Samstag, 20. Juli 2019, 16:32 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 900

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 8550

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Oktober 2003, 13:58

Zeichenübung 1

So, damit es Euch hier nicht langweilig wird gibt es hier ab sofort und regelmäßig eine Zeichenstunde. das geht so: Ich werde jeden Freitag ein neues Bild ins Netz stellen, das wer mag dann abzeichnen kann. Wäre cool, wenn wir dann die Ergebnisse ebenfalls zu sehen bekämen, um sie zu begutachten. Wichtig beim Zeichnen: Dem eigenenStrich treu bleiben. Nicht versuchen jedes Detail hundertprozentig abzubilden sondern in eigenen Strichen wiederzugeben. Muß auch gar nicht das ganze Bild abgepinnt werden, vielleicht ist ein Bildausschnitt oder Detail viel interessanter...
Das interessante an diesem Bild sind wie ich finde die harten Schwarzweiß-Kontraste.
Also: Stifte raus und los!
»Kim« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mann.jpg

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2003, 16:50

ich hab aber kein scanner

Jan

Webmaster

Beiträge: 406

Wohnort: London, UK

Beruf: Freelance Graphic Designer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Oktober 2003, 16:55

Na und?

Zeichnen kannst du doch trotzdem!
Nur kannst du dein Werk nicht von anderen beäugen lassen.
Dann musst du eben selbst dein Werk mit dem der anderen Vergleichen.

Oder du schaffst dir n Scanner an - die kosten ja nichtmehr die Welt...

bis dann
Jan

4

Mittwoch, 22. Oktober 2003, 23:35

Oder ne billige Digitalkamera. Hilft für ne schnelle Ablichtung & reicht fürs internet allemal ;)

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. November 2003, 23:51

RE: Zeichenübung 1

Also, da ich heute erst angefangen habe, muss ich ja noch einiges nachholen. An dem Bild haben mir die Strumpfbänder am besten gefallen. Muss ein colles Muster geben, wenn die Haut drumherum braun ist und der Rest weiß. ...
Das Gesicht konnte man ja nur erahnen. Und das hab ich denn mal gemacht. Die Beine, insbesondere die Unterschenkel sind zu kurz denke ich. Naja, ist mein erster Kurs ... Ihr werdet es verzeihehen. Ich verspreche, zu üben.
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • strumpfbaender.gif

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 900

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 8550

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. November 2003, 18:40

Gefällt mir sehr gut. Und, klar: die Sockenhalter sind natürlich der Gag an dem Foto! :D

Moench

Scribbler

Beiträge: 203

Wohnort: Ecke Stuttgart

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Januar 2005, 11:18

moin moin... hier ma ein zwischenstand der bisher absolvierten 1 zeichenstunde..... erbitte zahlreiche und bestenfalls konstruktive kritiken :D

gute grüsse moench
»Moench« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1.jpg
tu etwas was dir zuwider ist... es formt den charakter wenn du dich mies fühlst....

SCH

Chefradierer

Beiträge: 1 078

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Januar 2005, 11:46

eine zeichenübung aus dem jahre 2003, wenn ich mich nicht irre. :)

Das Gesicht ist gut getroffen, denke ich, aber das ganze wirkt irgendwie unsauber und verschmiert, vielleicht würden sich etwas klarere outlines gut machen (?)

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Januar 2005, 11:56

ich find's gut :D

Moench

Scribbler

Beiträge: 203

Wohnort: Ecke Stuttgart

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Januar 2005, 12:01

kommt noch :) is ja nur so als zwischenstand gedacht..... aber danke für prompte rückmeldung :)=) ... die details find ich recht knifflig .. ma sehen wies weitergeht
[ edit: gut ist gut *g* eben noch nich fertich ;-) thx ]
tu etwas was dir zuwider ist... es formt den charakter wenn du dich mies fühlst....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moench« (26. Januar 2005, 12:03)


Charmaine

unregistriert

11

Mittwoch, 26. Januar 2005, 12:37

Zitat

Original von Paarolando
ich find's gut :D


Sorry, dass ist jetzt mal ein Offtopic-Posting, aber ich kann grad nicht anders :rolleyes: :D

*Offtopic ein*
@Parrolando Wie????? Du lebst auch noch? Wo kommst Du denn nach so langer Zeit wieder her?

*Offtopic aus*

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. Januar 2005, 20:14

Ich war nie weg, nur ein bisschen leiser ... 8)

Kim

großer Meister

  • »Kim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 900

Wohnort: Deutschland

Beruf: Comiczeichner

Danksagungen: 8550

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Januar 2005, 17:37

Zitat

Original von Charmaine

Zitat

Original von Paarolando
ich find's gut :D


Sorry, dass ist jetzt mal ein Offtopic-Posting, aber ich kann grad nicht anders :rolleyes: :D

*Offtopic ein*
@Parrolando Wie????? Du lebst auch noch? Wo kommst Du denn nach so langer Zeit wieder her?

*Offtopic aus*


du nimmst mir das Wort aus dem Mund! :D Dass ich das noch erleben darf, Paarolando!
Und: Schön, dass sich mal wieder einer an die alten Zeichenübungen herantraut!

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. Januar 2005, 18:16

Ich hatte grad mal die alten Zeichenübungen durchgesehen, da ich einen VHS Kurs nach Kimschem Muster vorbereite, in dem lauter selbsternannte 'talentlose' trotzdem das Comikzeichnen lernen sollen. Ist schon jetzt in der Vorbereitung ein grosser Spaß :D
Das werden 6 lustige Wochen !!

Moench

Scribbler

Beiträge: 203

Wohnort: Ecke Stuttgart

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. Januar 2005, 22:31

Zitat

Und: Schön, dass sich mal wieder einer an die alten Zeichenübungen herantraut!


ich dachte das sei der sinn der sache ;-)
tu etwas was dir zuwider ist... es formt den charakter wenn du dich mies fühlst....

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 28. Januar 2005, 20:41

Tse! Der Kurs ist tatsächlich voll!
Jetzt werde ich auf meine alten Tage doch noch zum Pauker, - aua!

Wie Ihr seht, hab ichs schon vor 12 Jahren geahnt. Rofl. Ja so ist das Schicksal, man kann ihm nicht entkommen. Wo hatte ich noch den Rohrstock hingelegt ... kratz hinterkopf ...

Oh "Kims Zeichenkurs" ist übrigens unser Lehrbegleitmaterial :]
»Paarolando« hat folgendes Bild angehängt:
  • pauker.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (28. Januar 2005, 20:42)


st.

Hobbyzeichner

Beiträge: 482

Wohnort: Hinterm Mond ;-)

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 28. Januar 2005, 21:31

Ich bin jetzt noch nich so neu hier, also entschuldige die Frage
Du bist Lehrer fürs Comiczeichnen beibringen? Und du arbeitest mit Kim's Copmiczeichenkurs? kuhl.
Warum fallen Katzen immer auf die Füße?

Paarolando

Hobbyzeichner

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 28. Januar 2005, 22:03

Erst seit neuestem, weil ich darum gebeten wurde. Das wird eher ein lustiger Workshop. Ach und Katzen fallen immer auf die Füße, weil sie einen Schwanz haben. Den können sie rein aerodynamisch gesehen sogar teilweise als Segelflügel benutzen, so ähnlich wie Eichhörnchen. Meistens verwenden Sie ihn aber dazu, das Gleichgewicht zu halten (kleine, leichte, leise Füße) besonders auf schmalen Untergründen, wie Ästen, Zäunen und so weiter. Wenn die Katze fällt, dreht sich der Schwanz wie ein propeller und verändert so den Schwerpunkt der Katze und dezentriert ihn sozusagen aus dem Körper heraus, so dass sie Ihren Körper nun im freien Fall um diesen verlagerten Schwerpunkt drehen kann, so dass die Füße immer als erstes landen. Der Witz ist eigentlich nur, dass die Katze das nicht weiß und dem schon gar nicht so recht traut. Katzen können toll nach oben klettern aber nur ganz schlecht nach unten. Das lustige Bild der Katze auf dem Baum, die von der Feuerwehr gerettet werden muss, ist für viele Katzen bittere Realität. Sie sitzen echt da oben fest. Ihre Krallen sind nicht fürs vorwärts herunter Klettern gemacht, für den Rückwärtsgang sind weder Gelenke noch Muskulatur ausgelegt und ihren Schwanz traut sie einfach nicht, schon gar nicht dem Märchen der 7 (9 im englischen Sprachraum) Leben. Fällt sie aber doch wird ein Reflex, der den Schwanz dreht, sie retten, aber nur bis zu einer gewissen Höhe und je nach Untergrund. Es haben sich auch schon Katzen die geschickt auf allen vier Füßen gelandet sind sich eben diese auch alle bei der Gelegenheit gebrochen ...

Das passiert übrigens auch regelmäßig einer ganz anderen Tierart .. dem ... bla bla bla blabla bla ... bla ... bla

HALT'S MAUL !!!

...ist ja gut ... Er hat ja angefangen und gefragt ..

SCHNAUZE !!

..ok .. *zieht einen Flunsch, den Kopf zwischen die Shultern und leise maulend, einen unsichtbaren Stein zur Seite tretend von dannen.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 29. Januar 2005, 01:09

nicht zu vergessen, dass sie auch eine bestimmte Mindesthöhe braucht, um sich überhaupt drehen zu können. Sonst nützt der beste Reflex nix und sie fällt ungallant auf den Buckel :D

@moench
mir gefällt deine Zeichnung auch und ich bin gespannt, auf die nächste Version. :D
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

st.

Hobbyzeichner

Beiträge: 482

Wohnort: Hinterm Mond ;-)

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 29. Januar 2005, 09:21

@ Paarolando

Es hat ein wahrer Biologe, Physiker und Klugscheißer :D gesprochen

Von Jan hab ich diese coole Page :D

http://www.izetit.de/index_projekte.php?…rojekte/16/p16

Sorgt ja ganz schön für Gesprächsstoff meine Signatur. :D
Warum fallen Katzen immer auf die Füße?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »st.« (29. Januar 2005, 09:24)


Social Bookmarks


Thema bewerten