Samstag, 19. Oktober 2019, 14:02 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Juli 2006, 23:03

Auch meine Anfaenge

hier die geschichte zu den drei bildern, die ich im laufe der zeit posten werde:
ich wollte ja schon immer mangas zeichnen (ich mag chobits, fruits basket, ghost in the shell) und vor zwei wochen hab ich mir dann endlich ein zeichenbuch gekauft.
fuer die bilder hier hab ich mich bis auf die haare, kleidung und ein paar aenderungen in der haltung aus dem buch inspierieren lassen (bzw. es lag neben dran und ich hab alle 10 sek reingeschaut *g*). die kostueme sind groesstenteils mittelalterlich gepraegt, finde ich jedenfalls.
»truth-hater« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mittelalter1.jpg
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »truth-hater« (13. August 2006, 00:58)


Christoph

unregistriert

2

Dienstag, 1. August 2006, 11:02

Sieht knuffig aus. Gefällt mir sehr gut.
Aber am vBa rechten Arm (Schildarm) würde ich noch etwas ändern. Der steht etwas seltsam ab. Auch würde ich vielleicht ein paar falten in den Ärmel bringen, damit man den Arm auch sieht. Die Perspektive des Schilds stimmt auch noch nicht ganz. Das ist aber auch schon alles. Am ganze Rest hab ich nichts auszusetzen. Die steife Haltung paßt sehr gut zur Situation.
Frage: Welches Buch hast Du?

LG
Christoph

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. August 2006, 11:18

Kann mich Christoph voll und ganz anschließen. Richtig knuffig!
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

Scurfio

leeres Blatt

Beiträge: 401

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. August 2006, 18:05

Dafür, dass du es als deinen zeichnerischen Anfang bezeichnest, ist es sehr gelungen.
Bin aber auch schon gespannt auf deine anderen Bilder.

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. August 2006, 18:24

danke, danke, danke!! ich nehme mir eure ratschlaege zu herzen!

also das buch heisst "Shojo" aus der "Manga Manga"-reihe. erschienen bei den Watson-Guptill Publications geschrieben von Christopher Hart. ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob das buch auch in deutschland veroeffentlicht wurde...
na ja, hier mein 2. bild
»truth-hater« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mittelalter2.jpg
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. August 2006, 18:36

Die gute scheint etwas flach auf der brust, sowie vorhande hand etwas ausdruckslos.
Mir persönlich sind auch zu wenig details drin.
Physikalische oder Anatomische fehler die den Bild aufbau stören finde ich aber nicht.
Ich würde grünes licht geben für Tusche 8)

Mein Schmusekätzchen ^^

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. August 2006, 18:44

;) das hoert sich jetzt ziemlich diskriminierend an "...flach auf der brust..."
ausdruck in der hand, hm... wuerde das nicht ein klitzekleinesbisschen vom hauptthema (dem gesicht) ablenken? ansonsten hab ichs falsch verstanden.
das mit den details tut mir leid :D
und danke sehr!
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »truth-hater« (1. August 2006, 18:45)


Christoph

unregistriert

8

Mittwoch, 2. August 2006, 10:44

Ah, der gute Christopher Hart. Der Mann bringt viel heraus. Shojo ist IMHO auch in Deutschland erschienen. Ich habe "Manga selbst zeichnen" und "Comiczeichnen leichtgemacht - Helden und Schurken" von ihm. Seinen Manga-Stil finde ich persönlich nicht so toll. Ist aber Geschmacksache. In "Helden und Schurken" geht es um den amerikanischen Superhelden-Stil a la Marvel. Ansonsten sind seine Werke sehr schön gestaltet.

Zu Deinem Bild:
Der Rock gefällt mir sehr gut. Sehr blumig.
Die "Flachbrüstigkeit" könnte man falsch verstehen, stimmt. Muß ich Manga aber Recht geben. Es macht eher einen männlich-muskulösen Eindruck. Allerdings sollte sie auch nicht zu vollbusig werden, da es sonst vielleicht nicht mehr so kindlich-naiv wirkt (also die Person auf dem Bild. Nicht das Bild selbst, oder die Zeichnerin).
Die Hand. Ich glaube nicht, das da etwas mehr "Ausdruck" vom Gesicht ablenkt. Es würde im Gegenteil eher den Gesamteindruck verstärken. Ich könnte mir vorstellen, daß eine flache Hand mit abgespreizten Fingern sehr gut aussieht. Im Gelenk so eingeknickt, wie jetzt. Leicht darauf abgestützt.
Von den Details her ist es ausreichend. Evtl. noch zwei kleine Linien, um die Schlüsselbeine anzudeuten. Macht sie etwas plastischer.

LG
Christoph

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2006, 19:22

ups! die schluesselbeine hab ich echt vergessen!! aaah! ist mir gar nicht aufgefallen, thx christoph!

dann tu ich hier mal so langsam das letzte bild rein...
man sieht, dass ich an der linken hand viel rumgemacht habe. das ergebnis ist auf dem bild nicht so gut zu sehen, es wirkt schlimmer, als es ist.
»truth-hater« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mittelalter3.jpg
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »truth-hater« (3. August 2006, 19:24)


Christoph

unregistriert

10

Freitag, 4. August 2006, 00:30

Hmm ... hmmm ... hmhmm <senier>

Der Rock sieht wieder sehr schön aus. Röcke und Faltenwurf hast Du voll drauf. Die Hand lasse ich jetzt mal außen vor. Deiner Äußerung zufolge, bist Du selbst nicht so zufrieden damit. Ich mag mich täuschen (helf mir mal einer), aber ich habe den Eindruck, daß sie von der Brust an aufwärts etwas zweidimensional wirkt. Obwohl der Kopf wiederum sehr schön ist. Sehr ausdrucksstark. So flehend.
Hmmm ... Schlüsselbein? Ein paar Falten im Bereich zwischen Brust und Arm?
Jetzt hab ich's: die Brust selbst. Irgentetwas fehlt. Ich kann nur nicht sagen, was.

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 4. August 2006, 02:53

jetzt wo du's sagst... kann sehr gut sein, ja.

wegen der hand: es sieht auf dem bild aus, als waere der mittelfinger unglaublich lang, weil die linie vom ringfinger nur knapp unter der des mittelfingers endet (falls das jetzt jemand gecheckt hat *g*). deswegen sehen sie aus, wie ein gemeinsamer strich.

danke, christoph! :)
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

night

Vollprofi

Beiträge: 4 072

Wohnort: Aurich (urspr.Frankfurt)

Beruf: Kfm. Angestellte

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 5. August 2006, 14:14

Also mir gefällt das sehr gut, Hände find ich einfach total schwer.

Zweidimensional ? hm... vielleicht hätte die Schulter mehr ausgearbeitet werden müssen, aber ich glaube da fehlt einfach der Schatten
Zensur der schlimmsten Art, ist die Angst vor dem eigenen Wort. (Heinrich Heine)

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 5. August 2006, 18:56

oh mann, ich und schatten- ganz miese kombination! das krieg und krieg ich einfach nicht hin. aber in meinem schlauen buch steht auch nichts drueber... gibt's irgendwelche regeln oder so?
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Uhu

Tuscherin

Beiträge: 2 441

Wohnort: früher Mannheim, jetzt Düsseldorf

Beruf: Däumchendreher

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 5. August 2006, 19:22

Natürlich gibts Regeln (ua in der Natur):
Wo Licht ist, ist auch Schatten (meistens liegen sie sich gegenüber) ;) :D
neee im Ernst, benutz mal die Suchfunktion, irgendwo gibts ne kleine Studie vom allseits geschätzten, anscheinend ewig in Urlaub verweilenden da painta und in so manch anderem Thread ;)
Licht und Schatten
Am besten lässt du dir die Suchergebnisse als einzelne Beiträge anzeigen, sonst erschlägts dich ;)
Das Einzige, was ich in meinem Leben bedaure, ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.
Pablo Picasso

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 6. August 2006, 01:44

thx! werds natuerlich gleich ausprobieren
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Scurfio

leeres Blatt

Beiträge: 401

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. August 2006, 04:40

Gefällt mir gut, was du bisher gepostet hast. Du hast bereits jetzt schon deinen eigenen (niedlichen) Stil.
Jetzt würde es mich noch interessieren wie ein coloriertes Bild von dir aussieht.
Wird da auc noch etwas von dir kommen?

truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 6. August 2006, 04:52

cool, danke danke danke!!

mm, colorieren ist bei mir so eine sache. ich hab naemlich kein programm dafuer (hoechstens paint, aber ich will mich nicht in die verzweiflung treiben :P ). mr.manga hat mir eins gegeben. aber mein pc ist doch wirklich das letzte.

werd mich mal im software-forum umsehen. also ich glaube eher nicht, dass ich noch etwas von den bildern hier in farbe posten werde. sry!
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Scurfio

leeres Blatt

Beiträge: 401

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 6. August 2006, 05:07

Nicht, dass du denkst, du musst am PC colorieren...
Es gibt ja auch noch die vielen "manuellen" Methoden.
Buntstift, Kreide, Malfarben, Filzstift, Copics, gibt ja unzählige Möglichkeiten die einem (anfangs) das Programm ersetzen können ^^
Aber das ist Geschmackssache, ich lass mich trotzdem gern von deinen weiteren Werken überraschen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scurfio« (6. August 2006, 05:07)


truth-hater

Praktikantin

  • »truth-hater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Wohnort: Seattle (ehem. Muenchen)

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 6. August 2006, 05:08

hm, recht hast du!
lol daran hab ich noch gar nicht gedacht

wir werden sehen ;)
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Fuchsi

Freihandkünstlerin

Beiträge: 3 936

Wohnort: München

Beruf: Germanistin, Psychotherapeutin, Autorin - das Leben ist zu kurz für nur einen Job. ;)

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 6. August 2006, 06:06

...denk dir nix, mich wollen sie auch immer zu Farbe zwingen - das ist so eine fixe Idee hier. ;)
Just because you're necessary doesn't mean you're important.


Social Bookmarks


Thema bewerten