Donnerstag, 15. November 2018, 18:29 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. April 2006, 18:00

Faultierpolizei

Was eine langweilige Lateinstunde alles so hervorbringen kann...
»Chriz« hat folgendes Bild angehängt:
  • Faultierpolizei.jpg

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. April 2006, 18:30

Der Gag ist ganz drollig - nur dass es Faultiere sind, hätte ich ohne die Überschrift nie erkannt - ich hätte auf Bären oder sowas getippt.

Eine kleine Bitte: Vielleicht könntest du das Bild etwas verkleinern? So ist es echt schwer anzuschauen.
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


graf_von_park

Praktikant

Beiträge: 642

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. April 2006, 18:32

Der Gag is ganz lustig, die Zeichnung auch, obwohl ich auch erstmal auf Bären getippt hätte. Aber Irgendwie is die Schrift so umständlich zu lesen wenn man nicht das Bild vergrößert...
Free Tibet.

Killing for peace is like fucking for virginity.

Bonk

Chefradierer

Beiträge: 1 225

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. April 2006, 18:53

Super Idee, super Gag! Das mit den Faultieren ist sicher ausbaufähig, da könntest du mehr davon machen.
Und naja, die Faultiere sehen ein bisschen wie Bären aus, aber das tun sie in echt ja auch. Das ist schon ok so. Wenn jeder weiß, dass das Faultiere sind, dann läuft die Sache. Der Koalabär bei Ralph Ruthe sieht zum Beispiel auch eher aus wie ne Maus...

Einzigster Kritikpunkt:
Die Schrift. Die ist in meinen Augen absolut comicuntauglich.

5

Donnerstag, 27. April 2006, 21:07

muss leider auch die schrift kritisieren! ansonsten tolle sache!

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. April 2006, 23:04

Ich find es klasse auf sowas wie Faultierpolizei zu kommen... hihi... wirklich sehr nett.
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

graf_von_park

Praktikant

Beiträge: 642

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 28. April 2006, 14:51

Ich glaub man würde die Faultiere besser erkennen wenn sie irgendwie an ästen hängen würden oder so. Aber das ist natürlich dann eine ganz neue Zeichnung.
Free Tibet.

Killing for peace is like fucking for virginity.

8

Sonntag, 30. April 2006, 13:00

ja es waren auch meine ersten.
Zur schrift: das war ein experiment. es ist gescheitert. :]

graf_von_park

Praktikant

Beiträge: 642

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 30. April 2006, 13:01

Wenn das deine ersten waren, dann kommen ja noch mehr ?! Cool!
Free Tibet.

Killing for peace is like fucking for virginity.

10

Sonntag, 30. April 2006, 13:23

ganz viele!!!

kook

leeres Blatt

Beiträge: 32

Wohnort: Mannheim

Beruf: Stolzer Besitzer einer Schulbank

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 1. Mai 2006, 23:51

Probier doch mal dieses Faultier abzuzeichnen.
Ich weiß ja nicht ob echte Bilder erlaubt sind.
Wenn ja, dann stell das Ergebnis doch rein.
There it is:
»kook« hat folgendes Bild angehängt:
  • RTEmagicC_faultier4.jpg.jpg
Ich bin eine Signatur-
man kann mich essen 8o

A mother puts her little daughters fiveteen minutes under water.
Not to make them any troubles, just to see the funny bubbles.
Meine Homepage

12

Dienstag, 2. Mai 2006, 13:24

danke kook!

hab mich schon dran gemacht, da ich neue toons zeichnen will!

13

Dienstag, 2. Mai 2006, 13:48

chris, warum legst du dir nich einen showroom zu? da kannste dann alle deine werke rein packen! da sind die nich alle im forum verstreut! ;)

14

Samstag, 6. Mai 2006, 10:09

jetzt mach ich einen auf!!

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Mai 2006, 23:25

Chris du musst noch im ArtTalk einen Thread aufmachen, damit man da die Meinun rein schreiben kann. Solange mach ich es halt hier rein.

Giraffe: Idee find ich super! Was mir nicht so gut gefällt sind die überdeutlichen Blitze am Nacken, die würde ich dezenter machen. Die Überschrift würde ich nicht ganz so dicht an den Rahmen packen, lieber noch ein wenig mehr Platz dazwischen lassen.

Das Größenverhältnis zwischen Giraffe und Baum, find ich ein wenig seltsam :-)
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

graf_von_park

Praktikant

Beiträge: 642

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 8. Mai 2006, 18:44

Ich glaub das sollte eher ein Strauch sein, oder?
Oder ein Bonsai-Baum? ;)
Free Tibet.

Killing for peace is like fucking for virginity.

oskar

Freihandkünstler

Beiträge: 3 246

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 8. Mai 2006, 20:24

night, wenn der Baum groß wäre wäre der Witz klein ;)

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 8. Mai 2006, 21:53

Aber dann darf es doch nicht aussehen wie ein großer Baum... also ähm von der Botanik.. hmm... oder?... Nich?
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Mai 2006, 03:31

Ähm, vielleicht liegt's am weilkichen Blick (der einfach klarer ist ;) ), aber ich find den Baum auch ein wenig seltsam - Giraffen sind halt so groß wie Bäume - aber doch nicht 3-4x so hoch???
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


20

Dienstag, 9. Mai 2006, 13:23

Leute hier die Lösung des Rätsels: DAS IST EIN STRAUCH. sonst qäre es ja egal ob die giraffe nackenstarre hat... würde auch so essen können.... :O

Social Bookmarks


Thema bewerten