Montag, 19. November 2018, 10:10 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kims Comiczeichenkurs Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

201

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:06

Die Hartz IV-Fee...das ist wirklich gut. :D
Bzw. eigentlich natürlich eher traurig, weil so treffend.
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

202

Sonntag, 3. Oktober 2010, 17:18

Die Redaktion sagte diesmal einfach: Mach was zu Hartz IV. Ich hatte erst ein paar Ideen, die mich alle nicht so überzeugt haben. Schließlich landete ich beim "Sommernachtstraum", wobei die Übertragung von Titania und Zettel nicht so ganz paßt. Aber mich hat's dann doch gereizt - vor allem wegen dem Eselskopf... :D

Danke für das Lob.

Parasaurolophus

Praktikantin

Beiträge: 585

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Schülerin

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

203

Sonntag, 3. Oktober 2010, 19:00

Heißt das nicht korrekterweise "wegen des Eselskopfes"? Aber schöner Comic :D

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

204

Sonntag, 3. Oktober 2010, 19:03

Tja, der Dativ ist dem Genitiv sein Tod! ;)

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

205

Dienstag, 16. November 2010, 08:56

Wir mußten uns ranhalten, damit wir noch eine Weihnachtsausgabe von RISS schaffen - das ist erfahrungsgemäß die bestverkaufte Ausgabe des Jahres; in der Weihnachtszeit sehen sich offenbar viele genötigt, RISS-Verkäufern auch mal etwas Gutes zu tun.



So was ähnliches habe ich in meinem Comic auch thematisiert:
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1011riss.jpg

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

206

Mittwoch, 17. November 2010, 17:55

Mit allgemeinem kulturellen kann man sich wohl zusammreimen, was los ist, aber es bleibt doch trotzdem etwas offen, woher das Geld kommt.
Vielleicht hätten die beiden zu Anfang lieber sagen sollen, dass es die Socken des verstorbenen Onkels Eugen o.ä. sind, die sich nicht mehr zu stopfen lohnen?
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

207

Mittwoch, 17. November 2010, 18:02

Stimmt, so ganz in sich logisch ist die Story nicht.

Ich glaube, wenn man einen Witz sehr umständlich erklären muß, leidet der Witz darunter. Ich habe deshalb den Hinweis eingefügt, man hätte die Socken erst nochmal waschen sollen. Dann wäre den Leuten nämlich aufgefallen, daß da noch das Geld drin war. Woher die Scheine letztlich stammen, lasse ich offen. Ich glaube, früher haben mehr Menschen Ersparnisse in Wäsche aufbewahrt; heute ist das nicht mehr so üblich - das ist das Problem.

Ich hoffe, die Episode ist trotz logischer Lücke doch zumindest ein bißchen lustig.

Imara Flux

Chefradiererin

Beiträge: 1 189

Wohnort: Lugau im Erzgebärch (Erzgebirge)

Beruf: Medientechnik Studentin

Danksagungen: 98

  • Private Nachricht senden

208

Mittwoch, 17. November 2010, 21:47

Also ich musst auch einen Moment drüber grübeln aber dennoch find ich die Seite gut gelungen =)

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

209

Mittwoch, 17. November 2010, 22:21

Ich hatte keine Probleme die Seite zu verstehen, muss allerdings gestehen zuerst die Erklärung gelesen zu haben. Glaub aber, ich hätts so verstanden. Find die Seite gut.

Wieso lädst du deine Sachen eigentlich immer so groß hoch?

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

210

Donnerstag, 18. November 2010, 08:09

Danke für das Lob.

Meine Bilder sind zu groß? Ich verkleinere die Seiten immer mit dem Scanner auf 50 Prozent, und dann achte ich nur noch darauf, daß ich den Dateiumfang einhalte. Auf meinem Bildschirm ist der Comic vollständig drauf - vielleicht mußt Du am Zoom bei Deiner Bildschirmansicht drehen, Georg.

Georg

Chefradierer

Beiträge: 1 012

Wohnort: Starnberg

  • Private Nachricht senden

211

Donnerstag, 18. November 2010, 17:22

Würde mich mal interessieren, ob das bei anderen kleiner ist. Bei mir hat Dein letztes Bild in Originalgröße:

72 dpi und misst: 49 x 38 cm, was ich schon als relativ groß bezeichnen würde. :D

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

212

Freitag, 19. November 2010, 21:40

72 dpi und misst: 49 x 38 cm, was ich schon als relativ groß bezeichnen würde. :D
Größer als mein Monitor jedenfalls ... :whistling: :D
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


enzo

Stiftehalter

Beiträge: 93

Wohnort: steiermark

  • Private Nachricht senden

213

Samstag, 20. November 2010, 11:25

Also, ich find den Comic sehr gelungen ^^ . Hatte keine Probleme ihn zu verstehen - Auch ohne die Erklärung vorher gelesen zu haben...
Allerdings kommt bei mir das Bild auch sehr groß.

DMJ

Chefradierer

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 200

  • Private Nachricht senden

214

Samstag, 20. November 2010, 11:26

72 dpi und misst: 49 x 38 cm, was ich schon als relativ groß bezeichnen würde. :D
Größer als mein Monitor jedenfalls ... :whistling: :D

Als meiner auch - ich muss da immer über jedes Bild einzeln scrollen. ;)
Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

215

Samstag, 20. November 2010, 17:23

Also dann werde ich nächstes Mal keinere Brötchen backen... :D

Karl

Tuscher

Beiträge: 2 399

Wohnort: Wien

Beruf: Irgendwannmal Cartoonist

  • Private Nachricht senden

216

Sonntag, 21. November 2010, 10:29

Also dann werde ich nächstes Mal keinere Brötchen backen... :D
Ein Comic über Obdachlose, den nur Leute lesen können, die sich einen 30-Zollmonitor leisten können ... :thumbup:

Ich hab den Gag auch sofort verstanden und finde daß das einer der besten Richie-Comics war. Wobei du durchaus mal ein bißchen was Neues probieren könnten, wenn auch nicht bei diesem Comic.
Wer regelmäßig vorbeischaut, wird beinahe jede Woche (wenn sichs ausgeht) mit einem frischen Cartoon belohnt!


  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

217

Sonntag, 21. November 2010, 16:00

Danke für das Lob, das ich gleich an meine Autorin weitergeleitet habe.

"Mal was Neues" - naja, das ist so eine Sache. Ich habe mich vor ein paar Jahren mal an einem Semi-Funny versucht, aber ansonsten ist das mein Stil. Wenn eine Story das erfordert, kann ich wahrscheinlich die Grafik anpassen. Aber ich glaube nicht, daß ich mich einfach hinsetzen und einen anderen Stil kreieren kann.

Für mich sind außerdem die Zeichnungen immer dem Inhalt untergeordnet.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

218

Freitag, 26. November 2010, 14:39

Das Obdachlosenmagazin RISS hat gestern in München den Wilhelm-Hoegner-Preis erhalten.

Heute hat die Süddeutsche Zeitung darüber berichtet und zu meiner Überraschung ziemlich groß einen "Richie"-Comic dazu abgebildet. Es ist eine ältere Folge von 2003, die, soviel ich weiß, hier noch nicht zu sehen war:

Ich habe die Datei heute mal etwas kleiner gemacht als früher - mal sehen, ob das klein genug ist.
»Peter L. Opmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • 101126szkompr.jpg

Jähling

Hobbyzeichner

Beiträge: 415

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 376

  • Private Nachricht senden

219

Freitag, 26. November 2010, 22:00

Das war jetzt ZU klein. Zumal diesmal ja noch ein Artikel dran hing, der praktisch gar nicht mehr zu lesen war.

Ich finde ja immer ca. 700 px Breite ganz gut. Bei deinem großen Lettering geht vielleicht 600. Es gibt zwar Leute, die sich beschweren, wenn sie nach unten scrollen müssen, aber bei denen muss man davon ausgehen, dass sie eigentlich nicht wirklich lesen wollen. Problematisch wird's erst, wenn man nach unten UND zur Seite scrollen muss, denn das zieht zu viel Aufmerksamkeit vom Lesen ab.

  • »Peter L. Opmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 526

Wohnort: Bayern

Beruf: Journalist

Danksagungen: 11739

  • Private Nachricht senden

220

Samstag, 27. November 2010, 08:44

Den Artikel kann man auch hier nachlesen:

http://www.sueddeutsche.de/R5938d/37...und-Vogel.html

Ich werde da in einem Satz erwähnt. :rolleyes:

Social Bookmarks


Thema bewerten