:48

In Photoshop gibt es auch so ein Werkzeug mit dem man Ellipsen machen kann. Wenn ich damit aber eine Ellipse mache, ist um die Ellipse immer eine rote Linie (der Rand). Ich hab schon mehrere Sachen probiert zu ändern, aber dann ist auch nichts anders. Weiß jemand von euch, was dort dann vielleicht falsch eingestellt ist, oder wie ich das ändern kann? :rolleyes: :) ?(

71

Dienstag, 22. August 2006, 19:56

;)Hallo!? Jemand zu Hause? :rolleyes: Wo seit ihr denn? :rolleyes: :O

beetlebum

leeres Blatt

Beiträge: 32

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

72

Mittwoch, 23. August 2006, 07:14

Das was du als "EllipsenWerkzeug" bezeichnest ist ein Pfadwerkzeug, welches einen Pfad in Ellipsenform generiert. Deshalb auch die rote Linie. Im Grunde kriegt man so auch Ellipsen, aber Pfade sind für Anfänger ziemlich kompliziert. Ich empfehle es dir einfach über das Ellipsen-Auswahlwerkzeug eine Auswahl in Form einer Ellipse aufzuziehen und dann über Bearbeiten/Kontur einen Rand hinzuzufügen.

73

Mittwoch, 23. August 2006, 07:41

Vielen Dank für deine Hilfe. Dann mache ich es so. Einen Rand brauche ich dafür eigentlich aber gar nicht machen. :)

Death Eye

Chefradierer

Beiträge: 1 648

Wohnort: Salzburg

Beruf: Produktionsassistent für Film und Video

Danksagungen: 44

  • Private Nachricht senden

74

Mittwoch, 23. August 2006, 08:59

wahrscheinlich bin ich sowieso der einzige der folgendes bisher noch nicht gewusst hat, aber ich denke wenn man das nicht weiß, is auch schaude:D

wenn man ein eingescanntes schwarzweis bild zuerst kleiner macht und dann in den rgb modus wechselt, ist die qualität schlechter als wenn man das umgekehrt macht- bin vorgestern selber drauf gekommen:D

vielleicht hilft irgendwem

Social Bookmarks


Thema bewerten