Samstag, 24. Februar 2018, 5:18 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Januar 2004, 11:47

Regeln

Ohne Regeln geht es nicht. Versuchen wir aber, ´so wenig wie möglich aufzustellen.

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Januar 2004, 11:51

RE: Regeln

Thema:
Nach ein paar Versuchen eine konstrucktive Vorschlagsammlung für eventuelle Theman anzulegen, haben wir uns irgendwie auf:

"Ja, ja, lass ma. Irgendwie moralisch. Hauptsache für Kinder geeignet. Nu leg mal los. Wir wollen Zeichnen und nicht labern." geeinigt.

Deshalb fällt die Themenbestimmung aus. Der erste Kettencomic hat ja auch schon angefangen.

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Januar 2004, 11:54

RE: Regeln

Format:

Ob Druck oder Nichtsdruck ist im Moment nicht die Frage. Sollte das Ergebnis am Ende aber tatsächlich nicht nur im Internet präsentabel sondern (wie auch immer) druckbar sein, wäre es nicht schlecht, seine Sachen von vornherein in technisch druckfähigem Zustand zu halten.

Das Panel:Für die, die noch nicht wissen, was das ist: Die Comicseite unterteilt sich ja in Zeilen und Einzelbilder. Die leere Vorlage nennt man im Druckgewerbe dann Satzspiegel (bei Comiczeichnern eben Panel).

Generell gilt hier für uns: Wird's ein Taschenbuchformat (und wenn, das wird es das), ist die Vorlage doppelt so groß, also etwa DIN A4 und ist in 3 (in Worten: drei) Bildzeilen aufgeteilt. Eine oben, eine in der Mitte und eine unten. Die Bildzeilen sind durch einen kleinen aber gut erkennbaren Abstand voneinander getrennt, so, wie die Einzelbilder innerhalb einer Zeile auch.

Damit wir genügend Platz an allen Seiten haben für Verschiebungen, wichtiger Randüberzeichnungen, kleine Randcomics (fand ich in MAD immer sehr lustig) oder eben unsere beliebten Zahlenbärchen, nehmen wir die Zeilen mal etwas kleiner als vielleicht üblich. Auf DIN A 4 macht das Kästen von je 17,5 cm Breite und 8,5 cm Höhe Damit haben wir Platz für Zwischenräume von einem satten halben Cm und genügend Rand rund herum.

Das macht dann im Taschenbuch (ca. A5) gute 6 cm hohe Bilder mit eben 4 mm Abständen dazwischen und 1,5 cm zum Rand (zunächst an allen Seiten, denke ich - mmh *Geodreieck, mess, rechne, Linien mal, denk, dreh, rechne, denk noch mal* - so in etwa, ja).

Insgesamt bewegen wir uns also auf einer Fläche von maximal 17,5 (breit) x 26,5 (hoch) cm. Wie Ihr in diesem Ramen die Bilder setzt, ist fast piepe. Haptsache, es passt alles drauf, man kann der Story noch folgen und die Übersicht ist kein ganz hoffnungsloser Fall.

Dateiformat:Bitte NUR in TIFF! JPEG ist qualitativ für den Offsetdruck regelmäßig nicht geeignet.

Veröffentlichung (wie oben gesagt):
Zunächst hier als JPEG (extra, zeitlich befristetes Forum? Mods - Eure Meinung?)
Später bekommen die "Mitmacher" von mir eine Mailadresse per persönlicher Mitteilung genannt. Hierhin können dann alle TIFFs gemailt werden.

UrheberrechtImmer beachten. Sind Eure Zeichnungen denen anderer Künstler (am schlimmsten, wenn die womöglich schon weltberühmt sind) zu ähnlich, fallen sie eventuell unter das Copyright. Immer Vorsicht! Im Zweifel Abstimmung unter den Foris und Mitautoren- und Autorinnen oder einfach was ganz sicher ganz EIGENES machen, - zur Sicherheit.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paarolando« (13. Januar 2004, 11:57)


Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Januar 2004, 12:01

RE: Regeln

Zeichenstil

Gaaaanz wichtig:
Jeder und jede zeichnet in seinem eigenen Stil, egal ob bunt, sw, als Manga oder Strichmännchen usw.

Wichtig ist nur, dass die Geschichte weitergeht und ddie Leser und Leserinnen erkennen können, um welche Personen (Charaktäre) es sich handelt. Wer, wie Disney gern Tierköpfe malt, sollte beispielsweise Rücksicht auf die Kleidung und andere typische Merkmale der bereits entstandenen Varianten der Vorzeichner nehmen. Ist die Heldin auf den ersten 3 Seiten noch ein mensch und jetzt eine Ente, muss man erkennen können, wen die Ente darstellen soll.

Ansonsten seid Ihr frei.

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Januar 2004, 12:05

RE: Regeln

Verboten:

Verboten ist, was nicht erlaubt ist, also strafbar oder in anderer Form ahndbar.

Lasst die Finger von Gewalt, Hetze, Sex, Kriminalität, Beleidigung und jeglicher ungeeigneter Provokation. Das findet man im Internet genug und es gehört nicht hierher.

Unsere FSK lautet grundsätzlich: Ohne Altersbeschränkung!

Mr.Manga

Tuscher

Beiträge: 2 385

Wohnort: NF

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2004, 12:50

Schade da muss ich jetzt ja meine Future Swat Teams weck lassen :P

Mein Schmusekätzchen ^^

Mangaka D

Praktikant

Beiträge: 888

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. Januar 2004, 14:36

General Paarolando stimmt es dann das auf der Seite 1,7cm abstand ist,
unten 1,6cm und oben 1,5cm ?(?
mein Bleistift verrichtet Schwerstarbeit!
mein Radiergummi ist ganz aufgelöst!
und ich bin der Sklaventreiber!!! :P

Paarolando

Hobbyzeichner

  • »Paarolando« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. Januar 2004, 19:23

Haut schon hin, irgendwie. Kann ja jeder selbst mal nachrechnen. ;) :rolleyes:

Social Bookmarks


Thema bewerten