Sonntag, 18. August 2019, 12:55 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frogger

leeres Blatt

  • »Frogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2006, 17:24

Copic ciao

Ich selbst benutze Copic Ciao zum Colorieren. Ich hab ein paar mal die Frage gehört, ob man die denn auch nachfüllen kann. Ja, das geht. Man kann dafür einfach die Nachfüllpackungen der normalen Copic Markern verwenden. Allerdings kann man die Ciaos nicht sogut wie die normalen Copic Marker nachfüllen, da sie (eigentlich) zum Wegwerfen sind, wenn sie alle sind. So, dann gibts für copic marker ja auch noch wechselspitzen (für 5 Euro) die feiner sind, oder so. Auch die kann man mit ein bisschen Gefummel auf die ciaos draufkriegen. Ne Garantie hat man aber leider nicht. :( So, ich hoffe, das wars jetzt mit den Ciaos.
MFG
Frogger

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frogger« (11. März 2006, 14:07)


Hillerkiller

Hillerious

Beiträge: 4 811

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 1260

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2006, 18:37

Ich hab ja nicht gefragt :D

Frogger

leeres Blatt

  • »Frogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. März 2006, 18:21

Gibts ausser dem design eigentlich noch andere Unterschiede zwisachen den COPIC CIAOS und den COPIC SCETCH??? Die Farbauswahl ist ja gleich groß, und beide haben die gleichen Spitzen. Nur sind die Cioaos ja sehr viel biliger. Manche meinen ja, die Sketch wären billiger als die normalen Marker, aber wenn man mal hier guckt, sieht man, dass beide gleichviel kosten! Oder war das mal anders?
MFG
Frogger

Klee

Moderine

Beiträge: 2 785

Wohnort: Hamburg

Beruf: 2D-Animatorin und Comiczeichnerin

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. März 2006, 19:00

Das hab ich mich auch schon gefragt...

Frogger

leeres Blatt

  • »Frogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. März 2006, 20:05

Denn, irgendwie wirken die auf mich so, als wenn die bessr wären. Denn irgendeinen Vorteil müssen die doch gegenüber den ciaos haben ?(
MFG
Frogger

6

Samstag, 8. April 2006, 07:08

Weiß zwar sonst keinen Unterschied mehr zwischen den Copic Ciaos oder Sketch, aber ich find die Sketch halt einfach besser! =)

Frogger

leeres Blatt

  • »Frogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 8. April 2006, 09:54

Aja, jetzt fällt es mir wieder ein:
Die Classik Marker sowie die Copic Sketch gehören zum "Copic Markersystem". Die ciaos nicht, die haben ihr eigenes kleines System. Laut der website von copic. Das "copic Markersystem" hat einen einheitlichen Preis. Dafür ist es aber von der QUALITÄT her bvesser. Also dickeres Plastik, usw...
MFG
Frogger

Social Bookmarks


Thema bewerten